Bild: Matthias Balk/dpa


Schalke
04 hat beim FC Bayern München mit 1:3 verloren. Die Niederlage war völlig verdient, die Münchner waren über die gesamte Spielzeit die deutlich bessere Mannschaft und schraubten die 2:1-Pausenführung durch einen Treffer von Serge Gnabry noch weiter nach oben.

Hier der Liveticker der Partie zum Nachlesen:

20.22 Uhr: Schicht im Schacht!

90. Minute: Die Nachspielzeit beträgt zwei Minuten.

87. Minute: Oczipka flankt, aber die Münchner Innenverteidigung kann vor McKennie klären.

85. Minute: Bruma sieht Gelb für ein Foul im Mittelfeld.

83. Minute: Leon Goretzka marschiert in Richtung Ralf Fährmann, sein Abschluss missglückt aber deutlich und fliegt weit über das Tor.

81. Minute: Die Bayern spielen das jetzt hier sehr souverän herunter, setzen Schalke dabei allerdings auch nach wie vor unter Druck.

75. Minute: Sané leistet sich einen dicken Patzer und verliert den Ball im Aufbau an Lewandowski. Mit einer Grätsche kann der Senegalese seinen Fehler so gerade noch ausbügeln.

74. Minute: Großchance für Bayern zum 4:1. Lewandowski kommt wenige Meter vor dem Tor nach einem Zuspiel von James zum Abschluss, verzieht aber knapp.

73. Minute: Tedesco wechselt zum dritten Mal und bringt Mark Uth für Toschütze Kutucu.

71. Minute: Starker Angriff der Schalker, allerdings ist die Flanke von Caligiuri einen Tick zu hoch angesetzt.

70. Minute: Caligiuri zieht nach innen und sucht mit links den Abschluss vom Sechzehner – weit drüber.

68. Minute: Schalke gelingt es jetzt zumindest teilweise, etwas Tempo ins eigene Spiel nach vorne zu bringen. Dann sollte man den Ball allerdings nicht so vertändeln, wie Konoplyanka es hier tut.

65. Minute: Das alte Bild: Bayern lässt den Ball laufen, Schalke läuft hinterher.

59. Minute: Amine Harit ist übrigens mittlerweile tatsächlich im Spiel, er kam für Suat Serdar ins Spiel.

57. Minute: Tor für den FC Bayern
Lewandoswki nimmt eine Coman-Flanke mit der Brust an und setzt dann zum Fallrückzieher an. Am Ende ist es Serge Gnabry, der den Ball mit dem Kopf ins Tor lenkt.

54. Minute: Die anschließende Ecke köpft dann Bruma stark aufs Tor. Ulreich und der Pfosten klären gemeinsam.

53. Minute: Riesenchance für Schalke! McKennie marschiert durchs Mittelfeld und legt den Ball dann links raus auf Konoplyanka. Dessen Schuss wird kann Ulreich abwehren. In der Folge stochert McKennie den Ball an den Pfosten, schließlich klären die Bayern zur Ecke.

52. Minute: Bei Schalke wird wohl gleich Amine Harit nach überstandener Muskelverletzung sein Comeback geben.

46. Minute: Die zweite Hälfte beginnt wie die erste aufgehört hat: Gnabry steckt zu Goretzka durch, dessen Schuss aus spitzem Winkel am Außennetz landet.

19.34 Uhr: Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang. Schalke muss sich hier deutlich steigern.

19.18 Uhr: Halbzeit in München! Schalke 04 liegt gegen den FC Bayern mit 1:2 hinten. Die Königsblauen sind den Münchnern in allen Belangen unterlegen. Den Treffern der Bayern durch ein Eigentor von Bruma (11.) und Lewandowski (27.) konnten die Schalker nur den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich durch Kutucu (25.) entgegensetzen.

45. Minute: Bitter: Daniel Caligiuri sieht nach einem Foul gegen Thiago seine fünfte gelbe Karte und fehlt damit im nächsten Spiel gegen den SC Freiburg. Den anschließenden Freistoß zieht James direkt aufs Tor, knapp drüber.

