Partie am 4. Bundesliga-Spieltag

Schalke 04 spielt Remis gegen Union Berlin: Die Highlights des Spiels im Video

Omar Mascarell Union Berlin FC Schalke 04
+
Omar Mascarell (vorne) vom FC Schalke 04 im Duell mit Grischa Prömel von Union Berlin

Der FC Schalke 04 spielte am 4. Spieltag der Bundesliga gegen Union Berlin Remis. Dem S04 gelang noch der Ausgleich. Alle Highlights im Video.

Aufstellung FC Schalke 04: Rönnow - Ludewig, Sané, Nastasic, Oczipka - Mascarell - Skrzybski, Bentaleb, Bozdogan (61. Harit), Raman (80. Schöpf) - Ibisevic (56. Paciencia)
Aufstellung Union Berlin: Luthe - Trimmel, Friedrich, Knoche, Lenz - Prömel, Andrich, Becker (77. Gentner), Kruse (77. Ingvartsen), Bülter - Pohjanpalo (67. Awoniyi)

Anstoß: Sonntag (18. Oktober), 18 Uhr
Endstand: 1:1 (0:0)
Tore: 0:1 Freidrich (55.), 1:1 Paciencia (69.)
Platzverweise: -
Schiedsrichter: Patrick Ittrich (41, Hamburg)

>>> Live-Ticker aktualisieren <<<

Update, Montag (19. Oktober), 10.25 Uhr: Der FC Schalke 04 hat den ersten Punkt der Bundesliga-Saison 2020/21 auf seinem Konto. Beim 1:1 gegen Union Berlin präsentierte sich der S04 aber dennoch nicht von seiner besten Seite.

Wer das Spiel verpasst hat, kann sich nun alle Highlights im Video anschauen – inklusive dem zweiten Saisontor des FC Schalke 04 durch Goncalo Paciencia.

Video: Alle Highlights vom Spiel des FC Schalke 04 gegen Union Berlin

Schlusspfiff: Der FC Schalke 04 und Union Berlin trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden. Die Gäste waren über weite Strecken der Partie die gefährlichere Mannschaft. Ausgerechnet der starke Frederik Rönnow sah etwas unglücklich aus, als Union nach einer Ecke in Führung ging (55.). 

Immerhin: Im Anschluss an den Rückschlag zeigte der S04 Moral. Steven Skrzybski traf mit der ersten wirklichen königsblauen Chance des Spiels die Latte, ehe der eingewechselte Goncalo Paciencia ebenfalls nach einer Ecke zum Ausgleich traf (69.). Danach bemühte sich Schalke zwar noch um den Sieg, konnte sich aber keine richtig gefährlichen Aktionen mehr herausspielen.

84. Minute: Amine Harit nimmt seinem Gegenspieler während einer Spielunterbrechung den Ball ab und verhindert so das Ausspielen eines Konters. Dafür gibt es Gelb.

82. Minute: Benito Raman hat Wadenkrämpfe, deshalb ist jetzt Alessandro Schöpf für ihn bei Schalke 04 mit dabei.

80. Minute: Ingvartsen kommt für Union Berlin von der Strafraumgrenze zum Schuss. Bastian Oczipka kann noch stören, daher ist es einfach für Frederik Rönnow, den Ball festzuhalten.

77. Minute: Goncalo Paciencia sieht nach einem Tritt die Gelbe Karte. Zuvor hat auch schon Steven Skrzybski die Verwarnung bekommen, weil er seinem Gegenspieler auf den Knöchel stieg.

75. Minute: Die Schlussviertelstunde bricht an und der FC Schalke 04 geht jetzt voll auf den Sieg. Klappt das hier tatsächlich noch mit dem Dreier?

72. Minute: Goncalo Paciencia hat auf der rechten Seite viel Platz, will auf Steven Skrzybski zurücklegen. Das Zuspiel ist zu ungenau und landet bei einem Union-Verteidiger.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: 1:1! S04 schlägt nach Rückstand zurück

69. Minute: Die folgende Ecke kommt auf den kurzen Pfosten, Goncalo Paciencia kommt da zum Kopfball, Luthe klebt auf der Linie und kann aus kurzer Distanz nicht mehr abwehren. Ausgleich für den S04!

69. Minute: Tor für Schalke

68. Minute: Und dann hat Steven Skrzybski die Riesenchance! Langer Ball, er zieht volley ab, Luthe lenkt den Ball an die Latte, von dort springt er ins Toraus.

67. Minute: Kann Schalke hier noch einmal zurückschlagen? Verlieren ist hier eigentlich strikt verboten! Bisher lässt das große Aufbäumen aber noch auf sich warten.

63. Minute: Inzwischen sind Amine Harit und Goncalo Paciencia für Schalke im Spiel. Den Platz verlassen haben Can Bozdogan und Vedad Ibisevic.

60. Minute: Nächste Chance für Union Berlin, doch Frederik Rönnow kann einen Schuss mit Mühe zur Ecke lenken. Friedrich kommt wieder zum Kopfball, diesmal über das Tor.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Bitter! S04 gerät mit 0:1 in Rückstand

57. Minute: Das tut weh! Nach einer Ecke kann Salif Sané zunächst per Kopf klären, doch der Ball segelt kurze Zeit später erneut in den Strafraum, weil auf der Abwehrseite von Oczipka das Flanken erlaubt ist, Can Bozdogan kommt einen Schritt zu spät. Matija Nastasic kommt im Kopfballduell zu spät gegen Friedrich. Der trifft aus fünf Metern auch deshalb zum 0:1, weil der sonst so starke Frederik Rönnow zu früh aus seinem Tor geeilt ist.

56. Minute: Tor für Union Berlin

55. Minute: Becker kann auf der linken Angriffsseite ohne Probleme marschieren. Nastasic rückt raus und klärt. Er schimpft, weil sonst niemand aufgepasst hat.

52. Minute: Den ersten Eindrücken der zweiten Hälfte nach geht der S04 jetzt wieder etwas früher im Zweikampf drauf.

49. Minute: Schalke wartet noch immer auf den ersten Schuss aufs Tor von Union Berlin. Torhüter Luthe musste bisher erst einmal eingreifen, als Vedad Ibisevic aber ohnehin im Abseits stand, weshalb die Aktion zurückgepfiffen wurde.

47. Minute: Ohje ohje... Omar Mascarell will eine Hereingabe per Grätsche klären und spielt damit Lenz wunderbar frei. Der ist so überrascht, dass er den Ball nicht an dem erneut sehr gut reagierenden Rönnow vorbei bringt.

46. Minute: Und schon rollt der Ball in der Veltins Arena wieder. Weder Manuel Baum noch Urs Fischer nehmen Wechsel vor.

Halbzeit: Zur Pause steht es zwischen dem FC Schalke 04 und Union Berlin noch 0:0. Nach einem Abtasten in der Anfangsphase erhöhten die Gäste ab der 20. Minute den Druck. 

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Schalke zittert, Rönnow rettet

Schalke überstand diese zehnminütige kritische Phase dank der Paraden des Keepers Frederik Rönnow und konnte sich wieder stabilisieren. Soll dieses wichtige Spiel gewonnen werden, dann muss in der zweiten Halbzeit aber trotzdem eine Leistungssteigerung her. 

Zu oft verliert der S04 wegen wackeliger Beine in der Vorwärtsbewegung den Ball. Das zeigt die Statistik der Expected Goals bisher: 0,1 bei Schalke und 0,6 bei Union Berlin. Es darf also durchaus noch an der Klarheit der königsblauen Möglichkeiten gearbeitet werden.

43. Minute: Nabil Bentaleb muss kurz behandelt werden, kann dann aber weitermachen.

39. Minute: Bastian Oczipka flankt halbhoch an den Elfmeterpunkt, wo Vedad Ibisevic gegen einen Union-Verteidiger das Nachsehen hat.

35. Minute: Weite Flanke von Union über die komplette Schalke-Abwehr hinweg. Am langen Pfosten steht Bülter, der zwar völlig frei ist, aber den Ball nicht mehr richtig drücken kann. Rönnow kann den dann ganz einfach aufnehmen.

31. Minute: Pech für den FC Schalke 04. Benito Raman dribbelt sich in eine gute Schussposition und schießt dann von der Strafraumkante einen eigenen Mann an, weshalb der Ball ganz knapp über das Tor fliegt. In der folgenden Szene taucht Vedad Ibisisevic frei vor Luthe auf und scheitert am Union-Torwart, der per Fußabwehr klärt. Ibisevic stand aber ohnehin im Abseits.

30. Minute: Omar Mascarell schlägt die Ecke weit. Ganz hinten im Strafraum steht Salif Sané und möchte per Kopf an den Fünfer weiterleiten, findet da aber keinen Mitspieler.

Schalke 04 - Union im Live-Ticker: S04 übersteht dank Rönnow Drangphase der Berliner

28. Minute: Inzwischen kann der S04 wieder für mehr Entlastung sorgen. Steven Skrzybski holt über rechts eine Ecke heraus.

24. Minute: Ob flach oder hoch, die Bälle fliegen jetzt im Sekundentakt in den Strafraum des FC Schalke 04. Das kann eigentlich nicht mehr lange gut gehen.

22. Minute: Die Ecke kommt rein Ludewig kann Prömel nicht am Seitfallzieher hindern, Rönnow pariert glänzend. Auch nach der darauffolgenden Ecke zieht mit Andrich ein Union-Spieler ab. Der kommt flach und Rönnow muss wieder eine Glanzparade auspacken, um hier den Rückstand zu verhindern. Schalke wackelt!

21. Minute: Flanke an den Fünfmeterraum, Bülter springt viel höher als Ludewig. Der kommt aber trotzdem an den Ball und klärt in höchster Not zur Ecke.

19. Minute: Aus der Distanz kommt Andrich zum Abschluss und zielt knapp drüber.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Erste Chance für die Gäste

18. Minute: Puuuh! Aus einem eigenen Freistoß des S04 resultiert eine gute Chance für Union Berlin. Max Kruse schickt Becker, der geht ins Laufduell mit Bastian Oczipka. Und tatsächlich: Der S04-Linksverteidiger kann sich in letzter Sekunde zwischen Ball und Tor werfen.

14. Minute: Klasse Ballgewinn von Kilian Ludewig. Der schaltet den Turbo an und hofft auf einen schnellen Doppelpass mit Vedad Ibisevic. Dieser aber bricht den Angriff ab und spielt nach hinten. Chance vorerst vorbei.

12. Minute: Union Berlin bekommt einen Freistoß in 30 Metern Torentfernung. Er schlägt ihn vors Tor und hat diesen Versuch etwas zu weit angesetzt, denn er fliegt an sämtlichen Akteuren vorbei ins Toraus.

9. Minute: Steven Skrzybski gewinnt einen Ball auf der rechten Seite und hat die Gelegenheit zum Tempogegenzug, verliert ihn dann aber auch schon wieder.

6. Minute: Erstes gutes Ding. Benito Raman schickt Can Bozdogan in den Strafraum. Der versucht, sich in gute Schussposition zu bringen und zieht ab. Sein Schuss wird zu einer Ecke abgefälscht, die folgenlos für Union bleibt.

4. Minute: Prömel und Omar Mascarell behaken sich im Mittelfeld, es gibt Freistoß für Schalke.

2. Minute: Max Kruse schaltet sich erstmals in die Union-Offensive ein, aber Matija Nastasic geht konzentriert dazwischen.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Anpfiff in der Veltins Arena

18.02 Uhr: Mit kurzer Verspätung geht es los: Patrick Ittrich pfeift das Spiel an.

17.56 Uhr: 300 Zuschauer schauen sich heute in der Veltins Arena den S04 gegen Union Berlin an.

17.53 Uhr: In wenigen Minuten rollt der Ball in der Veltins Arena. Die Anspannung ist groß, schließlich ist dieses Spiel gegen Union Berlin absolut richtungsweisend für den FC Schalke 04.

