Schalke: Warum ein Hauch von NBA durch Gelsenkirchen weht

+

David Wagner setzt beim FC Schalke 04 auf die Methoden von NBA-Trainer-Legende Phil Jackson. Wie er das macht? Hier die Infos.

Mannschaften von David Wagner (47) sind nicht zuletzt so laufstark und kämpferisch, weil der Trainer sie mit emotionalen Ansprachen mitzureißen weiß. Bei Schalke 04 setzt der 47-Jährige auch auf die Methoden eines ehemaligen Trainers der amerikanischen Basketball-Liga NBA.

  • In der Anfangsphase der Saison stimmt der Zusammenhalt bei Schalke.
  • Wohl auch, weil die Spieler täglich mit dem Motto von NBA-Legende Phil Jackson konfrontiert werden.
  • Dessen Leitsatz ziert den Trainingstrakt der S04-Profis.

Schalke setzt unter David Wagner auf die Methoden von NBA-Legende Phil Jackson

Weil David Wagner seine "Laktat-Junkies" bei Schalke zum Maximum treibt, ist Königsblau für viele überraschend erfolgreich in die neue Saison gestartet. Nach dem Erfolg über die bis dato ungeschlagenen Leipziger, belegt der S04 in der Liga den starken vierten Platz.

Zu verdanken haben die Spieler das nicht nur ihrer eigenen Laufbereitschaft und ihrem Trainer, sondern offenbar auch dem legendären Basketball-Coach Phil Jackson (74). Denn der US-Amerikaner spielt unter David Wagner, der nach dem Spiel gegen den 1. FC Köln das Team kritisierte, eine wichtige Rolle bei Schalke 04.

Phil Jackson lebte es vor: Schalke will als Einheit zum Erfolg

Sein Motto "Good Teams become great ones when the members trust each other enough to surrender the Me for the We" ("Gute Teams werden überragend, wenn die Mitglieder sich genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben") ziert die Wand im ersten Stock des Profi-Trainingstrakts. So berichtet es die Sport Bild.

Dass dieses Motto zum Erfolg führt, hat Phil Jackson während seiner Zeit in der NBA eindrucksvoll bewiesen. Als Trainer führte er nicht nur die Chicago Bulls, sondern auch die Los Angeles Lakers zu mehreren Meisterschaften in Serie. Auf Schalke wäre man sicher auch schon mit weniger zufrieden.

Auch beim S04 ziehen alle an einem Strang

Was Phil Jackson besonders auszeichnete: Er verstand es, aus großen Egos ein starkes Team zu formen. So formte er zu seiner Zeit bei den Bulls das legendäre Erfolgsduo aus Michael Jordan (56) und Scottie Pippen (54).

Auch bei Schalke ziehen in der noch jungen Saison bisweilen alle Spieler an einem Strang. Allüren und Disziplinlosigkeiten, wie noch in der Vorsaison zuhauf vorhanden, scheinen am Berger Feld der Vergangenheit anzugehören. Dennoch läuft es in der Rückrunde nicht ganz rund. Der S04 wirkt zahnlos und Schalke und David Wagner muss mehr Flexibilität beweisen, wie RUHR24-Redakteur Luis Friedrich findet.

David Wagner erklärt Umdekoration im Trainingstrakt von Schalke 04

"Es ist immer sinnvoll, sich mit Gedanken von klugen Menschen auseinanderzusetzen. Stammen diese von erfolgreichen Sportlern oder Trainern, haben sie eine umso höhere Glaubwürdigkeit", so David Wagner gegenüber Sport Bild.