Verteidiger kommt zum S04

Transfer offiziell: Holland-Ass soll jetzt Lücke bei Schalke 04 füllen

Im Kader des FC Schalke 04 tut sich derzeit einiges. Nach den ersten vier Transfers ist inzwischen schon der Fünfte beschlossene Sache. Es handelt sich um einen besonderen Deal.

Gelsenkirchen – Der FC Schalke 04 rüstet weiter für die zweite Liga auf. Danny Latza, Simon Terodde, Marcin Kaminski und Victor Palsson hat der S04 bereits verpflichtet. Jetzt ist der nächste Transfer fix.

SpielerThomas Ouwejan
Geboren30. September 1996 (Alter 24 Jahre), Alkmaar, Niederlande
Größe1,83 Meter
Gewicht72 Kg

FC Schalke 04: Nächster Transfer fix – S04 holt Niederländer Thomas Ouwejan

Mit Simon Terodde gab es Verstärkung für den Sturm. Mit Danny Latza rüsteten die Königsblauen im Mittelfeld auf. Mit Marcin Kaminski in der Innenverteidigung. Alle drei kamen ablösefrei zum S04.

Victor Palsson wechselte für 500.000 Euro zum FC Schalke 04 und verstärkt das defensive Mittelfeld. Transfer-Ziel Thomas Ouwejan (24) soll jetzt die linke Seite verstärken. Er wechselt von AZ Alkmaar nach Gelsenkirchen, wie der Verein am Dienstagnachmittag (1. Juni) bestätigte. Für das Holland-Ass überlegten sich die Knappen ein anderes Transfer-Modell. Der Deal soll eine Leihe samt Kaufoption beinhalten.

Schalke 04: Neuer Transfer-Coup – Thomas Ouwejan seit 2020 von AZ Alkmaar an Calcio Udinese ausgeliehen

Angesichts des aktuellen Schuldenbergs auf Schalke ist das sicherlich ein Transfer-Coup für den Verein. Denn die Kaufoption dürfte für den Linksverteidiger nicht allzu hoch liegen, da der Vertrag bei AZ Alkmaar im kommenden Jahr ausläuft. Thomas Ouwejan durchlief dort seit 2007 die Jugendmannschaften und steht seit 2015 im Profi-Kader. Im September 2020 wurde er dann zu Udinese Calcio ausgeliehen. Die Leihe endet im Juni.

Thomas Ouwejan ergibt aus königsblauer Sicht gleich aus mehreren Gründen Sinn. Zum einen hat der S04 am Dienstag (1. Juni) verkündet, dass Jonas Carls den Verein in Richtung SC Paderborn verlässt. Der Linksverteidiger spielte hauptsächlich für die U23 und lief einmal bei den Profis auf. Zuletzt war er nach Portugal verliehen.

Der FC Schalke 04 ist im Transfer-Fieber. Die nächste Verpflichtung: Thomas Ouwejan (l).

Transfer-Coup von Schalke 04: Thomas Ouwejan verstärkt S04 nach Kolasinac-Abgang

Mit dem Transfer von Thomas Ouwejan rüstet Schalke 04 auf der Abwehr-Position wieder auf. Zumal der Schalke-Abschied von Sead Kolasinac fix ist, sein Vertrag wird nicht verlängert. Der Abwehr-Spieler ist seit Januar vom FC Arsenal ausgeliehen. Die Leihgabe endet am 30. Juni. Jetzt steht die Rückkehr auf die Insel fest.

Zudem ist der Niederländer flexibel einsetzbar, neben seiner Stammposition kann er auch im Mittelfeld oder offensiver eingesetzt werden.

Schalke 04 rüstet weiter auf: Thomas Ouwejan bei Calcio Udinese mit wenig Einsatzzeit

Der zweite Grund, warum dem S04 mit der Verpflichtung ein Transfer-Coup glückt: Thomas Ouwejan ist Linksfuß und konnte bei AZ Alkmaar mit präzisen Flanken glänzen. Mit Simon Terodde hätte er einen veranlagten Abnehmer für seine Hereingaben vor das Tor.

Thomas Ouwejan (l.) wechselt zum FC Schalke 04. Der Linksverteidiger kommt zunächst auf Leihbasis zum S04.

Was man dem 24-jährigen Profi jedoch vorhalten kann: Seit seinem Transfer zu Calcio Udinese konnte er kaum Spielpraxis sammeln. Insgesamt wurde er 29-mal in den Kader berufen, blieb aber 14-mal davon ohne Einsatz. Thomas Ouwejan zählt bei den Italienern nicht zum Stammpersonal, wie auch WA.de* berichtet.

In der vergangenen Spielzeit beim Tabellen-Dreizehnten kommt er auf gut 400 Spielminuten. Auch in seiner letzten Saison bei AZ Alkmaar lief er nur noch selten auf.

FC Schalke 04: Der aktuelle Kader des S04 für die Saison 2021/22

  • Tor: Ralf Fährmann, Markus Schubert, Michael Langer
  • Abwehr: Malick Thiaw, Timo Becker, Kerim Calhanoglu, Marcin Kaminski, Salif Sané, Matija Nastasic, Ozan Kabak, Hamza Mendyl, Thomas Ouwejan
  • Mittelfeld: Mehmet-Can Aydin, Florian Flick, Can Bozdogan, Nassim Boujellab, Levent Mercan, Danny Latza, Victor Palsson, Omar Mascarell, Suat Serdar, Amine Harit, Sebastian Rudy
  • Sturm: Matthew Hoppe, Simon Terodde, Ahmed Kutucu, Benito Raman, Mark Uth, Rabbi Matondo

*WA.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Karsten Rabas/FC Schalke 04 via Kirchner-Media

Mehr zum Thema