S04 vor Zugang Nr. 11

Schalke 04: Transfer-Poker um VfB-Rakete – neue Entwicklung sorgt für Irritationen

Beim FC Schalke 04 könnte sich ein weiterer Transfer anbahnen. Offenbar ist der S04 im Mittelfeld des VfB Stuttgart fündig geworden.

19.36 Uhr: Erik Thommy ist überraschenderweise doch mit dem VfB Stuttgart ins Trainingslager nach Kitzbühel gereist. Das berichtet Reporter Danny Galm vom Zeitungsverlag Waiblingen. Dennoch gilt ein Abschied von den Schwaben weiterhin als wahrscheinlich. Zumindest wird er jetzt allerdings hinausgezögert.

NameErik Thommy
Geboren20. August 1994 (Alter 26 Jahre), Ulm
Größe1,75 Meter
VereinVfB Stuttgart

Erstmeldung: Zehn Neuzugänge hat Schalke 04 für die kommende Saison schon verpflichtet. Am Freitag (16. Juli) gab der S04 den Transfer von Dries Wouters bekannt.

Schalke 04: Transfer von VfB-Rakete naht – Entscheidung steht kurz bevor

Der 24-jährige Defensiv-Allrounder kommt ablösefrei vom KRC Genk und hat einen Dreijahresvertrag in Gelsenkirchen unterschrieben. Hinzu kommen können laut Sky erfolgsabhängige Prämien, die die Belgier später noch einstreichen.

Beim 3:2-Sieg im Testspiel des FC Schalke 04 gegen Vitesse Arnheim kam Dries Wouters bereits zu seinem ersten Einsatz im königsblauen Dress. Er ersetzte nach 75 Minuten Florian Flick in der Defensive des S04.

Schalke 04: Erik Thommy vor Abschied bei VfB Stuttgart, S04 Transfer-Kandidat

Glaubt man einem Bericht des Kicker, könnte schon der nächste Transfer im Anflug sein. Demzufolge steht ein Abschied von Mittelfeld-Flitzer Erik Thommy beim VfB Stuttgart bevor.

Der schnelle Flügelspieler kam nach einer Ellenbogenverletzung in der vergangenen Saison nur achtmal in der Bundesliga zum Einsatz. Er soll mit seiner Rolle bei den Schwaben unzufrieden sein.

Der FC Schalke 04 soll einen Transfer von Erik Thommy planen.

Schalke 04: Transfer oder Trainingslager mit VfB Stuttgart? S04 will Mittelfeld-Flitzer Erik Thommy

Wenn der VfB Stuttgart am Samstag (17. Juli) ins Trainingslager reist, könnte Erik Thommy fehlen. Es deuten sich konkrete Schritte in Richtung Transfer zu Schalke 04 an, heißt es.

Der 26-Jährige wird schon seit einiger Zeit mit einem Wechsel zum Schalke 04 in Verbindung gebracht. Im Februar sagte der damalige Sportvorstand Jochen Schneider noch: „Erik Thommy wird nicht zu uns kommen.“

Schalke 04: Flügelspieler Erik Thommy im Anflug – Transfer für 1-2 Millionen Euro Ablöse?

Das könnte sich jetzt ändern. Laut Bild verlangt der VfB Stuttgart für einen Transfer der Mittelfeld-Rakete eins bis zwei Millionen Euro. Der Spieler steht beim Bundesliga-Klub noch bis Sommer 2022 unter Vertrag.

Die ersten Testspiele des VfB Stuttgart verpasste Erik Thommy noch wegen muskulärer Probleme. Beim 1:1-Unentschieden gegen Darmstadt 98 am Mittwoch (14. Juli) wurde der Flügelspieler immerhin in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Schalke 04: Transfer von Mittelfeld-Mann Erik Thommy wäre 11. Neuzugang des S04

Sollte ein Transfer zum FC Schalke 04 zustande kommen, ist Erik Thommy ein schneller und vielseitig einsetzbarer Kandidat für die Offensive. Bei den Schwaben hat er meist im linken Mittelfeld gespielt. Seltener lief er rechts oder im offensiven Mittelfeld auf.

Laut Bild steht der Rechtsfuß inzwischen bei seinem Verein auf der „Streichliste.“ Ein Transfer in diesem Sommer solle „auf jeden Fall“ noch erfolgen. Schalke 04 ist offenbar der aussichtsreichste Kandidat auf eine Verpflichtung.

Schalke 04: Transfer-Entscheidung bei Erik Thommy steht bevor

Für den S04 wäre Erik Thommy bereits der elfte Neuzugang in der Vorbereitung auf die kommende Zweitligasaison. Wenn der VfB morgen nach Österreich startet, wird sich vielleicht schon zeigen, ob der neue Sportdirektor Rouven Schröder vor der Verkündung des nächsten Transfers steht.

Am Freitag (23. Juli) 20.30 Uhr startet der FC Schalke 04 gegen den HSV in die zweite Liga. Möglicherweise steht dann auch schon Erik Thommy im S04-Kader.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO