Entlastung für Jochen Schneider

Schalke sucht einen Sportdirektor: Früher Publikumsliebling als Kandidat gehandelt

Borussia Dortmund - Schalke 04 am Samstag (13.08.2005) im Westfalenstadion in Dortmund. Der Schalker Trainer Ralf Rangnick (2.vl.) jubelt nach Spielende mit Ebbe Sand (l) und Kevin Kuranyi and Eratzspielern über den 2:1-Sieg
+
Ebbe Sand (links) wird als Schalker Sportdirektor gehandelt.

Schalke 04 sucht offenbar einen neuen Sportdirektor. Dafür gibt es wohl mehrere Kandidaten - darunter ein früherer Publikumsliebling.

Hamm - Der FC Schalke 04* will nicht nur seinen Kader* verstärken, sondern sich auch in der sportlichen Führung neu aufstellen. Darüber schreibt wa.de*.

Wie Sky zuerst berichtete, suchen die Schalker einen Sportdirektor, der Sportvorstand Jochen Schneider entlasten soll*. Unter den Kandidaten soll der frühere Publikumsliebling Ebbe Sand sein. *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.