FC Schalke 04: Harit per Schlenzer! Mainz 05 unterliegt in letzter Minute

Spielszene zwischen dem FC Schalke 04 und Mainz 05. Foto: David Inderlied/dpa
+
Spielszene zwischen dem FC Schalke 04 und Mainz 05. Foto: David Inderlied/dpa

Was ein Tor von Amine Harit. Der FC Schalke 04 gewinnt ganz spät gegen Mainz 05. Platz eins wurde aber verpasst. Hier die Infos.

Zum Auftakt des 5. Bundesliga-Spieltags empfing der FC Schalke 04 heute den FSV Mainz 05. Alle Infos gibt es hier im Liveticker.

Schalke 04: Harit schlenzt den Ball ins lange Eck

Schalke - Mainz 2:1 (1:0)

22.22 Uhr: Schicht am Schacht. Schalke siegt mit 2:1 (1:0). Doch das nächste Spiel lässt nicht auf sich warten. Schalke gegen Leipzig gibt es auch im Liveticker.

90. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Was ein Tor von Harit. Der dribbelt vor dem 16er los, zieht in den Strafraum und schlenzt den Ball mit dem rechten Außenriss präzise links ins Eck. Laut eigener Aussage das schönste Tor seiner Karriere!

89. Minute: Tor für Schalke durch Harit!

86. Minute: Als ob Schalke zugehört hätte. Harit spielt Doppelpass mit Mascarell und knallt das Leder halbrechts aus 14 Metern Richtung Tor. Knapp links vorbei!

85. Minute: Momentan schnuppert eher Mainz 05 noch am Siegtreffer. Bei den Königsblauen ist nach wie vor vieles ungenau. Kein Wunder, dass Trainer David Wagner später noch Schalke heftig kritisieren sollte.

Schalke 04 gegen Mainz 05 im Liveticker: Wilde Schlussphase

81. Minute: Dritter Wechsel beim S04. Kutucu spielt nun für Burgstaller.

79. Minute: Uth packt den Hammer aus. Sein Schuss aus 20 Metern ist aber zu zentral, so dass Zentner ihn abwehren kann.

77. Minute: Schalke wechselt. McKennie macht Platz für Nastasic. Stambouli rückt nun defensive Mittelfeld.

Onisowo trifft per Traumtor für Mainz 05

76. Minute: Was ein Traumtor! Onisowo dreht sich halblinks im Strafraum einmal um die eigene Achse und schlenzt das runde Leder dann oben rechts in den Knick.

75. Minute: Ausgleich für Mainz zum 1:1 durch Onisowo!

71. Minute: Kurz danach wechseln die Gäste zum dritten Mal. Onisowo ersetzt Szalai.

71. Minute: Das Schalker Spiel wird unruhiger und ungenauer und Mainz erhöht den Druck. Fernandes knallt aus 14 Metern halbrechter Position den Ball einen Meter über das Tor. Da war mehr drin.

67. Minute: Nübel kommt bei einer Freistoßflanke zu zögerlich heraus, hat aber Glück, dass der Kopfball von Mainz links neben das Tor geht.

65. Minute: Schalke will über Caligiuri kontern, doch der wird sehr unsanft von Brosinski gestoppt - Gelbe Karte.

Torschütze Serdar muss für Uth Platz machen

60. Minute: Auch Schalke wechselt. Serdar macht für Uth Platz.

58. Minute: Doppel-Wechsel bei Mainz 05. Zum einen kommt Maxim für Latza und Baku für Malong.

47. Minute: Gelbe Karte für McKennie - Wechsel gab es übrigens keine.

Schalke 04: Fan musste reanimiert werden

21.33 Uhr: Das Spiel ist wieder freigegeben. Derweil gibt es Infos über den eingestellten Support sowie die Reanimation eines Fans.

21.17 Uhr: Halbzeit auf Schalke.

45. Minute: Eine Minute Nachspielzeit.

41. Minute: Fallrückzieher Burgstaller und ganz knapp vorbei! Das wäre beinahe das 2:0 gewesen.

40. Minute: Ist der mediznische Notfall vorbei? Die Ultras beginnen wieder mit ihren Gesängen.

Liveticker: Harit bedient Serdar zur Führung

38. Minute: Harit zog von links nach innen und bediente dann Serdar, der nicht eng genug gedeckt wird. Nach einem Kontakt schließt er mit links ab und trifft zur Führung.

36. Minute: Tor für Schalke durch Serdar!

31. Minute: Jetzt ist klar: Es gibt einen medizinischen Notfall in der Südkurve. Alle Blöcke haben deswegen den Support eingestellt.

Medizinischer Notfall auf Schalke - Support eingestellt

29. Minute: Kurioser Moment in der Nordkurve: Der äußere Teil versucht etwas Stimmung zu machen, da ertönen leise Pfiffe unter den Ultras. Kurz danach ist es komplett still in der Veltins-Arena.

26. Minute: Jetzt zwei Eckbälle für den S04 in Folge. Bei dem zweiten verlängert Sané mit dem Kopf in die Mitte, wo Burgstaller noch versucht an den Ball zu kommen, aber ganz knapp vorbeigrätscht.

21. Minute: Der erste Eckball wird zum zweiten abgeblockt. Beim zweiten schießt Boetius nach einem Kopfball aus 20 Meter zentraler Position und der Ball rauscht ganz knapp rechts am Schalke-Tor vorbei.

20. Minute: Erst blockt Stambouli einen Schuss aus zentraler Position, einige Sekunden später rutscht Nübel bei einem Rückpass aus: Eckball Mainz.

13. Minute: Fast das 1:0! Zentner pariert überragend gegen Burgstaller, der zuvor fein von Harit angespielt wird. Doch danach wird auch die Fahne gehoben: Abseits, ein möglicher Treffer hätte also nicht gegolten.

10. Minute: Nach fast exakt zehn Minuten gibt es den ersten Eckball - für Schalke. Doch Mainz kann die Flanke herausköpfen.

Schalke rennt an, Mainz steht sehr defensiv

5. Minute: Schon jetzt deutet sich an, dass die Gäste aus Mainz den Bus in der eigenen Hälfte parken. Der Plan für heute Abend: Konter. Doch Nübel ist bei einem langen Ball aufmerksam und kann das runde Leder aus der gefährlichen Zone köpfen.

3. Minute: Mascarell hat theoretisch die erste Chance. Doch mit dem schwächeren linken Fuß verzieht der defensive Mittelfeldspieler aus 18 Meter zentraler Position völlig. Der Ball geht 15 Meter rechts am Tor vorbei.

Pünktlicher Anpfiff auf Schalke: Alle Infos im Liveticker

20.30 Uhr: Schiedsrichter Daniel Schlager hat die Partie pünktlich freigegeben.

20.11 Uhr: Die U23 hat ihren zweiten Saison eingefahren. In der Regionalliga West gelang ein 3:0-Erfolg gegen Bergisch Gladbach.

Schalke 04: Boujellab trifft bei U23-Sieg

Unter den Torschützen war auch ein Schalke-Profi. Nassim Boujellab erzielte den dritten Treffer.

19.50 Uhr: Auch die Mainzer haben ihre Startelf bekanntgegeben:

Zentner - Brosinski, St. Juste, Niakhate, Aaron - Fernandes, Kunde, Latza - Boetius - Szalai, Quaison

Auf der Bank sitzen: Müller (TW), Pierre-Gabriel, Öztunali, Maxim, Onisowo, Burkardt, Baku, Barreiro, Hack

19.30 Uhr: Der S04 hat soeben seine Startelf bekanntgegeben. Wir würden die Namen wie folgt anordnen:

Nübel - Kenny, Stambouli, Sané, Oczipka - McKennie, Mascarell - Caligiuri, Serdar, Harit - Burgstaller

Auf der Bank von Schalke sitzen: Schubert (TW), Kabak, Nastasic, Miranda, Mercan, Schöpf, Matondo, Kutucu und Uth.

