Auftakt der Saison im DFB-Pokal gegen SV Drochtersen/Assel +++ S04-Vorbereitung im Liveticker

+
Im Kehdinger Stadion des SV Drochtersen/Assel geht es für Schalke im DFB-Pokal zum ersten Pflichtspiel der Saison. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Am Freitag findet auf Schalke das Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Drochtersen/Assel im DFB-Pokal statt. Hier mehr erfahren.

Wann wird wo trainiert und gespielt? Sind die Einheiten öffentlich zugänglich? RUHR24 und die Buzz04-App geben eine Übersicht zur Vorbereitung des FC Schalke 04, inklusive Fotos, Interviews und weitere Termine.

  • Der FC Schalke 04 hat am 1. Juli die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 aufgenommen.
  • Die Vorbereitung neigt sich dem Ende zu.
  • Nun steht mit der ersten Runde im DFB-Pokal der Auftakt der Saison für Schalke an.

Update, Samstag (10. August), 07.36 Uhr: Heute ist es soweit: Für Schalke und David Wagner beginnt die Pflichtspielsaison mit dem DFB-Pokalspiel beim SV Drochtersen/Assel. Um 15.30 Uhr ist Anpfiff im Kehdinger Stadion in Niedersachsen. Alle Infos dazu und einen Liveticker gibt es bei RUHR24 und in der Buzz04-App.

Update, Freitag (9. August), 09.40 Uhr: Schalke trainiert heute um 13 Uhr. Morgen steht das erste Pflichtspiel der Saison in der ersten Runde im DFB-Pokal gegen Drochtersen/Assel an.

Öffnen auf twitter.com

Schalke bereitet sich auf das Spiel gegen Drochtersen/Assel vor

Update, Donnerstag (8. August), 07.38 Uhr: Auch am Donnerstag rollt der Ball auf Schalke wieder um 15.30 Uhr. Zwei Tage vor dem DFB-Pokalspiel gegen den SV Drochtersen/Assel steht eine Einheit auf dem Platz auf dem Plan.

Update, Mittwoch (7. August), 08.08 Uhr: Schalke trainiert heute um 15.30 Uhr auf dem Trainingsplatz. Die Einheit ist öffentlich zugänglich.

Update, Dienstag (6. August), 09.39 Uhr: Am Dienstag wird auf Schalke zwei Mal trainiert. Die erste Einheit um 10.30 Uhr findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Athletikhalle statt. Die zweite Einheit beginnt um 15 Uhr auf dem Trainingsplatz.

Zwei Ruhetage nach dem Schalke-Trainingslager

Update, Montag (5. August), 7.35 Uhr: Auch heute wird am Ernst-Kuzorra-Weg ein Ruhetag eingelegt. Am morgigen Dienstag (6. August) trainieren Wagners Jungs wieder, um sich auf das erste Pflichtspiel, dem DFB-Pokal-Spiel gegen den SV Drochtersen/Assel, vorzubereiten.

Update, Sonntag (4. August), 07.42 Uhr: Nachdem Schalke am Samstag (3. August) aus dem Trainingslager in Mittersill zurückgekehrt ist, wird heute ein Ruhetag eingelegt.

Update, Samstag (3. August), 10.20 Uhr: Ahmed Kutucu (19) und Nassim Boujellab (20) mussten gegen Alanyaspor bzw. Villareal verletzt ausgewechselt werden. Bei Kutucu gibt es Entwarnung. Der Stürmer hat laut Sky-Reporter Dirk große Schlarmann nur einen Schlag abbekommen.

Boujellab hat eine Verletzung am Sprunggelenk erlitten. Eine genaue Diagnose gibt es wohl erst nach der Ankunft in Gelsenkirchen.

Schalke reist zurück nach Gelsenkirchen

Update, Samstag (3. August), 08.33 Uhr: Das Trainingslager ist beendet. Schalke reist heute von Mittersill zurück nach Gelsenkirchen.

Update, Freitag (2. August), 09.48 Uhr: Heute stehen für Königsblau gleich zwei Testspiele auf dem Programm. Um 14 Uhr startet die Partie gegen Alanyaspor im Waldstadion in Mittersill. Um 18 Uhr trifft der S04 im Helden-Cup auf Villareal. Austragungsort ist die Saalfelden Arena.

