Nach Debakel gegen RB Leipzig

Selbstkritischer Matija Nastasic bedankt sich bei den S04-Fans - Ex-Schalker muntert ihn auf

Matija Nastasic (l.) bekommt auf Instagram Unterstützung von einem alten Schalke-Kollegen.
+
Matija Nastasic (l.) bekommt auf Instagram Unterstützung von einem alten Schalke-Kollegen.

Die Fans von Schalke 04 haben trotz der Heimklatsche gegen RB Leipzig (0:5) nach Abpfiff gefeiert. Matija Nastasic gibt ein Versprechen ab - und bekommt aufmunternde Worte von einem früheren S04-Profi.

  • Nach dem Debakel gegen RB Leipzig haben die Fans von Schalke 04 viel Fingerspitzengefühl gezeigt.
  • Matija Nastasic gab dem S04-Anhang deshalb ein Versprechen ab.
  • Ein früherer Schalker munterte seinen ehemaligen Kollegen auf.

Gelsenkirchen - Auch wenn die Verantwortlichen es bisweilen nicht wahrhaben wollen: Der FC Schalke 04 steckt in einer veritablen Krise. Die 0:5-Heimklatsche gegen RB Leipzig bildet den vorläufigen Tiefpunkt einer mit Ausnahme des Spiels gegen Borussia Mönchengladbach (2:0) enttäuschenden Rückrunde.

FC Schalke 04: Nordkurve steht (noch) geschlossen hinter der Mannschaft

Der Gang in die Kurve nach Abpfiff drohte ein harter zu werden, entpuppte sich jedoch als ungeahnter Schulterschluss zwischen Fans und Mannschaft. Nicht nur Rechtsverteidiger Jonjoe Kenny (22) zeigte sich vom Verhalten der S04-Fans nach dem Spiel gegen RB Leipzig beeindruckt.

Statt die Spieler auszupfeifen, stimmte der harte Kern der Fans in der Nordkurve einen seiner Fangesänge an. "S04, wir sind da, jedes Spiel, ist doch klar! Ob ganz unten oder oben, scheißegal, wir sind da", schallte es von den Rängen.

Matija Nastasic bedankt sich für die Unterstützung der S04-Fans

Auch Matija Nastasic (26), der in der Schalke-Einzelkritik zum Spiel gegen RB Leipzig eine der besseren Noten erhielt, zeigte sich nach der Partie auf Instagram vom Fingerspitzengefühl der Fans sichtlich beeindruckt. "Auch in schweren Phasen steht ihr immer hinter uns. Danke Schalker!"

Gleichzeitig gab Matija Nastasic, der sich wegen des Coronavirus nicht nur um den FC Schalke 04, sondern auch um Italien Sorgen macht, ein Versprechen für die kommenden S04-Partien ab. "Wir alle wissen, dass es gestern keine gute Leistung von uns war. Zusammen werden wir im nächsten Spiel alles für 3 Punkte geben."

FC Schalke 04 und Matija Nastasic gegen formstarke Kölner gefordert - Naldo glaubt an Wende

Allzu einfach wird dieses Vorhaben für den FC Schalke 04 jedoch nicht. Im "Topspiel" am 24. Spieltag (29. Februar, 18.30 Uhr) reisen die "Knappen" zum 1. FC Köln. Die Mannschaft aus der Domstadt scheint passend zur fünften Jahreszeit in Form gekommen sein.

In der Vorwoche gelang den Kölnern ein beeindruckender 5:0-Sieg über Hertha BSC. Der frühere S04-Verteidiger und Derbyheld Naldo (37) scheint dennoch überzeugt, dass es Königsblau gelingen wird, den Bock wieder umzustoßen.

Denn unter dem Instagram-Post von Matija Nastasic meldete sich der Brasilianer zu Wort. "Kopf hoch, alles wird wieder gut mein Freund. Glück auf", muntert ihn sein früherer Mannschaftskollege auf. Den Kommentar schließt Naldo mit einem blauen Herzen ab.