Der Ausverkauf beim S04 beginnt

Suat Serdar: Schalke 04 hakt eine mögliche Verlängerung des Vertrags wohl ab

Der Vertrag von Suat Serdar beim FC Schalke 04 ist bis Sommer 2022 gültig.
+
Der Vertrag von Suat Serdar beim FC Schalke 04 ist bis Sommer 2022 gültig.

Suat Serdar wird Schalke 04 wohl verlassen. Der S04 befindet sich bei einer Vertragsverlängerung mit dem Nationalspieler in einer schlechten Position.

  • Anfang des Jahres wollte der FC Schalke 04 unbedingt mit Suat Serdar verlängern.
  • Theoretisch will der S04 das immer noch, doch die Chancen stehen mittlerweile sehr schlecht.
  • Das geht sogar so weit, dass der Klub wahrscheinlich gar keinen Versuch mehr unternimmt, ein Angebot zu unterbreiten.

Gelsenkirchen – Das Coronavirus hatte die Welt fest im Griff, als in Gelsenkirchen am Berger Feld trotzdem klargemacht wurde, dass eine Vertragsverlängerung von Suat Serdar (23) beim FC Schalke 04 höchste Priorität genießt. Kein Wunder, angesichts der Leistungen des zentralen Mittelfeldspielers.

Name

Suat Serdar

Geboren

11. April 1997 (Alter 23 Jahre), Bingen am Rhein

Größe

1,84 Meter

Gewicht

75 Kg

Aktuelle Teams

FC Schalke 04, Deutsche Nationalmannschaft

Beitrittsdaten

2018 FC Schalke 04, 2015 FSV Mainz 05

FC Schalke 04: Suat Serdar zuletzt bester Torschütze beim S04

Suat Serdar war in der vergangenen Saison mit sieben Toren der beste Torschütze bei den Königsblauen. Der 23-Jährige spielte vor allem in der Hinrunde so gut auf, dass er deutscher Nationalspieler wurde (alle S04-Artikel auf RUHR24.de).

In der vergangenen Saison war Suat Serdar beim FC Schalke 04 mit sieben Toren der beste Torschütze.

An dem Vorhaben mit der Vertragsverlängerung änderte sich nichts, als sich Ende Mai herausstellte, dass Suat Serdar dem FC Schalke 04 wegen einer Verletzung am linken Knie lange fehlen würde. Das Vertrauen sollte sich bezahlt machen, schließlich kehrte der gebürtige Pfälzer schneller zurück, als erwartet.

FC Schalke 04: Suat Serdar verzichtet für schnelleres S04-Comeback auf Urlaub

Suat Serdar verzichtete für ein schnelleres Schalke-Comeback sogar auf Urlaub und kann deswegen in der Vorbereitung auf die neue Saison nun alles problemlos mitmachen. Wie wichtig das für den S04 ist, zeigte der Schlussspurt der vergangenen Spielzeit.

Ohne den zentralen Mittelfeldspieler fehlte es den "Knappen" nicht nur an Torgefährlichkeit. Ohne seine technischen und kämpferischen Qualitäten ging die Leistung des gesamten Teams sprichwörtlich in den Keller.

FC Schalke 04: Vertrag von Suat Serdar bis Sommer 2022 gültig

Zwischendurch sickerten schon erste Details über den neuen Schalke-Vertrag für Suat Serdar inklusive Ausstiegsklausel durch. Der deutsche Nationalspieler sollte einen Kontrakt erhalten, der bis Sommer 2024 gültig ist. 

Aktuell ist dieser bis zum 30. Juni 2022 gültig. Eile ist also grundsätzlich nicht geboten. Doch mittlerweile stellt sich die Frage, ob beide Parteien überhaupt noch zusammenfinden.

FC Schalke 04: Suat Serdar spricht über neuen Vertrag beim s04

Zu Beginn des Jahres hätte sich der 23-Jährige einen Verbleib in Gelsenkirchen sehr gut vorstellen können. Bei den neuesten Aussagen von Suat Serdar über eine Vertragsverlängerung auf Schalke klang das Ganze zuletzt hingegen schon wesentlich vorsichtiger.

Der torgefährliche Mittelfeldspieler würde grundsätzlich gerne in der Champions League oder wenigstens Europa League und noch dazu nächstes Jahr bei der EM spielen. Davon ist Schalke in der aktuellen Krise weit entfernt. Zeitdruck bestünde wegen neuer Gespräche nicht. Schließlich ginge sein Vertrag ja noch knapp zwei Jahre.

Suat Serdar: FC Schalke 04 glaubt nicht an Vertragsverlängerung

Doch mittlerweile stellt sich die Frage, ob Suat Serdar und der FC Schalke 04 überhaupt noch einmal zusammenkommen. Nach Informationen des kicker sieht Sportvorstand Jochen Schneider (49) "von weiteren Annäherungsversuchen" ab. 

Die Königsblauen haben demnach schlicht keine vernünftigen Argumente auf ihrer Seite, um einem solch guten Spieler eine vernünftige Perspektive bieten zu können. Eine Vertragsverlängerung würde man in Gelsenkirchen deswegen derzeit abhaken. 

Video: Großkreutz zelebriert Elfmeter-Tor gegen Schalke auf Instagram

FC Schalke 04: Suat Serdar will beim S04 nicht verlängern

Das würde Suat Serdar selbst wohl auch nicht zu sehr überraschen. Die Entwicklung der vergangenen Monate, so schreibt es das Fachmagazin, hätten den 23-Jährigen stark ins Grübeln gebracht.

Im Moment taumelt der vermeintliche Riese S04 gewaltig. Die miserable Rückrunde der vergangenen Saison scheint sich im Moment gnadenlos fortzusetzen, sodass Trainer David Wagner (48) auf Schalke der Rauswurf droht.

FC Schalke 04: Bislang schlechte Vorbereitung des S04

Kein Wunder angesichts der Auftritte zuletzt. Erst verlor der FC Schalke 04 das Testspiel gegen den SC Verl 4:5. Nur drei Tage später folgte die nächste Testspiel-Blamage des S04 beim 1:3 gegen KFC Uerdingen.

Beide Male stand Suat Serdar auf dem Platz – genauso wie einige andere renommierte Profis. Ob nur die Müdigkeit wegen der harten Vorbereitung der Grund für die schwachen Leistungen war oder doch mehr dahinter steckt, werden die nächsten Wochen zeigen. Auf jeden Fall deutet derzeit alles darauf hin, dass es für Suat Serdar die letzte Saison im Trikot der Königsblauen sein wird. So wie für einige andere wertvollere Spieler.