Öffnen auf twitter.com

Update, Donnerstag (1. August), 12.45 Uhr: Während Ozan Kabak (19) das Lauftraining aufnehmen konnte, gibt es schlechtere Nachrichten von Matija Nastasic (26). Der 26-Jährige musste das Training aufgrund von Fersenproblemen abbrechen.

Öffnen auf twitter.com

Schalke-Neuzugang Kabak kehrt ins Lauftraining zurück

Update, Donnerstag (1. August), 11 Uhr: Gute Nachrichten aus Mittersill: Ozan Kabak (19) scheint das Schlimmste überstanden zu haben. Nach seiner Fußverletzung steigt der 19-Jährige S04-Verteidiger heute wieder ins Lauftraining ein:

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (31. Juli), 15.15 Uhr: Jonas Carls (22) und Rabbi Matondo (18) haben das Schalker Trainingslager in Mittersill vorzeitig verlassen. Das berichtet die WAZ. Beide Youngster reisen verletzt zurück nach Gelsenkirchen.

Youngster reisen verletzt ab

Carls hatte sich im Test gegen Bologna eine Bänderdehnung und eine Knöchelprellung im linken Fuß zugezogen. Bei Matondo habe sich eine Risswunde, die sich der Waliser bereits vor gut einer Woche im Testspiel gegen Twente Enschede zugezogen hatte, entzündet.

Update, Mittwoch (31. Juli), 11.18 Uhr: Gute Nachrichten aus Mittersill. Ahmed Kutucu steht nach seinen Rückenproblemen wieder auf dem Trainingsplatz. Zunächst trainiert der 19-Jährige aber individuell. Benito Raman konnte dagegen wieder vollständig mit der Mannschaft trainieren.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (31. Juli), 09.00 Uhr: Nach der Blau-Weißen Nacht am Dienstagabend, steht heute um 10.30 Uhr eine Trainingseinheit auf dem Plan.

Update, Dienstag (30. Juli), 15.15 Uhr: Die Diagnose steht fest. Jonas Carls (22) hat sich im Testspiel gegen den FC Bologna eine Bänderdehnung und eine Knochenprellung im linken Fuß zugezogen.

Öffnen auf twitter.com

Das ergab eine MRT-Untersuchung am Tag nach dem Spiel. Wie lange genau Schalke auf seinen Linksverteidiger verzichten muss, steht noch nicht fest.

Update, Dienstag (30. Juli), 09.38 Uhr: Nach dem Testspiel gegen den FC Bologna (2:3) trainiert Schalke heute um 9.30 Uhr in Mittersill. Am Abend findet die traditionelle blau-weiße Nacht statt.

Schalke-Trio fehlt im Training am Montag

Update, Montag (29. Juli) 11.14 Uhr: Wie Dirk große Schlarmann auf Twitter meldete, fehlen gleich drei Spieler im Mannschaftstraining. Zunächst war nur von Guido Burgstaller (30) und Benito Raman (24) die Rede.

Öffnen auf twitter.com

Doch auch Ahmed Kutucu (19), der gestern wegen Rückenbeschwerden das Training abbrechen musste, fehlte nun beim Mannschaftstraining.

Update, Montag (29. Juli) 07:45 Uhr: Bevor es für Schalke um 18 Uhr in Kitzbühel ins Testspiel gegen den FC Bologna geht, steht für die Königsblauen noch eine Einheit an. Beginn ist um 10.15 Uhr in Mittersill.

Update, Sonntag (28. Juli) 11.10 Uhr: Im Schalker Trainingslager in Mittersill wird wohl kein neuer Spieler vorgestellt. „Das wird nicht passieren“, sagte Jochen Schneider den RuhrNachrichten. „In den kommenden sieben Tagen wird kein Neuzugang präsentiert.“

Der Schalker Sportvorstand ging sogar noch einen Schritt weiter: „Es kann sein, dass wir gar keinen mehr holen“, so Schneider.

Update, Sonntag (28. Juli) 8.38 Uhr: Am heutigen Sonntag stehen im Schalker Trainingslager in Mittersill zwei Einheiten auf dem Programm. Zunächst um 10.30 Uhr auf dem Platz, danach um 17 Uhr in der Athletikhalle.

Schalke-Trio zurück im Training

Update, Samstag (27. Juli) 17.56 Uhr: Gute Nachrichten aus dem Schalker Trainingslager: Die wieder genesenen Alessandro Schöpf (25), Daniel Caligiuri (31) und Mark Uth (27) konnten wieder ohne Einschränkungen am Mannschaftstraining teilnehmen.

Auf dem Trainingsplan standen in Mittersill hauptsächlich das Konterspiel und das schnelle Umschalten. S04-Trainer Wagner überließ die Leitung hauptsächlich seinem Co-Trainer Bühler.

Öffnen auf twitter.com

Update, Samstag (27. Juli), 07.55 Uhr: Nachdem der FC Schalke 04 am Freitag (26. Juli) am Abend eine kurze Einheit einlegte, stehen nun die ersten zwei kompletten Einheiten in Mittersill auf dem Programm. Zunächst um 10.15 Uhr, danach um 17.15 Uhr.

Update, Freitag (26. Juli), 09.51 Uhr: Der FC Schalke 04 bricht heute ins Trainingslager nach Mittersill auf. Am Berger Feld wird deshalb nicht trainiert.

Kein Training am Tag vor der Abreise nach Mittersill

Update, Donnerstag (25. Juli), 09.34 Uhr: Ruhetag beim S04. Heute finden keine Einheiten statt.

Update, Mittwoch (24. Juli), 10.03 Uhr: Um 10.15 Uhr trainieren die Königsblauen öffentlich. Allerdings werden nicht alle Spieler auf dem Platz sein.

Update, Dienstag (23. Juli), 09.01 Uhr: Der S04 trainiert um 10.45 Uhr. Die Einheit ist öffentlich zugänglich.

Am Abend findet dann noch ein Testspiel beim FC Twente in der Niederlande statt. Anstoß hier ist um 19 Uhr.

Öffnen auf twitter.com

Update, Montag (22. Juli), 09.10 Uhr: Der S04 trainiert heute zweimal, allerdings am Vormittag nur in der Athletik-Halle. Die Einheit am Nachmittag findet auf dem Trainingsplatz statt, ist öffentlich zugänglich und beginnt um 16 Uhr.

Am Freitag startet der S04 ins Trainingslager nach Mittersill

Update, Sonntag (21. Juli), 7.52 Uhr: Nach der gestrigen Einheit ruht der Ball heute auf Schalke. in fünf Tagen geht es für S04 dann nach Mittersill ins Trainingslager. Und: in vier Wochen ist Bundesligastart.

Öffnen auf twitter.com

Update, Samstag (20. Juli), 07.40 Uhr: Nach der ersten Testspiel-Niederlage gegen Norwich City am Freitag (21. Juli) in Lotte geht es für die Schalke-Profis heute wieder ins Training. Das findet um 10 Uhr auf dem Platz statt.

Schalke-Testspiel in Lotte gegen Norwich City

Update, Freitag (19. Juli), 14.50 Uhr: Der königsblaue Tross ist mittlerweile aus dem Emsland abgereist. Nächster Halt ist Lotte.

Alle Infos zum Schalke-Testspiel gegen Norwich City gibt es hier im Liveticker.

Update, Freitag (19. Juli), 11.09 Uhr: Das Training in Herzlake ist mitten im Gange.

Öffnen auf twitter.com

Update, Freitag (19. Juli), 09.58 Uhr: "Einstudiertes im Test gegen Norwich abrufen" - Trainer David Wagner (47), der sich für anstehende Heimspiele an der Nordkurve oritieren will, will beim heutigen Testspiel bestimmte Dinge sehen. Auf der königsblauen Homepage gibt es eine ausführlichere Vorschau auf das Schalke-Testspiel gegen Norwich City.

Update, Freitag (19. Juli), 08.10 Uhr: Erst einmal trainiert der S04 um 10 Uhr in Herzlake. Am Nachmittag reist der Tross aus dem Kurz-Trainingslager dann nach Lotte.