17.48 Uhr: Union-Trainer Urs Fischer möchte von der Krise auf Schalke nicht viel wissen. Im Sky-Interview sagt er: „Wenn man rein auf die Resultate schaut, Ok. Aber es ist immer noch eine tolle Mannschaft, die sie haben. Wir müssen viele Dinge richtig machen, um am Ende etwas mitzunehmen. Wir müssen weniger auf Schalke schauen, sondern mehr auf uns.“

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Can Bozdogan verlängert bis 2024

17.42 Uhr: Für Can Bozdogan gibt es nicht nur die gute Nachricht, dass er heute in der Startelf gegen Union Berlin steht. Zusätzlich gab der FC Schalke 04 nämlich bekannt, dass der talentierte Mittelfeldspieler seinen Vertrag verlängert hat. Das Arbeitspapier, das ursprünglich bis 2022 lief, wird bis 2024 ausgedehnt. Alle Infos gibt es auf der Homepage des S04.

17.39 Uhr: Manuel Baum über den Einsatz von Vedad Ibisevic: „Vedad ist ein guter Strafraumstürmer und hat eine gute Spielintelligenz. Er kann auch total intelligent pressen.“

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Manuel Baum gibt Entwarnung bei Mark Uth

17.37 Uhr: Manuel Baum bei Sky über die Verletzung von Mark Uth: „Es ist nicht allzu schlimm, aber wir wollen wirklich auf Nummer sicher gehen. Nicht, dass der länger ausfällt. Wir haben aber nichtsdestotrotz gute Jungs auf dem Platz“.

17.28 Uhr: Die Gäste aus Berlin treten heute wieder mit ihrem prominenten Neuzugang Max Kruse an. Hier die Aufstellung von Union:

Luthe - Trimmel, Friedrich, Knoche, Lenz - Prömel, Andrich, Becker, Kruse, Bülter - Pohjanpalo

17.21 Uhr: Erstmals in einem Bundesliga-Spiel für den FC Schalke 04 auf dem Platz steht Kilian Ludewig. Die Leihgabe von Red Bull Salzburg soll auf der rechten Abwehrseite defensiv stabil stehen. Zudem erhofft man sich vom schnellen Schienenspieler Impulse für die Offensive.

17.13 Uhr: Can Bozdogan spielt gegen Union Berlin erstmals in dieser Bundesliga-Saison von Beginn an für den FC Schalke 04. Auch Er wird heute darauf brennen, seine Chance zu nutzen.

17.08 Uhr: Ebenfalls recht überraschend kommt, dass Vedad Ibisevic in der Sturmspitze anstelle von Goncalo Paciencia seine Chance bekommt. Amine Harit sitzt trotz des Ausfalls von Mark Uth auf der Bank.

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Mark Uth fehlt dem S04 verletzt

17 Uhr: Soeben hat der FC Schalke 04 die Aufstellung für das Spiel gegen Union Berlin veröffentlicht. Mark Uth fehlt wegen muskulärer Probleme. Diesen elf Profis vertraut Trainer Manuel Baum heute:

16.34 Uhr: Der FC Schalke 04 und Union Berlin trafen bisher erst zweimal in der Bundesliga aufeinander. Und zwar in der vergangenen Saison.

