S04-Dress birgt Überraschung

Schalke-Schiffe bringen begehrte Ware: Erste Details zum neuen S04-Trikot bekannt

Zur kommenden Saison werden die Schalke-Profis in einem neuen Trikot jubeln.
+
Zur kommenden Saison werden die Schalke-Profis in einem neuen Trikot jubeln.

Das neue Schalke-Trikot ist bereits auf dem Weg nach Gelsenkirchen. Marketing-Chef Alexander Jobst verriet Details zum künftigen Heim- und Auswärts-Dress des S04.

  • Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist die laufende Bundesliga-Saison unterbrochen.
  • Das Schalke-Trikot für die kommende Saison ist trotzdem schon auf dem Weg nach Gelsenkirchen.
  • Erste Infos über das neue Heimtrikot und das neue Auswärtstrikot des S04 verrät Marketingchef Alexander Jobst.

Gelsenkirchen - Das Coronavirus legt derzeit die Bundesliga lahm. Und auch der internationale Handel ist schwer von der Pandemie betroffen. Schalke-Marketingchef Alexander Jobst (46) hat dennoch gute Nachricht für die Fans parat.

Schalke-Marketingchef Alexander Jobst: Neues Trikot ist schon auf dem Weg nach Gelsenkirchen

Denn zumindest über modische Fragen muss man sich beim S04 derzeit keine Sorgen machen. Dafür, dass Schalke auch in der kommenden Saison mit neuem Trikot in der Bundesliga auflaufen kann, ist gesorgt. Vielleicht ist in der nächsten Saison ja auch Jesús Corona in dem Trikot zusehen, an dem Schalke Interesse haben soll.

Alexander Jobst (46), der zudem über die finanzielle Zukunft des FC Schalke 04 sprach, verkündete via Facebook live, was viele Anhänger gerne hören werden: "Die Trikots sind auf Schiffen unterwegs und treffen hoffentlich rechtzeitig ein."

Schalke: Neues Heim-Trikot ganz klassisch in blau und weiß

Die Frage, die sich Schalke-Fans unweigerlich stellt: Wie sieht das neue Trikot aus? Alexander Jobst wollte zwar noch nicht zu viel zu den Designs verraten. Einige Details ließ er sich dann aber doch entlocken.

Wenig überraschend: "Das Heimtrikot wird klassisch in blau-weiß gehalten sein", so Alexander Jobst. Keine Experimente also mit den Vereins-Farben, wenn der S04 in der Veltins-Arena aufläuft. Bei Gastspielen hat der FC Schalke 04, der sich laut Jochen Schneider RB Leipzig zum Vorbild nimmt, offenbar eine besondere Idee parat.

Schalkes Vorstand Alexander Jobst sprach über das neue S04-Trikot.

Schalke: Auswärts-Trikot birgt Heimat-Überraschung

Alexander Jobst gab sich geheimnisvoll: "Das Auswärtstrikot wird Farben haben, die die Meisten bei Auswärtsspielen mögen." Damit ist denkbar, dass Schalke (Ex-S04-Profi Jefferson Farfan verzichtet derzeit bei Lok Moskau auf Gehalt) wieder mit schlichtem weiß als Grundfarbe auflaufen wird. Denn die meisten Fans mögen ihr S04-Trikot gerne traditionell.

Das neue Auswärts-Trikot soll zudem "einen regionalen Bezug zur Heimat" beihalten. Ob damit Bergbausymbole oder etwa Hinweise auf das Wappen von Gelsenkirchen gemeint sind, ließ Alexander Jobst offen. "Wir sind sehr gespannt, wie die Trikots ankommen, da wir viel Kreativität und Herzblut reingesteckt haben", fügte der Schalke-Vorstand an.