Bild: Guido Kirchner/dpa

Der FC Schalke 04 steht vorzeitig im Achtelfinale der Champions League. Trotz der 1:3-Niederlage in Porto am vorletzten Gruppenspieltag. Egal, wie das letzte Gruppenspiel gegen Lokomotive Moskau ausgeht. Unwichtig ist es für den S04 trotzdem nicht. 

Paris Saint-Germain gewann am Mittwoch (28. November) in der Champions League gegen den FC Liverpool mit 2:1. Warum das für die Bundesliga von Bedeutung ist? 

Frankreich punktet unter anderem durch PSG und Olympique Lyon weiter fleißig für die UEFA-Fünfjahreswertung. Deutschland dagegen muss sich strecken, um den vierten Platz zu verteidigen. Vor allem nach der schwachen Saison 2017/2018.

S04 mit erster Niederlage in der Champions League

Der Start in der Saison 2018/2019 liest sich gut. Egal, ob in der Champions League oder Europa League. Nicht so aber der 5. Spieltag in der Königsklasse.

Die TSG Hoffenheim und der S04 verloren. Der BVB spielte unentschieden. Nur Bayern München gewann. So wird der Vorsprung auf Frankreich nicht wirklich größer. Wäre Deutschland nur noch Fünfter, gäbe es keine vier festen Champions-League-Plätze in der Bundesliga mehr.

Lokomotive Moskau kommt mit Höwedes und Farfan nach Schalke

Aber der 6. Spieltag kann dem S04 fast egal sein. Oder etwa doch nicht? Ganz gleich, wie Schalke gegen Lokomotive Moskau spielt: Die Königsblauen bleiben Zweiter der Gruppe D. Auch bei einer Niederlage.

Domenico Tedesco und der S04 können durchatmen. Trotz Niederlage in Porto ist das Champions-League-Achtelfinale vorzeitig erreicht. Foto: Ina Fassbender/dpa
Domenico Tedesco und der S04 können durchatmen. Trotz Niederlage in Porto ist das Champions-League-Achtelfinale vorzeitig erreicht. Foto: Ina Fassbender/dpa

Das Heimspiel am 11. Dezember (18.55 Uhr, „Sky“) ist trotzdem wichtig. Nicht nur, weil der Gegner noch auf den dritten Platz schielt. Dann dürfen die Russen im nächsten Jahr noch in der Europa League weiterspielen. 

Abgesehen davon geht es für die „Knappen“ auch um viel Geld. Ein Sieg in der Champions League bringt 2,7 Millionen Euro. 900.000 Euro gibt es immerhin noch für ein Remis. 

Außerdem beruhigt ein Sieg die S04-Fans. Noch dazu vor eigenem Publikum. Eine weitere Niederlage und die Stimmung unter dem Weihnachtsbaum ist noch schlechter.