Für den Fall der Fälle

Bundesweiter Warntag in Baden-Württemberg: Das passiert am 8. Dezember

Baden-Württemberg - Am 8. Dezember klingelt bei allen Bürgern das Telefon. Erfahren Sie hier, worauf sie sich am bundesweiten Warntag einstellen sollten.

Der bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Tag erproben Bund und Länder in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel. Ab 11 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie etwa Radio und Fernsehen, digitale Anzeigetafeln und Warnapps. Auch die Warnnachricht Cell Broadcast wird erstmals getestet – somit wird die Warnung auch Dir direkt aufs Handy geschickt.
HEIDELBERG24 verrät, was Sie am bundesweiten Warntag erwartet.

„Mit keinem anderen Warnmittel können wir mehr Menschen erreichen“, heißt es bei Warnung der Bevölkerung. (mad)

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa/Archivbild