S04-Dress in der Saison 2021/2022

Neues Heimtrikot nach PR-Panne jetzt offiziell: FC Schalke 04 weckt Erinnerungen

Das neue Heim-Trikot des FC Schalke 04 ist da. Die Optik des Outfits für die Saison 2021/22 erinnert an alte Zeiten beim S04.

Gelsenkirchen - Das Heim-Trikot der Abstiegssaison 2020/2021 ist Geschichte. Beim 14:0-Sieg im Testspiel gegen Hamborn trug Schalke 04 letztmals das alte Jersey.

VereinFC Schalke 04
StadionVeltins-Arena
OrtGelsenkirchen
TrainerDimitrios Grammozis

Schalke 04: Neues Heim-Trikot für Saison 2021/2022 ist da - S04-Design weckt Erinnerungen

Seit Dienstag (29. Juni) weilen die Profis des FC Schalke 04 zum Trainingslager in Mittersill. 27 Profis sind mit nach Österreich gereist. Nur Rabbi Matondo (Knieprobleme) und Ahmed Kutucu (Oberschenkelprobleme) mussten verletzt passen.

Am Mittwoch (30. Juni) trainierte die Mannschaft morgens auf dem Platz. Nachmittags stand eine Krafteinheit an. Mit besonderer Spannung blicken Fans des FC Schalke 04 aber auf das Testspiel gegen Zenit St. Petersburg am Samstag (3. Juli, 16 Uhr).

Schalke 04: Neues Heim-Trikot des S04 war zuerst auf einem Plakat zu sehen

Nicht nur, dass das Aufeinandertreffen mit dem russischen Meister der erste Härtetest der neuen Saison 2021/22 wird. Der FC Schalke 04 wird dann auch im neuen Heimtrikot auflaufen. Offiziell präsentiert werden sollte das Trikot laut Vereinsangaben einen Tag zuvor am 2. Juli.

Jetzt allerdings ist das neue Jersey schon früher in der Öffentlichkeit aufgetaucht. Auf mehreren Plakaten in verschiedenen Städten war das gute Stück zu sehen. Darauf stand geschrieben: „Zuhause ist einfach am schönsten. Jetzt erst recht! Heimtrikot 21/22 sichern!“. Auf Nachfrage von RUHR24 bestätigte der Klub die Echtheit der Werbung und des Trikots.

Schalke 04: Neues Trikot ganz klassisch - S04 erinnert mit Design an alte Zeiten

Ganz traditionell ist das neue Trikot schlicht in den königsblauen Farben gehalten. An den Seiten weist das Design jeweils weiße Streifen auf. Auf der Brust ist der Hauptsponsor Gazprom abgebildet, seitlich versetzt darüber der scheidende S04-Ausrüster Umbro.

Einige Fans sahen sich direkt an die Saison 2008/2009 erinnert. Auch damals lief der S04 mit breiten weißen Streifen an der Seite auf. Erfahrene Schalke-Anhänger denken dabei an die Jahrtausendwende zurück, als noch Veltins auf der Brust prangte.

Schalke 04 im klassischen Trikot-Design: S04 bestätigt neues Jersey auf Twitter

Der FC Schalke 04 reagierte auf die Trikot-Gerüchte und bestätigte auch auf Twitter, dass es sich bei dem Trikot tatsächlich um das neue Heimtrikot handelt. „Gesehen habt ihr es ja schon. In den Stores ist es aber erst ab 2.7“, schrieb der Verein. Dann kann das Jersey auch käuflich erworben werden.

Trainer Dimitrios Grammozis schaut bei der Vorbereitung des FC Schalke 04 genau hin.

Das klassische Design kam bei vielen Fans auf Twitter gut an. Es polarisiert deutlich weniger als das Ausweichtrikot des S04 für die Saison 2021/2022. Dieses ist in den Gründungsfarben Rot und Gelb gehalten. Wobei letzterer Farbton bei nicht wenigen königsblauen Anhängern auf Ablehnung stößt.

Schalke 04: Neues S04-Trikot letztmals mit Ausrüster Umbro auf der Brust

Die Saison 2021/2022 ist die letzte Spielzeit, in der Ausrüster Umbro auf dem Schalke-Trikot zu sehen ist. Ab 2022/2023 stattet Adidas in Kooperation mit „11Teamsports“ den S04 wieder aus.

In der ersten Liga kassierte der FC Schalke 04 von Umbro nach RUHR24-Informationen sechs Millionen Euro pro Jahr. In der zweiten Liga soll der S04 laut Bild-Zeitung 1,5 Millionen Euro jährlich erhalten. Im Falle des Aufstiegs würde sich der Betrag auf 2,2 Millionen Euro erhöhen. Die Adidas-Trikots ab der Saison 2022/2023 werden von dem Teamsport-Spezialisten 11Teamsports bereitgestellt.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Mehr zum Thema