Das Heimspiel gewann der S04 mit 2:1, währen man sich in Berlin 1:1-Unentschieden trennte. Besonders in Erinnerung bleibt aber das Aufeinandertreffen im DFB-Pokal-Finale 2001, als Schalke sich dank zweier Tore von Jörg Böhme mit 2:0 durchsetzte und den Titel holte.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Jemaine Jones übt Kritik an S04-Spielern

Update, Sonntag (18. Oktober), 15.17 Uhr: Vor dem Spiel gegen Union Berlin hat Jermaine Jones (38) Kritik an den Spielern des FC Schalke 04 geübt. Bei Sky90 sagte der ehemalige S04-Profi, der Anfang dieses Jahres seine aktive Karriere beendet hat, laut Reviersport: „Wenn man sich die Spiele anguckt, weiß ich nicht, ob sich alle einzelnen Spieler auch wirklich mit dem Verein identifizieren.

Es mangele an Wissen um das Umfeld und wie die Leute in Gelsenkirchen leben. Profis, die das „Schalke-Leben“ vorleben, fehlen dem defensiven Mittelfeldmann, der bis 2014 knapp sieben Jahre lang das S04-Trikot getragen hat.

FC Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Negative S04-Bilanz unter Schiedsrichter Ittrich

Update, Sonntag (18. Oktober), 11.30 Uhr: Mittlerweile hat der DFB auch den Unparteiischen für das Heimspiel gegen Union Berlin bekanntgegeben. Schiedsrichter der Partie ist Patrick Ittrich aus Hamburg. Der 41-Jährige leitete in der Bundesliga bisher vier Spiele mit S04-Beteiligung. Die Bilanz lautet:

  • Ein Sieg
  • Kein Unentschieden
  • Drei Niederlagen
  • 5:7 Tore

Schalke - Union Berlin im Live-Ticker: Frederik Rönnow ersetzt erneut Ralf Fährmann

Update, Samstag (17. Oktober), 17.45 Uhr: Noch gute 24h, dann steht das erste Schalke-Spiel nach der Länderspielpause an. Der S04 empfängt dabei Union Berlin. Bis auf wenige Ausnahmen kann der neue Trainer Manuel Baum (41) personell aus den Vollen schöpfen Doch die Ausfälle haben es in sich.

Eine wichtige Personalie, die dem neuen Übungsleiter gegen Union Berlin fehlt, ist Ralf Fährmann. Der Torhüter verletzte sich gegen RB Leipzig und wird von Frederik Rönnow vertreten.

Kurz vor dem Ende der Transferperiode war er leihweise von Eintracht Frankfurt gekommen. Bereits im Testspiel von Schalke gegen den SC Paderborn (der Ticker zum Nachlesen) stand der Däne zwischen den Pfosten.

Schalke - Union Berlin im Live-Ticker: Manuel Baum muss in der Viererkette weiterhin auf Star verzichten

Wie Manuel Baum die restlichen zehn Mann aufstellt, ist noch unklar. Vieles deutet auf ein 4-1-4-1-System hin. In der Innenverteidigung fehlt weiterhin Ozan Kabak, der eine Sperre wegen einer Spuck-Attacke gegen Werder Bremen absitzt.

Kilian Ludewig bringt laut Manuel Baum mehr Schwung beim FC Schalke 04 rein.

Salif Sané und Matija Nastasic werden deshalb - wie schon gegen Leipzig - mit großer Wahrscheinlichkeit die Innenverteidigung bilden. Auf der Rechtsverteidigerposition wird es gegen Union Berlin vermutlich mit S04-Neuzugang Kilian Ludewig zu einem Debüt kommen.

Schalke - Union Berlin im Live-Ticker: Manuel Baum mit Dilemma in der Offensive

Während das defensive Mittelfeld mit großer Wahrscheinlichkeit an Kapitän Omar Mascarell vergeben ist, wird es in der Offensive interessant. In der Zentrale fehlt Suat Serdar nach seiner erneuten Verletzung gegen Leipzig nun auch gegen Union Berlin. Nabil Bentaleb wird zumindest eine Position in der Mitte übernehmen.

Das offensive Mittelfeld wirft noch einige Fragen auf. Während die Flügel von Steven Skrzybski und Benito Raman beackert werden könnten, wurde die offensive Zentrale bisher vom starken Mark Uth in Beschlag genommen. Doch nun ist der eigentliche Kreativkopf des S04, Amine Harit, nach überstandener Corona-Diagnose zurück.

