Bild: Tim Rehbein/dpa

Im zweiten Testspiel am Freitag (2. August) trifft Schalke 04 auf Villareal. Die Partie wird im Stream und im TV übertragen.

  • Der S04 trifft im zweiten Testspiel am Freitag (2. August) auf Villareal.
  • Die Partie des Helden-Cups beginnt um 18 Uhr in der Saalfelden Arena.
  • Fans können die Partie im TV und im Stream verfolgen.

Um 18 Uhr rollt der Ball beim zweiten S04-Test am Freitag. Austragungsort des Duells mit Villareal im Helden-Cup ist die Saalfelden Arena. Wer nicht vor Ort ist, hat gleich drei Möglichkeiten, das Spiel live zu sehen.

Schalke gegen Villareal: Sport1 überträgt im TV, DAZN und schalke04.de im Stream

Für die Übertragung im TV hat sich Sport1 die Rechte für die Partie gesichert. Der Sportsender beginnt mit der Übertragung um 17.55 Uhr. Gleichzeitig startet auch der Livestream auf sport1.de.

Auch wer keinen Fernseher besitzt, geht nicht leer aus. Der Streaming-Anbieter DAZN, der vor dem Bundesliga-Start mit Problemen zu kämpfen hat, zeigt die Partie ebenfalls.

Guido Hüsgen kommentiert für DAZN den S04-Test gegen Villareal

Der DAZN-Stream beginnt ebenfalls wenige Minuten vor dem Anpfiff in der Saalfelden Arena. Guido Hüsgen (50) wird das Testspiel am Mikrofon begleiten.

David Wagner (m.) beobachtet das Schalke-Training in Mittersill. Foto: Tim Rehbein/dpa

Als dritte Möglichkeit überträgt Schalke 04, wie schon beim ersten Testspiel gegen Alanyaspor, die Begegnung im kostenlosen Livestream auf der Vereinsseite. Interessierte müssen sich zunächst kostenlos registrieren.

Villareal will in der kommenden Saison angreifen

Egal ob am TV oder im Stream: Die Zuschauer dürfen sich auf interessantes Testspiel freuen. Auch Villareal hat sich in der vergangenen Saison unter Wert verkauft. Die Vorbereitung, in der Schalke noch lange nicht am Ziel ist, wird der spanische Erstligist nutzen wollen, um Selbstvertrauen für die kommende Spielzeit zu tanken.