Schalke: Aufstellung bei Arminia Bielefeld im DFB-Pokal – SIEBEN Neue?

Trainer David Wagner gibt im Dress des FC Schalke 04 Anweisungen. Foto: David Inderlied/dpa
+
Trainer David Wagner gibt im Dress des FC Schalke 04 Anweisungen. Foto: David Inderlied/dpa

Die Aufstellung von Schalke wird mit Spannung erwartet. Wie läuft der S04 bei Arminia Bielefeld im DFB-Pokal auf? Es gibt Änderungen. Hier die Infos.

Zum ersten Mal hat der FC Schalke 04 eine "Englische Woche". Zwischen dem Derby gegen den BVB sowie dem DFB-Pokal-Spiel heute (20.45 Uhr) gegen Arminia Bielefeld lagen nur zwei Tage. Wie viele Änderungen gibt es daher in der Aufstellung des S04?

  • Mit Spannung wird die Aufstellung des FC Schalke 04 für das DFB-Pokal-Spiel gegen Arminia Bielefeld erwartet.
  • Trainer David Wagner kündigte an, für die Startelf zu rotieren.
  • Nicht nur Ozan Kabak, Mark Uth und Benito Raman könnten somit eine Chance von Beginn an erhalten.

Schalke muss Aufstellung im DFB-Pokal gegen Arminia Bielefeld verändern

Eines steht schon weit vor dem Anpfiff heute Abend (20.45 Uhr) in der SchücoArena von Arminia Bielefeld fest: Der FC Schalke 04 muss für die Aufstellung im DFB-Pokal auf den schwerer verletzten Benjamin Stambouli (29) verzichten.

Unabhängig davon kündigte Trainer David Wagner vor dem Abschlusstraining am Montag (28. Oktober) an, die Rotationsmaschine anzuwerfen. "Frische ist sicher ein Faktor, der dir ein paar Prozente geben kann. Es gibt Alternativen, die sich aufdrängen."

Schalke: Wie viele Änderungen nimmt David Wagner in der Aufstellung gegen Arminia Bielefeld vor?

Die Frage ist: Wie viele Änderungen nimmt Schalke für das DFB-Pokal-Spiel bei Arminia Bielefeld (hier geht es zum Live-Ticker) in der Aufstellung tatsächlich vor? Wer sind die Alternativen, von denen David Wagner spricht?

Ozan Kabak (19), der bei der Schalke-Einzelkritik für das DFB-Pokal-Spiel gegen Arminia Bielefeld die Note 3,5 erhalten sollte, werden gute Chancen ausgerechnet, den verletzten Benjamin Stambouli zu ersetzen. Und er ist motiviert. Kabak erklärte, dass er angreifen wolle. Sofern Matija Nastasic (26) sogar Salif Sané (29) ersetzt, ist kaum vorstellbar, dass auch noch Neuzugang Juan Miranda (19) als Linksverteidiger für Bastian Oczipka (30) spielt.

Aufstellung Schalke gegen Arminia Bielefeld: Schmaler Grat zwischen Rotation und Risiko

Schalke wird im DFB-Pokal nicht drei von vier Positionen in der Abwehr auf einmal ändern. So viel Risiko wird David Wagner in der Aufstellung für das Spiel gegen Arminia Bielefeld, das die Schalke-Fans reichlich Nerven kosten sollte, dann doch nicht eingehen.

Fakt ist, dass Weston McKennie (21) wird wieder spielen können. Gut möglich, dass er die "Pferdelunge" Omar Mascarell (26) ersetzt, damit der defensive Motor der Königsblauen eine Verschnaufspause bekommt - außerdem war Suat Serdar (22) nach dem Derby gegen den BVB leicht angeschlagen.

Aufstellung Schalke gegen Arminia Bielefeld: Pause für Guido Burgstaller

Eine Pause, die gut täte, trifft auf Guido Burgstaller (30) ebenfalls zu. Der bislang fleißige, aber glücklose Stürmer dürfte heute Abend in der Aufstellung des FC Schalke 04 für das DFB-Pokal-Spiel gegen Arminia Bielefeld, welches live im TV und Stream zu sehen ist, fehlen. In der Offensive gibt es mehrere Alternativen.

Nicht auszuschließen ist, dass sogar Amine Harit, der seinen Abschied von Schalke andeutete (22), und Rabbi Matondo (19) auf die Ersatzbank kommen. Mark Uth (27), Benito Raman (24) und erst Recht Ahmed Kutucu (19) brennen auf ihre Einsätze. Die ersten Beiden könnten auch gegen Augsburg in der Schalke-Startelf stehen.

Aufstellung Schalke gegen Arminia Bielefeld mit Ozan Kabak, Mark Uth, Benito Raman und Ahmed Kutucu

RUHR24 und die Buzz04-App setzen auf folgende Aufstellung des FC Schalke 04 im DFB-Pokal gegen Arminia Bielefeld: Nübel - Kenny, Kabak, Nastasic, Oczipka - McKennie - Caligiuri, Schöpf - Uth - Raman, Kutucu Die mögliche S04-Bank: Schubert, Sané, Miranda, Mercan, Harit, Burgstaller, Matondo