S04 verrät ein Detail

Schalke 04 gibt nächsten Transfer bekannt: Weiteres Talent zieht es in die Türkei

Das Ausdünnen des Kaders beim FC Schalke 04 wird weiter rigoros fortgesetzt. Jetzt wechselt das nächste S04-Talent in die Türkei.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 setzt den XXL-Umbruch im Kader fort. Am Montag (16. August) gab der Bundesliga-Absteiger den bereits 20. Abgang bekannt.

FC Schalke 04: Transfer von Levent Mercan zu Fatih Karagümrük Spor perfekt - Leihe mit Kaufoption

Fatih Karagümrük Spor hat Levent Mercan vom FC Schalke 04 für eine Saison ausgeliehen. Darüber hinaus besitzt der türkische Erstligist eine Kaufoption für den 20-Jährigen.

„Levo ist ein junger Spieler, der nichts mehr braucht als regelmäßige Spielzeit, um den nächsten Schritt zu gehen. Wir haben ihm offen und ehrlich kommuniziert, dass das auf Schalke schwierig wird“, wird S04-Sportdirektor Rouven Schröder in der offiziellen Pressemitteilung der Königsblauen zitiert.

FC Schalke 04 hat Levent Mercan Transfer nahegelegt - „für alle die besten Option“

„Deshalb ist dieser Wechsel die beste Option für alle Beteiligten. Wir drücken Levo die Daumen, dass er seine Chance in der Süper Lig nutzt“, so Rouven Schröder weiter.

Levent Mercan wechselte im Sommer 2016 aus der U17 von Rot-Weiss Essen zum FC Schalke 04. 2019 gelang dem gebürtigen Recklinghäuser der Sprung zu den Profis, bei denen er erst am 17. August 2019 gegen Borussia Mönchengladbach (0:0) sein Bundesliga-Debüt feierte.

Levent Mercan (FC Schalke 04): Nur sieben Pflichtspiele bei den S04-Profis

Insgesamt absolvierte Levent Mercan sieben Pflichtspiele für den S04 (ein Tor). Bis auf eine Ausnahme aber immer nur als Einwechselspieler für ein paar Minuten. Einmal stand er in der Startelf, wurde dann aber nach 45 Minuten ausgewechselt.

Levent Mercan (l.) hat den FC Schalke 04 Richtung Türkei verlassen.

Der ehemalige deutsche U20-Nationalspieler ist bereits der 20. Abgang beim FC Schalke 04 in diesem Sommer. Wie schon Benjamin Stambouli (Adana Demispor) sowie Ahmed Kutucu (Basaksehir FK) und Hamza Mendyl (Gaziantep FK) ist der 20-Jährige bereits der vierte Profi, der von den „Knappen“ in die erste türkische Liga wechselt.

Transfer-Überblick zum FC Schalke 04: Alle Neuzugänge und Abgänge

  • Neuzugänge: Martin Fraisl, Marcin Kaminski, Dries Wouters, Reinhold Ranftl, Thomas Ouwejan, Victor Palsson, Danny Latza, Rodrigo Zalazar, Dominick Drexler, Yaroslav Mikhailov, Marvin Pieringer, Marius Bülter, Simon Terodde
  • Abgänge: Markus Schubert, Frederik Rönnow, William, Kilian Ludewig, Shkodran Mustafi, Sead Kolasinac, Bastian Oczipka, Hamza Mendyl, Benjamin Stambouli, Levent Mercan, Alessandro Schöpf, Nabil Bentaleb, Suat Serdar, Ahmed Kutucu, Steven Skrzybski, Benito Raman, Rabbi Matondo, Goncalo Paciencia, Mark Uth, Klaas-Jan Huntelaar

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO