Gespräche laufen

Can Bozdogan vor Schalke-Abgang: Ein Verein ist jetzt der Transfer-Favorit

Mittelfeld-Talent Can Bozdogan stagniert bei Schalke 04. Ein Transfer könnte Abhilfe schaffen. Es gibt auch schon einen Favoriten.

Gelsenkirchen - Can Bozdogan steht in der Warteschlange. Das aussichtsreiche Mittelfeld-Talent des FC Schalke 04 kam in der laufenden Zweitligasaison noch nicht zum Einsatz, stand bei der Niederlage gegen den HSV nicht einmal im Kader.

NameCan Bozdogan
Geboren5. April 2001 (Alter 20 Jahre), Köln
Größe1,72 Meter
Verein (Position)FC Schalke 04 (Mittelfeld)

Schalke 04 plant Leihe von Can Bozdogan: Transfer anvisiert, weil Mittelfeld-Talent stagniert

Bei Dimitrios Grammozis hat der 20-Jährige einen schweren Stand. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel des S04 gegen Holstein Kiel beklagte der S04-Trainer, angesprochen auf Can Bozdogan: „Wir beurteilen die Trainingsleistung. Dieses Mal war es dieser Kader. Jeder kann sich aufdrängen – oder eben nicht.“

Eine Aussage, die nicht viel Raum für Spekulationen übrig lässt. Auf Schalke ist man nicht zufrieden mit der täglichen Leistung des Spielers.

Schalke 04 (Transfer): Mittelfeld-Talent Can Bozdogan will, kann aber derzeit dem S04 nicht helfen

Jetzt sind die Verantwortlichen sogar zu dem Schluss gekommen, dass eine Luftveränderung seiner Entwicklung nicht schaden wird. Der S04 strebt einen Leih-Transfer an.

Denn die Verantwortlichen des FC Schalke 04 glauben weiterhin an Talent und Charakter von Can Bozdogan. Er bringt nur seine Fähigkeiten derzeit nicht auf den Platz. „Can tut alles dafür, um gut Fußball zu spielen“, versichert Rouven Schröder via Funke Sport. Er bereite sich gut vor und sei körperlich fit.

Schalke 04 visiert einen Transfer von Can Bozdogan an.

Schalke 04 und Can Bozdogan: Rouven Schröder kündigt Transfer-Gespräche an – Leihe zu Rapid Wien?

Der Sportdirektor ergänzt aber vielsagend: „Trotzdem muss er für sich zusammen mit uns auch einschätzen: Wie hoch ist die Spielchance?“ Offenbar nicht besonders hoch, denn: „Wenn es Möglichkeiten gibt, dass andere Vereine ihn interessant finden, wird es Gespräche geben“ (alle Transfer-News zu Schalke 04 auf RUHR24).

Jene Gespräche sollen laut Transfermarkt.de sogar schon stattgefunden haben. Und zwar mit Rapid Wien. Der Austausch mit dem österreichischen Vizemeister befinde sich in einem fortgeschrittenen Stadium, heißt es.

Schalke 04: Can Bozdogan derzeit im S04-Mittelfeld außen vor – Leih-Transfer als Lösung

Can Bozdogan steht beim FC Schalke 04 noch bis Sommer 2024 unter Vertrag. Von einem Transfer per Leihe erhofft man sich in Gelsenkirchen einen Leistungssprung des Mittelfeld-Talents.

Denn im Zweitliga-Team haben aktuell andere die Nase vorn. Ob Russland-Talent Yarolsav Mikhailov, Neuzugang Dominick Drexler, Youngster Blendi Idrizi oder gar U23-Allrounder Bleron Krasniqi – sie alle zieht Dimitrios Grammozis derzeit vor.

Schalke 04: Nach Leih-Transfer von Nassim Boujellab nun auch Can Bozdogan vor Wechsel

Auch nach der Verletzung von Danny Latza hat sich die Perspektive von Can Bozdogan nicht verbessert. Denn als Ersatz holte Schalke 04 mit Rodrigo Zalazar von Eintracht Frankfurt einen potenziellen Hochkaräter fürs Mittelfeld.

Daher ist ein befristeter Transfer als mittelfristige Lösung wahrscheinlich. Ähnlich verfuhr der S04 bereits mit der Leihe von Nassim Boujellab zum FC Ingolstadt.

Schalke 04 (Transfer): Leihe zu Rapid Wien kann S04-Talent Can Bozdogan Spielpraxis verschaffen

„Spielpraxis ist gerade für junge Spieler unersetzlich“, erklärte Rouven Schröder damals als Beweggrund. „Dort sind seine Chancen auf Einsatzzeiten und damit auf eine Weiterentwicklung größer“.

Schalke 04 denkt ähnlich über einen Leih-Transfer von Can Bozdogan. Und so darf sich die österreichische Bundesliga möglicherweise bald über eine neue Attraktion freuen.

Rubriklistenbild: © RHR-FOTO/Tim Rehbein