Pakete abholen

Änderung bei DHL: Was Kunden an Packstationen beachten müssen

Blick auf eine Packstation von Deutsche Post DHL.
+
Geschlossene Fächer bei einer Packstation – bald Standard für Kunden ohne Smartphone?

App-Zwang bei der Packstation: DHL-Kunden brauchen ab April bei der Abholung von Paketen an Packstationen ein Smartphone mit DHL-App.

Bonn – Wer häufig Pakete bestellt, diese aber nur selten zu Hause entgegennehmen kann, weicht gerne auf die Packstationen von DHL und Deutscher Post aus. Pakete können direkt dorthin geschickt und dann Tag und Nacht abgeholt werden. Doch DHL schränkt ab April die Nutzung der Packstationen ein. Dann können nur noch Kunden mit Smartphone oder Tablet und zugehöriger App diese nutzen.
24RHEIN* verrät, was die DHL-Änderung bei Packstationen für Kunden bedeutet.

Die Nutzung der App zur Abholung an der Packstation wurde bereits im September 2021 von der DHL eingeführt. Bis Ende März gilt noch eine Übergangsphase. Danach müssen die meisten Kunden ohne Smartphone auf Packstationen verzichten. (bs) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA