Achtung

Rossmann-Rückruf: Unangenehme Gefahr bei Verzehr von Eigenmarke-Produkt

Der Drogeriemarkt ruft ein Bio-Produkt wegen Salmonellen zurück. Kunden sollten aufpassen.

Deutschland – Immer mehr Menschen greifen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung zu Bio-Produkten. Die gibt es mittlerweile fast überall zu kaufen: Egal ob in Supermärkten oder Drogerien, die Kunden können sich an vielfältigen Sortimenten bedienen. Bei einigen Produkten muss allerdings hin und wieder ein Rückruf ausgesprochen werden, wie nun auch bei Rossmann.

DrogerieRossmann
Gründung17. März 1972, Hannover
GründerDirk Roßmann

Rückruf bei Rossmann: Bio-Aufstrich mit Salmonellen belastet – Drogeriemarkt warnt

Ob für Desserts, Gebäck oder als Brotaufstrich: Pistaziencreme gibt dem Essen ein besonderes Aroma. Fans der Steinfrucht sollten allerdings ihre Verpackungen untersuchen, denn ein Produkt wird nun zurückgerufen. Dabei handelt es sich um das Produkt der Rossmann Eigenmarke „enerBiO Pistaziencreme“.

Der Grund des Rückrufs des Pistazien-Aufstrichs ist besorgniserregend, denn der Hersteller teilte mit, dass im Rahmen von Eigenkontrollen in dem Produkt Salmonellen nachgewiesen wurden. Diese können gesundheitsschädigend für Verbraucher sein (mehr Service-News bei RUHR24).

Rückruf bei Rossmann: Drogeriemarkt warnt vor Gesundheitsschäden nach Verzehr der Pistaziencreme

Durch den Verzehr kann es bei Kunden zu zahlreichen Symptomen kommen: Unwohlsein, Durchfall, Erbrechen und Fieber wären Anzeichen einer Salmonellen-Infektion. Die Inkubationszeit nach dem Essen beträgt nach Angaben des Herstellers in der Regel 48 Stunden bis drei Tage.

Gerade bei Kleinkindern, immungeschwächten und älteren Menschen können die Anzeichen verstärkt auftreten. Deshalb rät Rossmann dazu, nach dem Verzehr und ersten Symptomen einen Arzt aufzusuchen.

Käufer, die die betroffene Pistaziencreme von Rossmann noch nicht gegessen haben, sollten dies auch tunlichst lassen. „Aufgrund der bestehenden Gesundheitsgefahr sollte das Produkt nicht verzehrt werden“, warnt das Unternehmen. Folgendes Produkt ist betroffen:

  • Produkt: enerBiO Pistaziencreme
  • EAN: 4305615601335
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 08.03.2023
Achtung: Diese Creme ist von einem Rückruf betroffen.

Rückruf bei Rossmann: Wie Kunden herausfinden, ob ihre Bio-Pistaziencreme betroffen ist

Das Mindesthaltbarkeitsdatum finden Verbraucher seitlich auf dem Etikett. Kunden, die betroffen sind, können den Aufstrich in einer beliebigen Rossmann-Filiale zurückgeben, und bekommen ihr Geld zurückerstattet.

Produkte mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum wurden bereits aus dem Sortiment genommen. Auch bei der Konkurrenz werden ab und zu Produkte zurückgerufen.

Rubriklistenbild: © Christian Keiter/RUHR24

Mehr zum Thema