Das gilt für Picnic und Gorillas

Trotz Ausgangssperre: Dürfen Lieferservices Lebensmittel ausliefern? 

Ein Einkauf liegt in einem Einkaufswagen in einem Supermarkt.
+
Bis zu welcher Uhrzeit dürfen Lebensmittel-Lieferdienste während einer Ausgangssperre ihre Waren ausfahren?

Die nächtliche Ausgangssperre gitl unter anderem in Köln zwischen 21 und 5 Uhr. Dürfen Lebensmittel-Lieferservices trotzdem bis teilweise 23 Uhr liefern?

Köln – Da in Köln* seit dem 17. April Ausgangsbeschränkungen gelten, dürfen sich zwischen 21 und 5 Uhr nur Menschen auf den Straßen aufhalten, die einen triftigen Grund haben. Obwohl die Ausgangssperre nicht Supermärkte betreffen, beschränken einige Geschäfte bereits ihre Öffnungszeiten und schließen ab 21 Uhr. Einkäufe müssen daher in den kommenden Wochen früher erledigt werden.

Ebenso wie die Supermärkte werden auch die Lebensmittel-Lieferdienste* wie Picnic*, Gorillas* oder der Rewe-Lieferservice* von den Ausgangsbeschränkungen offiziell nicht berührt. Die Online-Supermärkte können also trotz Corona-Maßnahme auch weiterhin Lebensmittel ausliefern – sogar nach 21 Uhr. Wie die Lebensmittel-Lieferservices während der nächtlichen Ausgangssperre in Köln geöffnet sind und welche Maßnahmen die Bringdienste ergreifen*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA