Patrick Kluivert wird deutlich

Dicke Luft zwischen Schalke und FC Barcelona: Andere Klubs bringen sich bei Barca in Stellung

Der vom FC Barcelona ausgeliehene Juan Miranda sitzt beim FC Schalke 04 bislang nur auf der Bank.
+
Der vom FC Barcelona ausgeliehene Juan Miranda sitzt beim FC Schalke 04 bislang nur auf der Bank.

Der FC Barcelona ist mit der Entwicklung von Juan Miranda unzufrieden. Endet das Leihgeschäft mit dem FC Schalke 04 vorzeitig?

  • Juan Miranda spielt beim FC Schalke 04 bislang gar keine Rolle.
  • Dabei reiste der Spanier mit großen Ambitionen nach Gelsenkirchen. 
  • Der FC Barcelona prüft nun offenbar den Abbruch der Leihe.

Update, Donnerstag (28. November), 09.58 Uhr: Gelsenkirchen - So gut es in dieser Saison beim FC Schalke 04 läuft, so unzufrieden ist der FC Barcelona, auf den der Ex-Schalke-Profi Ivan Rakitic (32) sauer ist, mit den Königsblauen. Den Katalanen schmeckt es gar nicht, dass Leihspieler Juan Miranda (19) bislang noch gar nicht beim S04 zum Einsatz gekommen ist. Wird deswegen bald die Reißleine gezogen? Dazu äußerte sich jetzt auch Schalke-Trainer David Wagner.

FC Barcelona mit FC Schalke 04 wegen Juan Miranda unzufrieden

Die Fakten sehen wie folgt aus: Der FC Barcelona hat Juan Miranda, der vor einer vorzeitigen Rückkehr zum FC Barcelona steht, für zwei Jahre auf Leihbasis an den FC Schalke 04 abgegeben. Derzeit scheint offiziell unklar, ob Barca das Leihgeschäft nicht nur im kommenden Sommer, sondern bereits in der anstehenden Winterpause vorzeitig abbrechen kann. Genau darin liegt allem Anschein nach aktuell die Krux.

FC Barcelona und FC Schalke 04 haben sich wegen Juan Miranda getroffen

Denn der FC Barcelona würde, Stand jetzt, den Linksverteidiger am liebsten bereits in der Winterpause zurückholen, um ihn dann woanders regelmäßig spielen zu lassen. Die Bild (Bezahlschranke) berichtet, wonach es vor drei Wochen bereits ein Treffen zwischen den Verantwortlichen von Barca und dem FC Schalke 04 gegeben hat, um über die Perspektive von Juan Miranda, der den FC Schalke 04 am liebsten sofort für den FC Barcelona oder den FC Utrecht verlassen will, zu sprechen.

Transfer-Gerücht beim FC Schalke 04 um Juan Miranda: Neben Juve Klubs aus Niederlande und Spanien interessiert

Demnach haben Klubs aus der Niederlande und Spanien Interesse am spanischen U21-Nationalspieler. Laut der italienischen Tageszeitung Gazetta dello Sport soll sogar Juventus Turin an Juan Miranda interessiert sein. Doch der FC Schalke 04 hat allem Anschein nach kein Interesse, gegenüber dem FC Barcelona klein bei zu geben.

FC Barcelona: Jugendleiter Patrick Kluivert schießt gegen FC Schalke 04 wegen Juan Miranda

"Wir sind mit seiner Entwicklung zufrieden", sagt S04-Sportvorstand Jochen Schneider (49) zur Bild. Die Frage ist, ob der 49-Jährige am längeren Hebel sitzt. Der Leiter der Nachwuchsabteilung vom FC Barcelona hat seiner Unzufriedenheit auf jeden Fall schon deutlich zum Ausdruck gebracht.

Patrick Kluivert ist Leiter der Nachwuchsabteilung vom FC Barcelona.

"Das darf nicht passieren. Weder dem Spieler noch dem Klub. Es ist schade, es tut mir leid, dass Juan Miranda nicht spielt", so Patrick Kluivert (43) gegenüber der in Barcelona erscheinenden Sportageszeitung Mundo Deportivo. "Wir müssen sicherstellen, dass ein Spieler auch spielt, wenn er verliehen wird. Denn wenn er das nicht tu, muss er auch nicht gehen."

Juan Miranda noch ohne Einsatz für den FC Schalke 04 - FC Barcelona unzufrieden

Erstmeldung, 22. November: 

Gelsenkirchen - Juan Miranda spielt unter David Wagner (48) beim FC Schalke 04 bislang überhaupt keine Rolle. In den vergangenen zwei Partien beim FC Augsburg (2:3) und gegen Fortuna Düsseldorf (3:3) stand der Spanier verletzungsbedingt nicht einmal im Kader der Blau-Weißen. Dabei wollte sich der Linksverteidiger während seiner zweijährigen Leihe eigentlich für einen Platz in der Startelf beim FC Barcelona empfehlen.

„Jetzt ist es Zeit, mit allen Mitteln um die Position zu kämpfen", erklärte ein selbstbewusster Juan Miranda erst im Oktober der spanischen Agentur "EFE". An Bastian Oczipka (30) gibt es aktuell allerdings kein Vorbeikommen. Zu konstant sind die Leistungen des Routiniers, der zwar offensiv einige Defizite besitzt, dafür aber in der Defensive zuverlässig agiert und über reichlich Erfahrung in der Bundesliga verfügt.

FC Schalke 04: Ist Juan Miranda physisch noch nicht bereit für die Bundesliga?

Der spanischen Mundo Deportivo zufolge, liegt ein fehlender Einsatz von Juan Miranda für Schalke 04 genau darin begründet. Die S04-Verantwortlichen glauben wohl weiter an das Talent des 19-Jährigen. Allerdings sehen David Wagner und Co. offenbar noch großen Bedarf des spanischen U21-Nationalspielers, sich an die physische Spielweise der Bundesliga zu gewöhnen.

Beim FC Barcelona stößt das allerdings nicht auf Verständnis. Grundsätzlich haben die Katalanen die Möglichkeit, das eigentlich zweijährige Leihgeschäft mit dem FC Schalke 04 bereits im Sommer 2020 zu beenden - nicht jedoch im Winter. Laut Mundo Deportivo prüfen Klub und Spieler dennoch, mit Blick auf die mangelnde Spielpraxis im Winter einen Wechsel zu einem anderen Verein durchzusetzen.

FC Barcelona wegen Juan Miranda genervt: RCD Mallorca statt FC Schalke 04?

Und eine konkrete neue Destination für Juan Miranda kursiert bereits im spanischen Blätterwald. Der RCD Mallorca ist demnach am Linksverteidiger interessiert. Der Klub von der Balearen-Insel ist auf dieser Position vom Verletzungspech geplagt. Unter den Verletzten befindet sich auch Ex-S04-Spieler Abdul Rahman Baba (25).

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Werder Bremen am Freitag (22. November), das der S04 mit 2:1 gewinnen konnte - die Schalke-Profis in der Einzelkritik - widersprach David Wagner dem Bericht der spanischen Mundo Deportivo. Eine Delegation aus Barcelona sei im Austausch mit Jochen Schneider (49) und Michael Reschke (62) und habe Verständnis für die Situation des Spielers bei Schalke 04 gezeigt.