Bild: Sven Hoppe/dpa

Stressiges Wochenende für Ahmed Kutucu: Am Freitagabend saß er in der Bundesliga gegen Nürnberg (1:1) auf der Bank, am Samstagmorgen stand er in der A-Junioren Bundesliga gegen Rot-Weiss Essen in der Startelf. Dort überzeugte der Stürmer auf ganzer Linie.

Zwei Tore steuerte Ahmed Kutucu zum 3:1 (2:0) Erfolg über Rot-Weiss Essen bei. Die Chance auf ein drittes Tor vergab er vom Punkt.

Für Schalkes U19 war es ein wichtiger Sieg. Da der BVB zeitgleich gegen Borussia Mönchengladbach verlor (0:1), konnte die Elgert-Elf in der West-Staffel an den Dortmundern vorbeiziehen.

Der S04-Nachwuchs belegt somit nach 23 Spieltagen, hinter den punktgleichen Kölnern, den zweiten Platz. Nur die beiden besten Teams aus der West-Staffel qualifizieren sich für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft.

Kutucu spielte zuletzt weniger bei den Profis

Ob Huub Stevens den starken Auftritt von Ahmed Kutucu in der U19 wahrgenommen hat? Zuletzt kam der 19-Jährige bei den Profis seltener zum Einsatz.

In der kostenlosen Buzz04-App gibt es alle Infos über den FC Schalke 04 auf dein Smartphone.
In der kostenlosen Buzz04-App gibt es alle Infos über den FC Schalke 04 auf dein Smartphone.

In Nürnberg spielte er gar nicht, gegen Frankfurt, Bremen und Hannover kam Kutucu nur von der Bank. Dabei könnte Schalke die Torgefährlichkeit des Nachwuchstalents dringend gebrauchen.

Magere 30 Tore hat der S04 in dieser Saison erst erzielt. Mit Stuttgart, Nürnberg und Hannover sind bislang nur drei Teams schlechter in dieser Statistik.

Startelf-Comeback für Kutucu gegen Hoffenheim?

Für Schalkes Torflaute ist auch das Verletzungspech in dieser Saison verantwortlich. Neuzugang Mark Uth fällt nach einer Verletzung an der Leiste für den Rest der Saison aus.

Auch Guido Burgstaller hatte während der Saison mit vielen kleineren Verletzungen zu kämpfen. Zuletzt plagten ihn die Folgen einer Zahn-OP. Der Österreicher selbst spricht von einer komischen Saison.

Aktuelle S04-Themen:

Gut möglich also, dass Ahmed Kutucu gegen Hoffenheim (20. April, 20.30 Uhr) wieder in die Startelf zurückkehrt. Warmgeschossen hat er sich bereits. Charakterlich zeigt Kutucu auch Stärke.