Bild: Raphael Wiesweg

Testspiel Nummer drei: Der FC Schalke 04 traf am Sonntag (14. Juli) auf die SG Wattenscheid 09. Einen Sieger gab es nicht.

  • Bei der SG Wattenscheid 09 hat der FC Schalke 04 am Sonntag (14. Juli) sein drittes Testspiel absolviert.
  • Die Partie endete 2:2, obwohl der S04 2:0 führte.
  • Für Schalke trafen Kutucu und Skrzybski.

Wattenscheid – Schalke 2:2 (0:1)

18.50 Uhr: Abpfiff. Gegen RB Leipzig könnte es für Schalke noch eine Ecke schwieriger werden. Hier geht es zum Liveticker.

87. Minute: Nochmal die Chance für den S04 zum 3:2. Berkan kommt zum Kopfball, kann den Ball aber nicht mehr richtig drücken, so dass dieser weit über das Tor fliegt.

77. Minute: Schalke wechselt nochmal. Jonjoe Kenny feiert sein Debüt. Ebenso spielt nun Görkem Can. Für die beiden sind Reese und Nastasic raus.

70. Minute: Der S04 will auf Abseits spielen – klappt aber nicht. Güngör Kaya läuft alleine auf Langer zu, schießt, trifft den linken Innenpfosten und von dort geht der Ball ins Netz.

Schalke verspielt Zwei-Tore-Vorsprung

69. Minute: Ausgleich der Gastgeber!

65. Minute: Plechaty flankt von rechts und der Ball findet am hinteren Fünftmeterraum Skrzybskiin aussichtsreicher Position. Doch der trifft den Ball nicht voll, so dass dieser über das Tor tupft.

Auswechslungen auf beiden Seiten unterbrechen Spielfluss

62. Minute: Nachdem die Gastgeber eben mehrfach gewechselt haben, zieht der S04 jetzt nach. Für Oczipka, Mercan, Raman, Matondo und Kutucu sind nun Carls, Mascarell, Ceka, Plechaty und Berkan drin.

58. Minute: Torschütze war Buckmeier. Zuvor hatte Nastasic unter Bedrängnis den Ball abnehmen lassen im Strafraum. Der Schalke-Verteidiger moniert zwar ein Foulspiel, doch der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Ein Wattenscheider muss dann vor Langer nur noch querlegen und Buckmeier vollstreckt.

Nastasic-Patzer ermöglicht Tor für Wattenscheid

57. Minute: Die sofortige Antwort der Gastgeber, es steht nur noch 1:2!

55. Minute: Tor für Schalke mit dem ersten Schuss in der 2. Halbzeit. Skrzybski zieht mit wenig Tempo, aber präzise mit links aus elf Metern halbrechter Position ab und trifft ins untere linke Eck zum 0:2.

18.04 Uhr: Die zweite Halbzeit ist freigegeben. Harit, Marcel Langer, und Schubert wurden ausgewechselt. Rudy, Skrzybski, der den S04 übrigens warnt, und Michael Langer wurden eingewechselt. Wattenscheid hat auch mehrmals gewechselt.

17.48 Uhr: Konter für Wattenscheid – doch schlecht ausgespielt. Kurz danach ist Halbzeit. Nach 25 Minuten baute S04 ab und leistete sich mehrere krasse Abspielfehler. Die Führung geht dennoch in Ordnung.

44. Minute: Da war mehr drin. Raman wird links im Strafraum bedient, trifft das runde Leder aber nicht voll. Der Torwart kann ohne große Probleme zur Seite abwehren. Es bleibt beim 0:1.

Unnötige Fehlpässe: S04 baut ab

38. Minute: Zumindest mal wieder ein Schuss des S04, der zuletzt stark nachgelassen hat und sich einige Unkonzertriertheiten geleistet hat. Raman zieht jetzt von links ab, aber zwei Meter rechts vorbei.

27. Minute: Jetzt mal Wattenscheid. Studtrucker zieht aus 15 Metern ab, doch Nastasic kann aus vier Metern noch seinen Fuß dazwischen halten und abblocken.

26. Minute: Eine abgewehrte Ecke landet bei Kutucu, der aus der Drehung zentral abzieht – ein Meter drüber.

13. Minute: Direktes Spiel zwischen Harit, Kutucu und Raman, der dann aus spitzem Winkel von links abschließt, aber nur das linke Außennetz trifft.

4. Minute: Tor für Schalke! Kutucu vollstreckt nach feinem Zuspiel von Harit.

17.03 Uhr: Anpfiff im Lohrheidestadion.

17.00 Uhr: Guido Burgstaller fehlt übrigens wegen einer Zahn-Operation. Er soll am Dienstag (16. Juli) aber wieder ins Training einsteigen.

16.51 Uhr: Das Aufwärmprogramm ist in den letzten Zügen. Ob Neuzugang Jonjoe Kenny (22) heute auch zu seinem ersten Einsatz kommt?

Schubert feiert Debüt

16.27 Uhr: Die Startelf des S04 ist soeben eingetrudelt. Unter anderem ist dort direkt Neuzugang Markus Schubert (21) wiederzufinden.

Schubert – Reese, Ma. Langer, Nastasic, Oczipka – Stambouli, Mercan – Matondo, Harit, Raman – Kutucu

Auf der Ersatzbank des S04 sitzen: Mi. Langer (TW), Ahlers (TW), Mascarell, Rudy, Kenny, Skrzybski, Carls, Can, Plechaty, Ceka, Firat, Fontein

16.15 Uhr: Für uns ist heute übrigens wieder Raphael Wiesweg vor Ort. Ebenso wie der S04 selbst. Die Torhüter Michael Langer (34) und Neuzugang Markus Schubert (21) sind bereits auf dem Feld.

14.04 Uhr: Gut möglich, dass die Schalke-Fans im heutigen Testspiel einen weiteren Neuzugang zu Gesicht bekommen. Rechtsverteidiger Jonjoe Kenny (22), der für ein Jahr vom FC Everton ausgeliehen ist, könnte mitwirken. Nach dem Spiel sprach er über sein Debüt.

13.54 Uhr: Heute könnte Torwart-Neuzugang Markus Schubert (21) sein Debüt feiern. Der 21-Jährige ist seit wenigen Tagen im Training. David Wagner war zufrieden mit dem jungen Torwart.

13.40 Uhr: Erst am Freitag (12. Juli) absolvierten die „Knappen“ noch ihr bis heute letztes Testspiel der diesjährigen Sommervorbereitung, die vor dem Schalke-Tag noch ein Trainingslager sowie diverse weitere Testspiele bereithält. Heute dürfte es für den Bundesligisten aber wesentlich schwerer werden, als noch vor zwei Tagen.

Zweites S04-Testspiel binnen drei Tage

Da gewann Schalke mit 20:1 (11:1) gegen die Stadtauswahl Bottrop. Trainer David Wagner (47) war trotz des einfachen Spiels über die Gier nach Toren erfreut.

Schalke-Trainer David Wagner steht vor seinem dritten Testspiel. Foto: Marius Becker/dpa

13.36 Uhr: Etwas Neues werden die königsblauen Fans heute definitiv zu Gesicht bekommen: das neue Auswärtstrikot des S04.

So sehen die Preise für die Tickets in Wattenscheid aus

13.35 Uhr: Sitzplatzkarten kosten 22 Euro (ermäßigt 16,50 Euro), die Stehplätze sind für 11 Euro (ermäßigt 8,80 Euro) erhältlich. Eine Ermäßigung erhalten Arbeitssuchende, Studenten und Jugendliche. Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben im Stehplatzbereich freien Eintritt, eine VRR-Fahrberechtigung ist in den Tickets nicht enthalten!

13.25 Uhr: Das S04-Testspiel hilft übrigens bei der Rettung von Wattenscheid 09. Zumindest vorerst. Nach wie vor ist die finanzielle Lage beim ehemaligen Bundesligisten sehr stark angespannt.

S04-Mitglied Peter Neururer ist Sportdirektor bei Wattenscheid 09

13.22 Uhr: Bei dem Regionalligisten aus Bochum ist übrigens S04-Mitglied Peter Neururer (64) Sportdirektor. Kurios: Neururer dachte ursprünglich, Schalke-Trainer zu werden, als ihn der Anruf aus Wattenscheid ereilte.

Peter Neururer trifft nun mit der SG Wattenscheid auf Ex-Verein Schalke.
Peter Neururer trifft als Sportditrektor mit der SG Wattenscheid 09 auf den FC Schalke 04. Foto: dpa.

13.17 Uhr: Anstoß im Lohrheidestadion ist um 17 Uhr. Die Partie zwischen Wattenscheid 09 und dem S04 ist live im TV und im Stream zu sehen.

Sonntag, 14. Juli, 13.15 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker von RUHR24 und der Buzz04-App zum Testspiel zwischen der SG Wattenscheid 09 und dem FC Schalke 04.