Bild: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Wann läuft welches Fußballspiel auf welchem Sender? Auch die Schalke-Fans blicken aufgrund der vielen Möglichkeiten nicht mehr durch. Nur wenige Spiele werden im Free-TV gezeigt. Dann gibt es da noch Sky, DAZN und Eurosport 

Gut für die S04-Fans: Seit Bestehen des Eurosport-Players wurden erst drei Freitagsspiele der Königsblauen dort gezeigt. An einem Montag musste der FC Schalke noch gar nicht spielen.

Im Spät-Herbst 2018 wurde entschieden: Die Montagsspiele werden ab der Saison  2021/2022 wieder abgeschafft.

So viel zur Bundesliga. Aber in der Champions League? Da teilen sich Sky und DAZN die Rechte. Wer welches Spiel zeigen darf, wird vor der Saison kompliziert aufgedröselt.

Schalke-Spiele auf Sky, DAZN und Eurosport

Anfang 2019 werden Partien vom S04 auf allen möglichen Sendern zu sehen sein. Das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Manchester City wird von DAZN übertragen.

Das Auswärtsspiel in Bremen gegen Werder wird live nur auf Eurosport zu sehen sein. Wir zeigen Euch, wann die nächsten Schalke-Spiele wo zu sehen sind.  

Hier sind die nächsten Termine:  

  • 16. Februar: S04 – SC Freiburg (Sky, Anstoß 15.30 Uhr)
  • 20. Februar: S04 – Man City (Champions League, DAZN, Anstoß 21 Uhr)
  • 23. Februar: FSV Mainz – S04 (Sky, Anstoß 15.30 Uhr)
  • 08. März: Werder Bremen – S04 (Eurosport, Anstoß 20.30 Uhr)
  • 12. März: Man City (Champions League, Sky, Anstoß 21 Uhr)

In den ersten drei Monaten von 2019 hat Schalke drei „Englische Wochen“. Zum einen wegen des DFB-Pokal-Achtelfinal-Spiels gegen Fortuna Düsseldorf am 6. Februar.

Das Champions-League-Hinspiel im Achtelfinale zwischen dem S04 und Manchester City um den Ex-Schalker Leroy Sané wird nur von DAZN in voller Länge live gezeigt. Foto: Uwe Anspach/dpa

Zum anderen wegen der Champions-League-Spiele gegen Manchester City am 20. Februar (Hinspiel) beziehungsweise 12. März. So sind die Spiele gegen Manchester City live im TV zu sehen.