Schalke - Union Berlin im Live-Ticker: Manuel Baum denkt an doppelte Kreativzentrale

Wo also nun hin mit Amine Harit? Manuel Baum erklärte bei der Pressekonferenz am vergangen Freitag (16. Oktober), er könne sich durchaus ein Auflaufen beider Spieler vorstellen. Im 4-1-4-1-System, in die Goncalo Paciencia höchstwahrscheinlich die einzige Spitze bildet, wird das aber schwer.

Vielleicht müsste der Rückkehrer oder aber auch Mark Uth auf eine Position rücken, die sich eher nach Außen orientiert. Beide fühlen sich jedoch deutlich in der Zentrale wohler.

Update, Freitag (16. Oktober), 12.24 Uhr: Soeben hat die Pressekonferenz des FC Schalke 04 vor dem Heimspiel gegen Union Berlin stattgefunden. Trainer Manuel Baum sprach über ...

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Ralf Fährmann, Ozan Kabak und Suat Serdar fallen aus

... die Pause: Wir haben intensiv mit allen gearbeitet, die da waren. Wir haben ein großes Spektrum abgedeckt. Wir haben sowohl Gruppen- als auch Einzelgespräche geführt, viel Video-Studium betrieben und uns um die Offensive gekümmert. Im Testspiel gegen den SC Paderborn hat die Umsetzung dann schon einmal gut geklappt. Vor allem hat man danach gesehen, dass die Spieler mal wieder ein Lächeln im Gesicht hatten. Wir haben einfach in allen Bereichen gut gearbeitet.

... das Personal: Ozan Kabak ist gesperrt und Suat Serdar sowie Ralf Fährmann fehlen verletzt, weswegen Frederik Rönnow im Tor stehen wird. Alle anderen müssten zur Verfügung stehen.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Frederik Rönnow erst einmal im S04-Tor

... Frederik Rönnow: Es war ein großer Vorteil für uns, dass er jetzt bei uns und nicht der Nationalmannschaft war. Es war ebenso hilfreich, dass er gegen RB Leipzig schon 45 Minuten gespielt hat. Ich habe das Gefühl, dass er sich nun auf das Heimspiel sehr freut und er macht auf mich einen guten Eindruck.

Frederik Rönnow spielt auf Leihbasis eine Saison für den FC Schalke 04

... ein Torwart-Duell in Zukunft: Grundsätzlich gilt für alle, wenn jemand gesperrt oder verletzt ist, dass die Entscheidung für ein Spiel getroffen wurde und dann schauen wir, wer zum nächsten Spiel zurückkommt. Für mich gibt es da klare Szenarien, wonach ich aufstelle, die können trotzdem von Woche zu Woche variieren.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Vor diesen Stärken des Gegners warnt Manuel Baum

... Vertrauen für einen Torhüter: Da kommt viel zusammen. Es geht darum, dass grundsätzlich alle Spieler nicht glauben, sich ausruhen zu dürfen. Es zählt die Leistung. Aber ich beurteile nicht nur die. Da kommen auch noch soziale Rollen hinzu.

... die Stärken von Union Berlin: Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Mannschaft insbesondere bei Standardsituationen extrem gut ist. Ebenso bei Flanken - auch aus dem Halbfeld. Man sollte sie aber nicht nur darauf reduzieren. Sie hat zuletzt mutiger von hinten herausgespielt. Noch dazu ist sie mit die ekeligste Mannschaft der Liga, was das Verteidigen angeht. Wir müssen schauen, dass wir schnell spielen und nicht uns in zu viele Zweikämpfe verwickeln.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Manuel Baum freut sich über S04-Sieg im Testspiel

... das Testspiel gegen den SC Paderborn: Die Mannschaft hat den größten Schritt selbst geleistet, indem sie fünf Tore erzielt hat. Wenn so ein Gefühl des Comebacks und des Toreschießens nicht entsteht, wird eine Umsetzung auch schwierig. So hat das Spiel gezeigt, dass wir offensive Qualität auf den Platz bringen können. Ein Bundesligaspiel ist zwar noch einmal eine andere Hausnummer, aber das war trotzdem hilfreich.

Im Testspiel gegen den SC Paderborn gelang dem FC Schalke 04 trotz verschossenem Elfmeter und Rückstand ein 5:1-Sieg.

... die Bedeutung, die schwarze Serie vor dem Derby zu durchbrechen: Das ist für jeden extrem wichtig. Wir werden alles daran setzen, die drei Punkte gegen Union Berlin zu holen. Aber wir wissen ebenso, dass die Saison aus 34 und nicht aus vier Spieltagen besteht. Es ist ein Marathon und kein Sprint. Daher fokussieren wir uns jetzt nur auf Union Berlin.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Amine Harit Option für die S04-Aufstellung

... einen möglichen Start mit fünf Niederlagen: Das Spiel überhaupt keine Rolle bei mir. Ich beschäftige mich nicht mit dem Konjunktiv. Was danach kommt, kommt danach, erst nach dem Abpfiff. Bis dahin gilt unser voller Fokus Union Berlin und so stellen wir die Mannschaft auch ein.

Amine Harit (l.) fehlte dem FC Schalke 04 zuletzt gegen Werder Bremen und RB Leipzig.

... Amine Harit: Er ist auf jeden Fall eine Option. Im ersten Training war es erst einmal kein so gutes Gefühl. Aber das ist normal, nachdem er zwei Wochen lang nicht auf dem Trainingsplatz gestanden hatte. Danach hat er sich extrem schnell angepasst und alles gut umgesetzt.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Lob für Amine Harit und Mark Uth

... das Aufstellen von Mark Uth UND Amine Harit: Ich kann mir das auf jeden Fall vorstellen. Wenn man beide charakterisieren will, dann haben beide ihre Stärken direkt vor und hinter der Abwehrkette. Je nach Idee ist es daher wichtig, wenn man solche zwei Spieler dabei hat.

... Mark Uth: Gegen den SC Paderborn hat man gesehen, welch gutes Spiel er abgeliefert hat. Das war sehr, sehr gut. Er identifziert sich total mit der Aufgabe und ich habe ihm eine wichtige Rolle zugeteilt. Er ist das kreative Momentum im Spiel. Er ist tatsächlich schon ein Führungsspieler und kann es noch stärker werden.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: Salif Sané und Omar Mascarell beim S04 Führungsspieler

... die Probleme im Team: Wenn ich einen Knopf finden könnte, der alles löst, wäre es einfach. Die zentrale Botschaft, die die Spieler mir in den Gesprächen mitgegeben haben, war, dass nach Gegentoren die Fantasie fehlte, zurückkommen zu können. Das wirkt sich dann wiederum auf andere Dinge wie Sprints und Laufleistung aus. Oder auch auf Torschüsse. Da hängen viele Komponenten zusammen. Wichtig ist es, die Fantasie zu entwickeln, damit Negativerlebnisse dich nicht so schnell aus der Bahn werfen.

... über die Führungsspieler im Team: Es gibt welche auf und neben dem Platz. Das trifft jetzt genauso auf den verletzten Ralf Fährmann zu wie auf Benjamin Stambouli, den ich aus der vergangenen Saison vor Augen habe, wie er die Mannschaft von der Tribüne aus gepusht hat. Aber ja, Salif Sané ist ein absoluter Führungsspieler, der da auch noch mehr hereinwachsen kann. Omar Mascarell ist ebenfalls einer.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: S04 wird offensiver spielen als gegen RB Leipzig

... eine mögliche offensivere Ausrichtung als gegen RB Leipzig: Ja, unser Ziel ist es, das Team offensiver auszurichten - ohne aber die Defensive zu vernachlässigen. Wenn du die Mannschaft aber offensiver spielen lässt, dann entwickelt sich auch mehr Mut und eine gewisse Fehler- und Kulturmentalität, dass man diese machen darf. Wenn die Rest-Verteidigung dann gut ist, ist unsere Defensive automatisch auch gut. Wir wissen, dass wir gegen Union Berlin ganz intensiv werden verteidigen müssen. Dann müssen wir über Umschaltmomente und Konter zum Erfolg kommen. Trotzdem stimmt es, dass wir zuletzt die Offensive mehr akzentuiert haben, als andere Phasen des Spiels.