Schalke trifft im Testspiel auf Ralf Fährmann

Dort treffen die Königsblauen im Frimo Stadion auf den Premier-League-Aufsteiger Norwich City, der Ralf Fährmann (30) für eine Saison von Schalke ausgeliehen hat. Anstoß beim Testspiel ist um 18.30 Uhr.

Update, Donnerstag (18. Juli), 18.16 Uhr: Nach dem Trainingslager in Mittersill (Österreich) will Trainer David Wagner (47), der die Nordkurve als Orientierung nehmen will, Anfang August einen Kapitän bestimmen. Der bisherige, Benjamin Stambouli (27), stand nach dem Training im Video den Journalisten und dem S04 Rede und Antwort.

Öffnen auf www.youtube.com

Update, Donnerstag (18. Juli), 11.31 Uhr: Abkühlung für die anwesenden Fans. Die Spieler verteilten bei warmen Temperaturen Eis.

Öffnen auf twitter.com

Update, Donnerstag (18. Juli), 11.16 Uhr: Erstmals nach dem Urlaub dabei ist auch Suat Serdar (22), der zuletzt noch bei der U21-EM teilnahm. Natürlich muss der 22-Jährige erst einmal ein paar Laufeinheiten absolvieren, ehe er mitmischen darf.

Öffnen auf twitter.com

Update, Donnerstag (18. Juli), 09.07 Uhr: Wie am Mittwoch (17. Juli) trainiert der S04 auch heute wieder zweimal im Kurz-Trainingslager Herzlake. Die Einheiten finden erneut um 11 und um 17.30 Uhr statt.

Update, Mittwoch (17. Juli), 18.04 Uhr: Nach dem Training stand Bastian Oczipka (30) den Journalisten Rede und Antwort.

Öffnen auf www.youtube.com

Update, Mittwoch (17. Juli), 12.33 Uhr: Schalke-Neuzugang Ozan Kabak (19) sowie Nassim Boujellab (20) sind mit im Kurz-Trainingslager in Herzlake. Das zuletzt verletzte Duo kann mittlerweile Lauftraining absolvieren.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (17. Juli), 10.49 Uhr: Trainer David Wagner (47) und Kaderplaner Michael Reschke (61) sind vor allen anderen auf dem Trainingsplatz. Das Duo hat anscheinend einiges zu besprechen.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (17. Juli), 08.10 Uhr: In Herzlake trainiert der S04 heute zweimal. Die Einheiten sind für 11 und für 17.30 Uhr angesetzt.

Schalke trainiert auch in Herzlake zweimal täglich

Wie die erste Einheit am Dienstag (16. Juli) lief, könnt ihr auf der Schalke-Homepage nachlesen. Eine kurze Video-Zusammenfassung gibt es hier:

Öffnen auf twitter.com

Update, Dienstag (16. Juli), 15.16 Uhr: Bis Freitag (19. Juli) ist der S04 in Herzlake (Niedersachsen) für ein Kurz-Trainingslager. Soeben ist die Mannschaft angekommen, die im Hotel "Romantik" residiert.

S04-Testspiel in Lotte gegen Ralf Fährmann

Auf der Rückfahrt am Freitag ins Ruhrgebiet halten die Königsblauen in Lotte an, wo sie ein Testspiel gegen Norwich City absolvieren. Beim Premier-League-Aufsteiger stehen unter anderem Torjäger Teemu Pukki (29) und Ralf Fährmann (30), der noch sehr am S04 hängt, unter Vertrag.

Öffnen auf twitter.com

Update, Dienstag (16. Juli), 09.52 Uhr: Wie angekündigt, sind die Torhüter nun alleine draußen beim Training. Noch sind Michael Langer (34) und Markus Schubert (21) alleine. In den kommenden Tagen wird Alexander Nübel (22) dazu stoßen.

Öffnen auf twitter.com

Update, Dienstag (16. Juli), 07.50 Uhr: Nur die Schalke-Torhüter werden am Vormittag draußen trainieren. Der Rest trainiert in der Halle.