43. Minute: Langer Ball von James, Fährmann spielt mit und klärt den Ball vor dem eigenen Sechzehner mit dem Kopf.

41. Minute: Schalke verschanzt sich weiterhin am eigenen Strafraum und bekommt keinen Zugriff auf die Bayern.

38. Minute: Weiter rollt Angriff um Angriff auf das Tor von Ralf Fährmann. Erneut kann Schalke auf Kosten einer Ecke klären

35. Minute: Konoplyanka kommt über links und sucht selbst den Abschluss. Den flachen Schuss kann Ulreich abwehren.

33. Minute: Tedesco nimmt bereits früh den ersten Wechsel vor: Omar Mascarell kommt für Sebastian Rudy in die Partie, der insbesondere vor dem zweiten Gegentor nicht gut aussah.

32. Minute: Nach einer Freistoß-Flanke von Oczipka kommt McKennie zum Kopfball. Thiago klärt vor Ulreich auf der Linie auf Kosten einer Ecke. Die bringt jedoch nichts ein.

30. Minute: James zieht vom Sechzehner ab, der Ball fliegt in Richtung Winkel, aber Fährmann lenkt zur Ecke ab. Die kann Schalke klären.

26. Minute: Tor für Bayern
Das Unentschieden hält kaum eine Minute: Erneut leisten sich die Schalker einen eklatanten Ballverlust, wodurch Robert Lewandowski frei vor Fährmann auftaucht und die Münchner Führung wiederherstellt.

24. Minute: Toooooooor für Schalke!
Nach einem Ballgewinn geht es blitzschnell: McKennie schickt Kutucu steil und der 18-Jährige bleibt vor Sven Ulreich eiskalt und vollstreckt ins lange Eck!

23. Minute: Schalke steht äußert tief, fast alle Feldspieler sind vor dem eigenen Sechzehner versammelt. Die Bayern spielen sich den Ball zu, ohne dass Königsblau auch nur irgendeine Art von Zugriff bekommt.

18. Minute: Jetzt taucht Gnabry nach einem tollen Zuspiel vor Fährmann auf. Der Schalker Schlussmann bleibt lange stehen und wehrt Gnabrys Schuss ab.

17. Minute: Als nächstes ist es Leon Goretzka, der sich in den Schalker Strafraum tankt. Doch auch hier ist Fährmann zur Stelle und sichert den Ball.

14. Minute: Nächster gefährlicher Angriff der Bayern: Coman und Alaba kombinieren sich über die linke Seite, am Ende sichert aber Fährmann die Hereingabe.

11. Minute: Tor für den FC Bayern
Bentaleb mit einem schlimmen Ballverlust an James, der sofort Lewandowski in den Sechzehner schickt. Beim Versuch, den Polen zu blocken, befördert Jeffrey Bruma den Ball ins eigene Netz.

7. Minute: Die Münchner haben sich hier offenbar einiges vorgenommen und machen zu Beginn mächtig Druck. Die erste Ecke der Bayern bleibt aber folgenlos.

5. Minute: Coman dribbelt sich über die linke Seite in den Schalker Strafraum und legt den Ball zurück auf James. Oczipka kann aber blocken.

3. Minute: Erster Abschluss der Münchner: Lewandowski nimmt eine Flanke von David Alaba direkt. Fährmann ist zur Stelle.

1. Minute: Nabil Benaleb beginnt heute etwas offensiver als gewohnt und spielt zunächst auf der Zehner-Position.

18.32 Uhr: Los geht’s!

18.29 Uhr: Die Mannschaften betreten den Platz.

18.24 Uhr: Auch die Bayern-Fans gedenken Rudi Assauer:

18.15 Uhr: Lothar Matthäus glaubt übrigens nicht daran, dass die Schalker heute in München eine Chance haben und tippt bei Sky ein klares 4:0 für Bayern.

