Mark Uth zurück in der Aufstellung? So könnte die Startelf von Schalke 04 bei RB Leipzig aussehen

Mark Uth vom FC Schalke 04 beim Spiel gegen den SC Paderborn. Foto: Friso Gentsch/dpa.
+
Mark Uth vom FC Schalke 04 beim Spiel gegen den SC Paderborn. Foto: Friso Gentsch/dpa.

Der FC Schalke 04 gastiert bei RB Leipzig. Kehrt Mark Uth in die Startelf zurück? So könnte die Aufstellung aussehen. Hier die Infos.

Kann der FC Schalke 04 seinen zuletzt guten Lauf bei RB Leipzig bestätigen? Trainer David Wagner (47) hat für die Aufstellung unfassbar viele Optionen.

Schalke 04: Alle Spieler stehen für das Spiel bei RB Leipzig zur Verfügung

Während der Pressekonferenz des FC Schalke 04 vor dem Spiel gegen RB Leipzig sah man Trainer David Wagner (47) heute die Freude an. Nicht nur die Vorfreude, weil am Samstag (28. September) mit dem Tabellenführer eine echte Herausforderung wartet.

Vor allem deswegen, weil tatsächlich alle Spieler zur Verfügung stehen. Ausgenommen der verletzte, aber zuletzt auch nicht mehr berücksichtigte Nabil Bentaleb (24).

David Wagner hat für die Aufstellung die Qual der Wahl

Wie sieht also die Aufstellung von Schalke aus? David Wagner spricht nicht gerne von der Qual der Wahl, doch genau die hat er.

Zuletzt schonte der Trainer Mark Uth. Der lange verletzte Stürmer soll behutsam wieder eingesetzt werden und wurde deswegen gegen Mainz 05 nur eingewechselt.

Schalke 04: Mark Uth, Suat Serdar oder Rabbi Matondo als Überraschung in der Startelf?

David Wagner attestierte ihm zuletzt Ballsicherheit und starke Defensivarbeit. Doch wollen die Königsblauen nicht lieber auf mehr Geschwindigkeit setzen?

Für Benito Raman kommt das Spiel, zu dem es auch einen Liveticker gibt, noch zu früh. Rabbi Matondo, der mindestens gleich schnell ist, könnte eine Alternative für eine der beiden Schalke-Außenbahnen sein.

Suat Serdar profitiert von seiner derzeitigen Form

Vermutlich dürfte der S04 aber erneut auf die sehr laufstarken und positiv aggressiv spielenden Weston McKennie (21) und Suat Serdar (22) setzen. Letzterer hatte schon zuletzt den Vorzug gegenüber Mark Uth erhalten und traf zudem noch in den vergangenen beiden Spielen jeweils einmal.

Da Neuzugang und Linksverteidiger Juan Miranda (19) laut David Wagner noch nicht so weit ist und daher keine Alternative zu Bastian Oczipka (30) darstellt, wird sich vermutlich auch in der Abwehr nichts ändern. Wird es überhaupt eine Änderung in der Aufstellung der "Knappen" geben?

Schalke 04: Dieselbe Aufstellung zu Beginn wie gegen Mainz 05 möglich

Die Aufstellung wird laut RUHR24 und Buzz04-App wie folgt aussehen:

Nübel - Kenny, Stambouli, Sané, Oczipka - McKennie, Mascarell - Caligiuri, Serdar, Harit - Burgstaller

Auf der Schalke-Erstzbank dürfen seit dieser Saison sieben Spieler Platz nehmen. Einer ist für Ersatztorwart Markus Schubert (21). Raman wird aber wohl eher noch eine Extraschicht daheim absolvieren.

Gut möglich, dass die die jungen Profis um Jonas Carls (22), Levent Mercan (18), Nassim Boujellab (20) und Fabian Reese (21) erneut in der U23 zum Einsatz kommen. Die Regionalliga-Mannschaft spielt am Samstag (28. September, 14 Uhr) im Auswärtsspiel gegen Sportfreunde Lotte.