S04 bricht heute ins Kurz-Trainingslager nach Herzlake auf

Um 11.30 Uhr stellt sich Torwart-Neuzugang Markus Schubert (21) den Medien vor. Mit dabei wird auch Sportvorstand Jochen Schneider (48) sein.

Im Laufe des Tages brechen die Königsblauen dann zum Kurz-Trainingslager nach Herzlake (Niedersachsen) auf. Nicht mit dabei sein wird Yevhen Konoplyanka (29), der Schalke verlassen soll.

Update, Montag (15. Juli), 17.50 Uhr: Nach Informationen des Journalisten Hassan Talib Haji wird der Streamingdienst DAZN insgesamt vier Schalker Testspiele zeigen.

Live-Stream zu vier Schalke-Spielen bei DAZN

Die Partien gegen Norwich City mit Ralf Fährmann, gegen Twente Enschede, gegen den FC Bologna und gegen den FC Villareal sollen demnach live zu sehen sein. Eine offizielle Bestätigung von DAZN steht noch aus.

Update, Montag (15. Juli), 7.40 Uhr: Nach dem 2:2-Remis gegen die SG Wattenscheid 09 am Sonntag (14. Juli) rollt der Ball auf Schalke heute nicht. Es ist Ruhetag, bevor es dann ins kurze Trainingslager nach Herzlake geht.

Update, Sonntag (14. Juli), 09.10 Uhr: Nur zwei Tage nach dem 20:1-Kantersieg in Bottrop gastiert Schalke bei der SG Wattenscheid 09 zum Testspiel. Anpfiff ist um 17.00 Uhr.

Öffnen auf twitter.com

Update, Samstag (13. Juli), 09.15 Uhr: Nach der 20:1-Gala gegen die Stadtauswahl Bottrop trainert der S04 heute um 10.30 Uhr unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Eine zweite Trainingseinheit wird es nicht geben.

Öffnen auf twitter.com

Update, Freitag (12. Juli), 09.36 Uhr: Der S04 trainiert heute um 11.15 Uhr auf dem Trainingsplatz. Am Abend steht das Testspiel gegen die Stadtauswahl Bottrop an, das live im Stream verfolgt werden kann. Anstoß im Jahnstadion ist um 18.00 Uhr.

Erst Training, dann Spiel in Bottrop

Update, Donnerstag (11. Juli), 15.33 Uhr: Pünktlich auf die Minute hat der S04 die zweite Einheit begonnen. Bereits am Vormittag bat Trainer David Wagner (47) die Mannschaft zum ersten Training.

Öffnen auf twitter.com

Update, Donnerstag (11. Juli), 09.40 Uhr: Nach dem Testspiel am Freitag (12. Juli) gegen eine Stadtauswahl von Bottrop, spielt der S04 zwei Tage später bei der SG Wattenscheid 09. Dort soll dann auch das neue Auswärtstrikot getragen werden.

Nun ist im Netz bereits ein Foto aufgetaucht, dass das neue Auswärtstrikot von Schalke zeigen könnte. Wie findet ihr es?

Update, Donnerstag (11. Juli), 08.11 Uhr: Heute trainieren die Königsblauen wieder zweimal. Trainer David Wagner (47) bittet das Team um 10.30 Uhr und 15.30 Uhr auf den Trainingsplatz. Beide Einheiten sind öffentlich zugänglich.

Update, Mittwoch (10. Juli), 16.21 Uhr: Nach wie vor sind nicht alle im kompletten Mannschaftstraining des S04 zurück. Derweil muss einer derzeit sogar noch alleine trainieren.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (10. Juli), 15.48 Uhr: Das zweite Training der Königsblauen für den heutigen Tag beginnt. Mit dabei ist Markus Schubert (21), der Torwart-Neuzugang, der eigentlich noch einige freie Tage hat.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (10. Juli), 15.29 Uhr: Die Testspiel-Gegner fürs Trainingslager in Mittersill (Österreich) stehen fest. Statt Besiktas Istanbul geht es gegen den FC Villarreal. Überraschend: Es sind nicht nur zwei Testspiele geplant.