17.50 Uhr: Der FC Bayern geht unter anderem mit Ex-Schalker Leon Goretzka ins Spiel:

17.34 Uhr: Der S04 hat soeben seinen Kader für das Top-Spiel beim FC Bayern München bekanntgegeben. Wie schon im Pokal verteidigt Neuzugang Jeffrey Bruma für den verletzten Matija Nastasic.

Die Spieler würden wir zu folgender Formation zusammensetzen:

Fährmann – Caligiuri, Sané, Bruma, Oczipka – Rudy, Bentaleb – Serdar, McKennie, Konoplyanka – Kutucu

Auf der S04-Bank sitzen: Langer (TW), Mascarell, Mendyl, Harit, Matondo, Uth, Nastasic

Samstag, 9. Februar, 10.15 Uhr: Aufgrund der Rot-Sperre von Alex Nübel wird wie schon im Pokal Ralf Fährmann das Schalker Tor hüten. Matija Nastasic plagen noch immer Waden-Probleme. Für ihn wird wohl erneut Neuzugang Jeffrey Bruma verteidigen. Zudem dürfte Sebastian Rudy, der gegen Düsseldorf eine Halbzeit lang geschont wurde, gegen seinen Ex-Klub in die Startelf zurückkehren. Matondo und Serdar werden hingegen wohl eine Pause erhalten.

ruhr24 und die Buzz04-App haben sich Gedanken zur Startelf gemacht. So könnte Schalke gegen Fortuna Düsseldorf zunächst auflaufen:

Fährmann – Caligiuri, Sané, Bruma, Oczipka – Rudy, Bentaleb – McKennie, Uth, Konoplyanka – Kutucu

15.28 Uhr: Das Schiedsrichter-Team steht fest. Auf dem Feld wird Daniel Siebert stehen.

Der pfiff in dieser Saison bislang zwei Partien mit Schalke-Beteiligung. Zum einen die Partie gegen den FC Bayern in der Hinrunde (0:2). Zum anderen das Revierderby gegen den BVB (1:2).

Der S04 hat noch mehr zusammengefasst. Zur Statistik, zur Spielkleidung, zum Wetter und mehr. Hier geht es zum Artikel.

15.04 Uhr: Das Mediengespräch des FC Bayern München hat auch schon stattgefunden. Was hat Trainer Niko Kovac alles gesagt? Im Live-Ticker der Abendzeitung München sind alle Aussagen nachzulesen.

11.56 Uhr: Soeben hat das Mediengespräch auf Schalke stattgefunden. Vom Personal hatte der S04 keine neuen Informationen parat.

Das bedeutet: Matija Nastasic fällt wohl erneut aus. Hier geht es zu allen Aussagen.

10.04 Uhr: Wie (fast) immer üblich: Das Abschlusstraining der Königsblauen findet heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

05.57 Uhr: Nach seinem ersten Doppelpack als Profi strotzt Salif Sané vor Selbstbewusstsein. Das Spiel beim FC Bayern sei schwierig, sagt der Abwehrspieler. Ebenso aber auch, dass er dort gewinnen will.

Nastasic fehlt Schalke wohl auch gegen den FC Bayern

05.34 Uhr: Tausende Fans der Königsblauen werden wieder nach München strömen. Die Abteilung „Fanbelange“ hat eine Auswärtsinfo zusammengestellt. Das sollten S04-Fans beachten.

05.13 Uhr: „Rudi Assauer hat die Bundesliga geprägt.“ Uli Hoeneß, Präsident vom FC Bayern München, hat sich auf der Homepage des nächsten Schalke-Gegners zum Tod des langjährigen S04-Managers geäußert. Hier geht es zur kompletten Meldung.

Aktuelle S04-Themen:

05.08 Uhr: Der S04 hält am Freitag (8. Februar) sein Mediengespräch vor dem Spiel ab. Beginn ist um 11 Uhr.

05.04 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker von ruhr24 und der Buzz04-App zum 21. Bundesliga-Spieltag zwischen dem FC Bayern München und FC Schalke 04.