Im Gegensatz zum Spiel gegen RB Leipzig will der FC Schalke 04 nun gegen Union Berlin offensiver auftreten.

... die zuletzt wenigen Sprints und geringe Laufleistung: Wer selber einmal Fußball gespielt hat, kennt es: Wenn es Negativerlebnisse gibt, werden die Beine schwerer. Daher ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig. Klar ist es nach Gegentoren etwas schwieriger. Gegen den SC Paderborn konnte man gut beobachten, dass nach dem dritten Tor alle noch spritziger und lockerer wurden.

Schalke 04 - Union Berlin im Live-Ticker: S04-Heimspiel am Sonntag um 18 Uhr

Update, Freitag (16. Oktober), 09.11 Uhr: Sowohl der FC Schalke 04 als auch Union Berlin halten heute ihre jeweiligen Pressekonferenzen ab. Die des S04 beginnt um 12 Uhr, die von den „Eisernen“ um 13 Uhr. Wir fassen hier die wichtigsten Aussagen zusammen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Spiels FC Schalke 04 gegen Union Berlin am 4. Bundesliga-Spieltag der Saison 2020/21. Anstoß in der Veltins Arena ist am Sonntag (18. Oktober) um 18 Uhr. +++

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Der Vorbericht zum Spiel des S04

Jetzt gilt es für den S04. Zum Abschluss des 4. Bundesliga-Spieltags steht für Trainer Manuel Baum (41) in seiner erst zweiten Partie als Verantwortlicher ein richtungsweisendes Spiel an. Am vergangenen Spieltag erwischte der neue Übungsleiter bei der 0:4-Niederlage der FC Schalke 04 gegen RB Leipzig einen schlechten Start.

Dass die überlegenen Leipziger derzeit nicht auf Augenhöhe spielen, war für Sportvorstand Jochen Schneider (50) aber vorhersehbar. Wichtig sei vor allem gewesen, dass Manuel Baum „die Mannschaft drei Tage im Training erlebt, dann auch im Spiel“, wie er dem kicker sagte. Und anschließend entsprechende Lehren daraus zog (alle News zum FC Schalke 04 auf RUHR24.de).

FC Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: Der 4. Bundesliga-Spieltag in der Übersicht

Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Ticker: S04 hofft auf den Wendepunkt

Die folgende Länderspielpause bot dem neuen Trainer die Gelegenheit, die Mannschaft des FC Schalke 04 noch besser kennenzulernen und erste Änderungen vorzunehmen. Und tatsächlich: Die S04-Leistung beim 5:1-Erfolg im Testspiel gegen den Zweitligisten SC Paderborn lässt in Gelsenkirchen die Hoffnung auf Besserung keimen.

Trainer Manuel Baum fordert beim FC Schalke 04 mehr Zug zum Tor.

Jetzt wartet mit Union Berlin ein Gegner, der geschlagen werden muss, um das zarte Pflänzchen nicht welken zu lassen. Sportvorstand Jochen Schneider ist sich sicher, dass ein Sieg die Saison des S04 entscheidend beeinflussen kann.

„Ist dieses Erlebnis einmal da, bringt das auch den Glauben zurück. Dann kommen wir auch wieder ins Laufen.“ Ob das gelingt, kann selbst dann verfolgt werden, wenn keine Zuschauer in die Veltins-Arena kommen dürfen. Denn das Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 gegen Union Berlin ist live im TV und Stream zu sehen.