Update, Mittwoch (10. Juli), 13.04 Uhr: Soeben hat sich Neuzugang Benito Raman (24) den Medien vorgestellt. So viel sei schon einmal verraten: Der Flügelspieler ist selbstbewusst.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (10. Juli), 11.34 Uhr: Nachdem die Spieler in der Halle ein paar Übungen gemacht haben, geht es jetzt nach draußen. Dort steht (mal wieder) eine Laufeinheit an.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (10. Juli), 10.30 Uhr: Es gibt eine kurzfristige Änderung im Trainingsplan, was die erste Einheit am Vormittag betrifft. Zunächst wird es nicht-öffentliches Athletik-Training in der Halle geben, ehe ein paar Spieler zum Auslaufen nach draußen kommen.

Update, Mittwoch (10. Juli), 08.54 Uhr: Nach dem gestrigen Ruhetag gibt der S04 am Mittwoch (10. Juli) wieder Vollgas. Nicht nur, dass um 10.30 Uhr sowie um 15.30 Uhr (öffentlich) trainiert wird.

Raman und Wagner stellen sich zwischen zwei S04-Einheiten den Medien

Um 12.30 Uhr stellt sich Neuzugang Benito Raman (24) den Medien vor. Mit dabei wird auch Trainer David Wagner (47) sein.

Update, Dienstag (9. Juli), 08.53 Uhr: Nach nur einer gemeinsamen Trainingseinheit stand Neuzugang Benito Raman (24) mit seinen neuen Kollegen auf dem Platz. Nach dem Testspiel in Oberhausen sprach der Flügelspieler unter anderem auch über seinen kläglichen Fehlschuss aus fünf Meter.

Schalke-Matchwinner Kutucu kümmert sich gerne um Kabak

Update, Dienstag (9. Juli), 08.51 Uhr: Gegen RWO wurde Ahmed Kutucu (19) zur 2. Halbzeit eingewechselt und schoss dann zwei Tore. Nach der Partie stand er Rede und Antwort und sprach unter anderem auch darüber, warum er sich mit Neuzugang Ozan Kabak (19) so exzellent versteht.

Update, Dienstag (9. Juli), 08.48 Uhr: Einige Spieler fehlten beim Schalke-Testspiel in Oberhausen. Trainer David Wagner (47) hat Einblicke gegeben, wann wer zurückkehrt.

Weston McKennie kehrt zum Trainingslager wohl zum S04 zurück

Update, Dienstag (9. Juli), 08.47 Uhr: Weston McKennie (20) hat mit den USA das Gold-Cup-Finale verloren. Der 20-Jährige bekommt 17 freie Tage und kehrt somit pünktlich zum Trainingslager in Mittersill (Österreich) zurück.

Update, Dienstag (9. Juli), 08.43 Uhr: Einen Tag nach dem Testspiel bei RW Oberhausen durften die Profis am Montag (8. Juli) bei einem Laktattest noch einmal schwitzen. Ehe in den kommenden Tagen dann wieder größtenteils zweimal pro Tag trainiert wird, wird am Dienstag (9. Juli) ein Ruhetag eingelegt.

S04-Testspiel in Oberhausen wird live im Stream übertragen

Update, Sonntag (7. Juli), 09.05 Uhr: Am Vormittag vor dem Testspiel gegen RW Oberhausen, das im Stream übertragen wird, wird Schalke keine Trainingseinheit absolvieren. Um 18.00 Uhr ist dann Anpfiff in Oberhausen.

+++ Das S04-Testspiel bei RW Oberhausen im Liveticker +++

Update, Samstag (6. Juli), 14.48 Uhr: In knapp einer Stunde bittet David Wagner die Mannschaft zur zweiten Trainingseinheit des Tages. Wie schon die Einheit am Morgen ist auch das Training um 16.00 Uhr öffentlich zugänglich.

Update, Freitag (5. Juli), 10.47 Uhr: Heute steht eine Einheit auf dem Programm. Das öffentliche Training am Ernst-Kuzorra-Weg beginnt um 15.30 Uhr.

