S04-Profi grüßt aus Istanbul

Trainer-Legende an Coronavirus erkrankt: Schalke-Star Ozan Kabak sendet emotionale Botschaft

Schalke-Youngster Ozan Kabak reagierte auf die Coronavirus-Erkrankung seines Ex-Trainers Fatih Terim.
+
Schalke-Youngster Ozan Kabak reagierte auf die Coronavirus-Erkrankung seines Ex-Trainers Fatih Terim.

Ozan Kabak feierte seinen Geburtstag in Istanbul, wo sein ehemaliger Mentor am Coronavirus erkrankt ist. Der Schalke-Star fand emotionale Worte.

  • Ozan Kabak weilt derzeit in seiner Heimat Istanbul.
  • Der verletzte S04-Profi sendete emotionale Grußworte an Fatih Terim, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat.
  • Außerdem verriet der Schalke-Innenverteidiger, was er sich zum Geburtstag wünscht.

Gelsenkirchen/Istanbul - Ozan Kabak (20) wird derzeit durch eine schwere Wirbelverletzung außer Gefecht gesetzt. Dementsprechend erhielt der Schalke-Youngster vom Verein die Erlaubnis, sich aktuell zur individuellen Reha in Istanbul aufzuhalten.

Schalke-Star Ozan Kabak: Aufmunternde Worte für Coronavirus-Infizierten Fatih Terim

Seine ersten Schritte im Profifußball machte Ozan Kabak im Jahr 2018 beim Istanbuler Traditionsklub Galatasaray. Damals wie heute Trainer in der Bosporus-Metropole: Fatih Terim (66). Den erfahrenen Übungsleiter setzt derzeit aber eine Coronavirus-Infektion außer Gefecht.

Ozan Kabak grüßte seinen ehemaligen Mentor via Twitter mit den Worten: "Mein Lehrer, wir wissen alle, dass Sie nichts besiegen kann. Wir werden davon noch Zeugen sein". Worte des Respekts für den charismatischen Coach, der seit über 30 Jahren an der Seitenlinie steht. Davon elf Jahre für die türkische Nationalmannschaft.

Schalke: Ozan Kabak feiert Geburtstag mit der Familie in Istanbul

Fatih Terim wird derzeit im Krankenhaus behandelt. Seinen Fans auf Twitter teilte er mit: "Es geht mir gut. So Gott will wird es mir noch besser gehen. Ich danke jedem von euch von Herzen". Den Kampf gegen das Coronavirus (die aktuelle Lage in der Fußball-Bundesliga im Ticker) bezeichnete Terim als "eine Prüfung für uns alle".

In die aktuell schwierige Zeit durch das Coronavirus, das nun auch die Schalke-Reiseplanung für den Sommer über den Haufen wirft, fällt auch der 20. Geburtstag von Ozan Kabak. Diesen feierte der Schalke-Profi am Mittwoch (25. März) getreu dem Motto #StayAtHome zu Hause in Istanbul im Kreise der Familie. Etwas Gelsenkirchen war aber auch dabei - in Form einer köstlich-königsblauen Torte.

Ozan Kabak über Coronavirus: Schalke-Star äußert zwei Geburtstagswünsche

Die Followerschaft in den sozialen Netzwerken ließ Ozan Kabak wissen, was er sich für die Zukunft wünscht: "Hoffentlich können wir meinen nächsten Geburtstag mit einem Sieg auf dem Platz feiern". 

Seine Wirbelverletzung wird der Schalke-Verteidiger dann ausgestanden haben. Ob die Coronavirus-Pandemie (diese Maßnahmen trifft der FC Schalke 04) es aber erlaubt, Fußballspiele vor ausverkauftem Haus in der Veltins-Arena auszutragen, steht noch in den Sternen.

Deshalb schickt Ozan Kabak einen vielleicht noch wichtigeren zweiten Wunsch hinterher: "Ich wünsche mir, dass bessere Tage auf alle Menschen weltweit zukommen."