Unternehmen und Soloselbständige

Corona-Hilfen: Förderbedingungen für Überbrückungshilfen erweitert und vereinfacht

corona hilfen
+
Ein Stift liegt auf einem Antrag für den Corona-Soforthilfe-Zuschuss.

Bei coronabedingten Umsatzausfällen erhalten Unternehmen und Soloselbständige Zuschüsse vom Bund. Die Förderbedingungen wurden erweitert.

Hamm - Neu sind unter anderem finanzielle Corona-Hilfen für Start Ups. Ab sofort können auch Startups, die bis zum 31. Oktober 2020 gegründet worden sind, mit finanzieller Hilfe rechnen.

Die Förderbedingungen für die Überbrückungshilfen des Bundes sind erweitert und vereinfacht worden*, berichtet wa.de*. Komplett neu ist die Zahlung eines Eigenkapitalzuschusses. Dieser wird zusätzlich zu den förderfähigen Fixkosten geleistet. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.