U23 von Schalke 04 spielt mit Carls, Boujellab und Reese

18.34 Uhr: Um 18 Uhr war Anstoß zwischen Bergisch Gladbach und der U23 vom FC Schalke 04. Bei den Königsblauen spielen mit Jonas Carls, Nassim Boujellab und Fabian Reese drei Profis mit.

Der Start war verheißungsvoll. Die U23 von Schalke ging in der 28. Spielminute durch einen Treffer von Fatih Candan mit 1:0 in Führung.

Liveticker Schalke gegen Mainz 04: Daniel Schlager ist der unerfahrene Schiedsrichter

15.54 Uhr: Ein noch recht unerfahrener Schiedsrichter leitet heute die Partie zwischen Schalke 04 und Mainz 05. Für Daniel Schlager (29) ist es erst der zehnte Einsatz in der Bundesliga.

Ihm assistieren werden Sven Waschitzki und Marcel Pelgrim. Vierter Offizieller ist Robert Wessel. Im Kölner Keller sitzen Daniel Siebert und Jan Seidel.

15.02 Uhr: Nicht nur für Suat Serdar (22), sondern auch für David Wagner (47) kommt es heute zum Wiedersehen mit dem ehemaligen Verein. Der Trainer von Schalke 04 spielte von 1991 bis 1995 für das Team aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt.

Gute Vorzeichen für Königsblau gegen Mainz 05

13.08 Uhr: Noch ein gutes Omen für den S04. Die Mainzer sind auswärts alles andere als angsteinflößend. Neun ihrer vergangenen zehn Bundesligaspiele auf fremden Rasen verloren die Rheinhessen.

12.02 Uhr: Wenn das mal keine guten Vorzeichen sind. Alle 13 Begegnungen mit Mainz 05 in der Hinrunde hat Schalke 04 gewonnen. Im September 2018 siegte der S04 mit 1:0. Den Treffer des Tages erzielte Alessandro Schöpf (25).

Marco Hagemann kommentiert Schalke gegen Mainz für DAZN

11.09 Uhr: Der Streaming-Anbieter DAZN schickt für das Spiel zwischen Schalke 04 und Mainz 05 ein vierköpfiges Team ins Rennen. Marco Hagemann und Ralph Gunesch sind als Kommentatoren vor Ort.

Die Moderation übernehmen Daniel Herzog und Tobi Wahnschaffe. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr.

Sandro Schwarz erwartet leidenschaftliches Spiel

Update, Freitag (20. September), 09.17 Uhr: Auf der Pressekonferenz vor der Partie hat Sandro Schwarz (40), Trainer von Mainz 05 erklärt, was seine Mannschaft gegen Schalke erwartet.

"Sie spielen sehr intensiv Fußball, sehr leidenschaftlich, marschieren mit einer Wucht vorne rein, haben sehr gute Umschaltmomente, nehmen viele Spieler mit nach vorne und in den Strafraum."

Sandro Schwarz

McKennie wohl in der Startelf gegen Mainz 05

Donnerstag, 19. September: Das ist die voraussichtliche Schalke-Aufstellung von Trainer David Wagner:

Nübel – Kenny, Stambouli, Sané, Oczipka – McKennie, Mascarell – Caligiuri, Harit, Uth – Burgstaller

Gleich fünf (!) Profis könnten dagegen in der U23 zum Einsatz kommen. Mehr dazu in der Analyse von RUHR24 und der Buzz04-App.

Schalke 04: Gegner Mainz 05 feierte am 4. Spieltag den ersten Sieg

Anstoß in der Veltins-Arena ist heute um 20.30 Uhr - das Spiel läuft im Stream und TV bei DAZN. Gewinnt der S04 mit mindestens drei Toren Differenz, steht er für mindestens einen Tag an der Tabellenspitze.

Der FSV Mainz 05 konnte erst am vergangenen Spieltag den ersten Sieg einfahren. Nach Niederlagen im DFB-Pokal sowie in der Bundesliga, gab es einen 2:1-Erfolg über Hertha BSC.

Wie es jetzt am 5. Spieltag auf Schalke ausgeht? Dazu gibt es alle Infos im Liveticker von RUHR24 und der Buzz04-App.