Bild: Twitter/Westons Afro

Schalkes Marketing-Vorstand Alexander Jobst (45) hat verraten, wann die noch ausstehenden S04-Trikots präsentiert werden. Wurde das neue Ausweichtrikot aber schon entdeckt?

  • Bei der Mitgliederversammlung zeigte der FC Schalke 04 am Sonntag (30. Juni) sein neues Heimtrikot.
  • Das Auswärtstrikot und das Ausweichtrikot sollen zum 14. Juli beziehungsweise 11. August präsentiert werden.
  • Im Netz ist nun aber ein Foto aufgetaucht, das das dritte Trikot zeigen könnte.

Kaum ist offiziell bekannt, wie das neue Heimtrikot des FC Schalke 04 aussieht, wollen die königsblauen Fans wissen, wie die anderen beiden Trikots aussehen. Während der Mitgliederversammlung 2019 am Sonntag (30. Juni) tauchte ein Foto im Netz auf, das das Ausweichtrikot zeigen könnte.

Ausweichtrikot greift wohl Elemente vom Heimtrikot des S04 auf

Demnach hat es eine graue Grundfarbe mit dunkelgrauen Elementen vorne drauf, die in dunkelblau auf den Ärmeln des Heimtrikots wiederzufinden sind. Der Twitter-User Westons Afro hatte ein entsprechendes Foto am Sonntag (30. Juni) gepostet und sich gefragt, ob es ein Trainingsshirt oder das dritte Trikot des S04 sei.

Eine offizielle Bestätigung von Schalke gibt es zu den Gerüchten nicht. Marketing-Vorstand Alexander Jobst (45) verriet nur, wann die noch offenen Trikots präsentiert werden sollen.

Das neue Auswärtsstrikot von Schalke wird gegen Wattenscheid 09 präsentiert

„Das neue Auswärtstrikot wird beim Testspiel gegen die SG Wattenscheid 09 zu sehen sein. Beim Schalke-Tag wird dann das neue Ausweichtrikot präsentiert“, so der 45-Jährige am Sonntag (30. Juni) nach der Mitgliederversammlung. Nun tauchte aber bereits ein Foto im Netz auf, das das neue Auswärtsstrikot von Schalke zeigen könnte.

Die Partie in Bochum-Wattenscheid am 14. Juli hilft dem klammen Regionalligisten in seiner finanziell schwierigen Lage. Für Schalke ist es eines von mehreren Testspielen während der Vorbereitung, wie der Fahrplan des S04 verrät. Am 11. August laden die „Knappen“ dann zur offiziellen Saisoneröffnung ein.

Bis dahin dürfte noch reichlich diskutiert werden, ob das fotografierte Jersey auch tatsächlich das neue Ausweichtrikot ist. Zwei Aspekte könnten die These unterstützen.

Jobst kündigt Ausweichtrikot ohne Leuchtfarben an

Zum einen die Elemente vorne auf dem Trikot, die auf den Ärmeln des neuen Heimtrikots wiederzufinden sind. Zum anderen die Grundfarbe.

Das neongrüne Ausweichtrikot des S04. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Jobst kündigte auf der Mitgliederversammlung an, dass in den nächsten beiden Spielzeiten keine Leuchtfarben getragen werden. Zuletzt hatte das neongrüne Ausweichtrikot für mehr Kritik als Lob gesorgt. Laut Sky wird das neue Ausweichtrikot aber schwarz sein. Nun tauchte ein weiteres Foto auf, das das neue Ausweichtrikot zeigen soll.

Wie das neue Auswärtstrikot dann aussieht, bleibt abzuwarten. Hierzu gibt es aber bereits ebenfalls Fotos, die zeigen, dass es ähnlich wie das dritte Trikot ist, nur in weiß eingetaucht.