Bild: Marius Becker/dpa

Zur Halbzeit stand es bereits 11:1 für Schalke 04 gegen die Stadtauswahl Bottrop. Statt in der zweiten Hälfte einen Gang runter zu schalten, erzielte Königsblau nach dem Seitenwechsel neun weitere Treffer. Sehr zur Freude von Trainer David Wagner (47).

  • Der S04 hat gegen die Stadtauswahl Bottrop ein Torfestival (20:1) gefeiert.
  • Anlass war das 100-jährige Jubiläum der Stadt Bottrop.
  • David Wagner freute sich nach dem Spiel über die richtige Gier.

Der 100. Jahrestag des Erhalts der Stadtrechte für Bottrop war dem S04 ein Testspiel im Jahnstadion wert. „Es ist gut, dass wir uns zeigen, wenn so eine Stadt wie Bottrop 100-jähriges Jubiläum hat“, erklärte Wagner nach dem Spiel.

Wagner: Tempo gemacht und Hunger ausgestrahlt

Und die Schalker zeigten von Beginn an ganz deutlich, dass sie den Test nicht als reine Spaßveranstaltung betrachten. Steven Skrzybski (26), der den S04 warnt, eröffnete in der zweiten Spielminute das Schützenfest beim Comeback von Omar Mascarell (26). Im Anschluss fielen die Treffer fast im Minutentakt.

Steven Skrzybski erzielte drei Treffer gegen die Stadtauswahl Bottrop. Foto: Guido Kirchner/dpa

„Mir hat gefallen, dass wir Hunger ausgestrahlt haben. Wenn der Ball im Tor war, sind wir hingelaufen, haben ihn rausgeholt und wieder auf den Anstoßpunkt gelegt“, freute sich Wagner, der ein bestimmtes System bevorzugt, nach Abpfiff.

Burgstaller überzeugt mit Sechserpack

Überragender Akteur des Spiels war Guido Burgstaller (30), der nach dem Spiel über sein Saisonziel scherzte. Insgesamt sechs Mal trug sich der Österreicher in die Torschützenliste ein.

„Grundsätzlich ist jedes Tor für jeden Einzelnen wichtig. Er war hungrig und gierig Tore zu machen. Zudem hat er mit angeschoben und ist gut angelaufen“, beurteilte Wagner die Leistung von Burgstaller.

Debüt von Schubert und Kenny bei nächstem Test in Wattenscheid?

Beim „Retterspiel“ gegen die finanziell gebeutelte SG Wattenscheid (14. Juli, 17 Uhr) soll im Idealfall das nächste Schützenfest folgen. Dort könnten auch Markus Schubert (21), der schon früher als erwartet zu Schalke kam, und Jonjoe Kenny (22), der den S04 mit Liverpool vergleicht, ihr Debüt im königsblauen Trikot feiern.

+++ Testspiel zwischen Wattenscheid und Schalke im Liveticker +++

„Beide sind seit gestern, respektive heute im Training. Wir werden gucken, wie es morgen läuft und ob sie am Sonntag zum Einsatz kommen werden“, so Wagner nach dem Spiel in Bottrop. Gegen die SG Wattenscheid 09 könnte es weitergehen.