Stambouli schwärmt vom neuen S04-Trainer

Update, Freitag (5. Juli), 10.44 Uhr: Am Donnerstag (4. Juli) veröffentlichte der S04 auf seiner Homepage ein Interview mit Benjamin Stambouli (28). Der Vize-Kapitän schwärmt vom neuen Trainer David Wagner (47).

Update, Donnerstag (4. Juli), 11.52 Uhr: Schalke-Fans können sich heute den Weg zum Trainingsgelände übrigens sparen. Die Mannschaft trainiert heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit!

Update, Mittwoch (3. Juli), 15.57 Uhr: Das Warten auf Neuzugang Benito Raman (24) von Fortuna Düsseldorf geht weiter. Immerhin: Der Flügelspieler hat den Medizincheck schon erfolgreich absolviert.

Öffnen auf twitter.com

Caligiuri und Mascarell trainieren auf Schalke nur individuell

Update, 3. Juli (15.55 Uhr): Daniel Caligiuri (31) trainiert derzeit auch nur individuell. Leistenprobleme aus der vergangenen Saison sollen nicht mit zu hoher Intensität erneut heraufbeschwört werden.

Öffnen auf twitter.com

Update, 3. Juli (15.51 Uhr): Am Vormittag kam Omar Mascarell (26) nur mit Laufschuhen auf den Trainingsplatz. Der defensive Mittelfeldspieler hat aus der vergangenen Saison noch Fußprobleme.

Öffnen auf twitter.com

Update, 3. Juli (15.47 Uhr): Dass Ralf Fährmann (30) offenbar zu Norwich City wechseln könnte, hat nichts mit den derzeitigen Trainingseindrücken zu tun. Dort taucht der Torwart nämlich im Mannschaftstraining nicht auf.

Fährmann offenbar vor Wechsel zu Norwich City

Stattdessen trainiert der 30-Jährige nur individuell. Fährmann habe immer wieder noch Leistenprobleme, sagte Lizenzspieler-Koordinator Sascha Riether (36).

Update, 3. Juli (15.46 Uhr): Nächster Abgang bei den Königsblauen: Cedric Teuchert (22) wechselt zu Hannover 96.

S04-Neuzugang Kabak fällt erst einmal verletzt aus

Update, 3. Juli (15.45 Uhr): Am Dienstag (2. Juli) stellte sich Neuzugang Ozan Kabak (19) den Medien vor - zwischen zwei Trainingseinheiten. Der Innenverteidiger zeigte sich selbstbewusst und ehrgeizig.

Öffnen auf twitter.com

Tags drauf die Ernüchterung: Der S04 gab bekannt, dass Kabak wochenlang verletzt im Mannschaftstraining der "Knappen" fehlen wird.

Update, 3. Juli (15.31 Uhr): Alexander Nübel (22), Jonjoe Kenny (22) und Suat Serdar (22) genießen nach der U21-EM noch Sonderurlaub. Salif Sané (28) und Weston McKennie (20) weilen noch beim Afrika- beziehungsweise Gold Cup und fehlen deswegen ebenfalls.

Jeder Nationalspieler erhalte nach dem letzten Länderspiele 17 freie Tage, sagte Trainer David Wagner (47) nach dem Trainingsauftakt. Hamza Mendyl (21), Nabil Bentaleb (24) und Yevhen Konoplyanka (29) sollen sich einen neuen Verein suchen und sind deswegen freigestellt.

1000 Schalke-Zuschauer verfolgen das erste Training

Update, 3. Juli (15.27 Uhr): Am Montag (1. Juli) hat der FC Schalke 04 vor rund 1.000 Zuschauern die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020, die für den S04 in der Bundesliga mit zwei Knaller-Spielen startet, mit einer Trainingseinheit am Ernst-Kuzorra-Weg aufgenommen. Die Laktattests wurden bereits am Wochenende durchgeführt.

Den ersten öffentlichen Auftritt gab es bereits am Sonntag (30. Juni) auf der Mitgliederversammlung 2019. Zahlreiche Spieler fehlten noch.

Mittwoch, 3. Juli, 15.22 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker von RUHR24 und der Buzz04-App zur Saisonvorbereitung des FC Schalke 04.