Bild: Jan Woitas/dpa

Das ist ein echter Hammer. Der FC Schalke 04 absolviert in der Sommer-Vorbereitung ein Testspiel gegen den FC Liverpool.

  • Die neue Saison der Bundesligisten beginnt mit dem DFB-Pokal am 9. August.
  • Kurz vorher absolviert Schalke sein letztes Testspiel der diesjährigen Vorbereitung beim FC Liverpool.
  • Der englische Vizemeister ist neuer Champions-League-Sieger und wird von Jürgen Klopp (51) trainiert.

Die enge Freundschaft zwischen David Wagner (47) und Jürgen Klopp (51) macht es wohl möglich. Der FC Schalke 04 absolviert am 6. August (20 Uhr, MESZ) ein Testspiel beim FC Liverpool. Der englische Vizemeister ist frischgebackener Champions-League-Sieger.

Vier Schalke-Testspiele stehen bislang fest

Der Fahrplan des S04 nimmt damit weiter Konturen an. Am 1. Juli ist Trainingsauftakt, ehe mittlerweile vier Testspiele feststehen – die übrigens alle auswärts stattfinden.

  • 07. Juli: RW Oberhausen (18 Uhr)
  • 12. Juli: Auswahl Bottrop (18 Uhr)
  • 14. Juli: SG Wattenscheid 09 (17 Uhr)
  • 06. August: FC Liverpool (20 Uhr)

Gut für die Schalke-Fans, die für die Generalprobe nach England reisen wollen: Der S04 hat ein vierstelliges (!) Kartenkontingent beim FC Liverpool angefragt.

Im Stadion „Anfield“ vom FC Liverpool passen 54.000 Zuschauer. Foto: Dave Thompson/AP/dpa

Sobald die genauen Modalitäten des Ticketverkaufs für die Generalprobe auf der englischen Insel feststehen, wollen die Königsblauen weitere Informationen bekanntgeben. Fest steht, dass zwischen dem 9. und 12. August die 1. DFB-Pokal-Runde startet und eine Woche später dann die Bundesliga-Saison 2019/2020 beginnt.

Bundesliga-Spielplan wird Ende Juni veröffentlicht

Auf wen Schalke, dessen Trainer David Wagner auf bestimmte Dinge Wert legt, Mitte August im Fußball-Oberhaus zunächst trifft, ist wie im DFB-Pokal noch unklar. Fest steht bisher aber schon, wann der Spielplan bekanntgegeben wird.

Aktuelle S04-Themen:

Dann wird es übrigens drei neue Teams geben. Unter anderem Union Berlin, die einen 84-Jährigen Fan hat, der nach dem Erfolg in der Relegation gegen den VfB Stuttgart das Netz rührte.

Ehe es für Schalke, dessen Ikone Olaf Thon (53) nicht glaubt, dass Nübel (22) zum FC Bayern wechseln wird, aber gegen den 1. FC Köln, SC Paderborn und Union Berlin geht, wartet aber noch der FC Liverpool. Der Klub von der Anfield Road zählt zu den erfolgreichsten, traditionsreichsten und beliebtesten Vereinen der Welt. Wird dann Amer Gojak (22) vielleicht dabei sein, der bei Schalke im Visier stehen soll?

Kein Witz. Kult-Trainer Peter Neururer, Sportdirektor der SG Wattenscheid 09, hat in einem Interview zugegeben, dass er dachte, er würde dem FC Schalke und nicht den Regionalligisten zusagen.