Die aktuellen Zahlen

Massive Delta-Dominanz: Wer aktuell die Treiber der vierten Corona-Welle sind

Coronavirus - Impfzentrum
+
Eine Impfung gegen das Coronavirus ist das bewährte Mittel im Kampf gegen die Pandemie.

Die Delta-Variante des Coronavirus dominiert in Deutschland. Vor allen Dingen eine Gruppe gilt als Treiber der vierten Welle.

Dortmund – Wie aus dem aktuellen Wochenbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht, dominiert die Delta-Variante des Coronavirus das aktuelle Infektionsgeschehen.

Corona in Deutschland: Inzidenz bei der jüngeren Altersgruppen deutlich höher

Circa 97 Prozent der aktuell laufenden Infektionen seien dieser Mutation zuzuordnen. Die Alpha-Variante macht nur noch drei Prozent aus.

Aktuell sind laut RKI die 15 bis 34-Jährigen die Treiber des Infektionsgeschehens. Die Inzidenz in dieser Altersgruppe liegt bei 39. Bei den 0- bis 14-Jährigen liegt die Inzidenz bei 19. Positiv aber ist die Inzidenz von unter 5 bei der Bevölkerungsgruppe über 65 Jahre (alle News zu Corona in NRW bei RUHR24).

Aktuell liegt die Tagesinzidenz für heute, Freitag (6. August), bei 20,4. Es sind 3.448 Neuinfektionen hinzugekommen. In NRW liegt die Inzidenz bei 30,1. Insgesamt sind 1.126 Fälle hinzugekommen. Die Stadt Solingen (76,6) ist die einzige Stadt in NRW, die eine Inzidenz von über 50 hat.

Mehr zum Thema