S04 verliert gegen den SC Verl

Peinliche Testspiel-Pleite des FC Schalke 04: Die Highlights gegen SC Verl im Video

Schalke-Trainer David Wagner kann mit der Leistung seiner Mannschaft im Testspiel gegen den SC Verl nicht zufrieden sein.
+
Schalke-Trainer David Wagner kann mit der Leistung seiner Mannschaft im Testspiel gegen den SC Verl nicht zufrieden sein.

Der FC Schalke 04 hat sich im Testspiel gegen den Drittligisten SC Verl blamiert. Alle Highlights der Niederlage in der Vorbereitung des S04 im Video.

Aufstellung FC Schalke 04 Halbzeit 1: Fährmann - Kabak, Stambouli, Oczipka - Frölich, Schöpf - Bozdogan, Taitague (31. Burgstaller), Skrzybski - Raman, Uth

Aufstellung FC Schalke 04 Halbzeit 2: Langer - McKennie, Thiaw, Nastasic, Mendyl - Mercan, Boujellab - Serdar, Harit - Matondo, Kutucu

Aufstellung SC Verl: Brinkmann - Ritzka, Jürgensen, Stöckner, Lang - Kurt, Janjic, Schwermann - Korb, Schikowski - Hecker

Anstoß: Samstag (15. August), 18.30 Uhr
Spielzeit: 4 x 30 Minuten (120 Minuten insgesamt)
Endstand: 4:5 (4:5)
Tore: 0:1 Janjic (18.), 0:2 Schikowski (19.), 1:2 Skrzybski (24.), 2:2 Uth (29.), 3:2 Skrzybski (32.), 3:3 Schikowski (46.), 4:3 Raman (55.), 4:4 Korb (57.), 4:5 Schikowski (58.)
Platzverweise: -

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 konnte nach dem Sieg gegen den VfL Osnabrück seine Leistung nicht bestätigen. Im T estspiel gegen den Drittliga-Aufsteiger SC Verl kam der S 04 nicht über eine 4:5-Niederlage hinaus. Zwar konnte Steven Skrzybski mit einem Doppelpack, Mark Uth und Benito Raman treffen, doch die Abwehr der Blau-Weißen schien überfordert. 

Video: Alle Highlights des S04-Testspiels gegen den SC Verl

Am Dienstag (18. August) bietet sich für den S04 bereits die Gelegenheit zur Rehabilitation. Wir berichten im Live-Ticker vom Testspiel des FC Schalke 04 gegen KFC Uerdingen

Außerdem gibt es eine weitere Möglichkeit, die Partie zu verfolgen. Das Testspiel des FC Schalke 04 gegen den KFC Uerdingen ist auch kostenlos live im Stream und TV zu sehen.

Schlusspfiff: Der FC Schalke 04 verliert das zweite Testspiel der Saison mit 4:5 gegen den SC Verl. Die spektakulären neun Treffer waren bereits nach 60 Minuten gefallen, weil die S04-Abwehr sich hoffnungslos überfordert präsentierte. Nach dem Spiel sorgte Can Bozdogan mit einem Like auf Instagram gegen David Wagner für Aufsehen.

Schalke verliert Testspiel gegen Verl mit 4:5

Schalke stand mit einer runderneurten Mannschaft in der zweiten Halbzeit zwar defensiv stabiler, konnte sich aber kaum nennenswerte Möglichkeiten gegen einen tapfer kämpfenden Drittligisten erarbeiten.

Amine Harit, um den es weiter Transfer-Gerüchte in Gelsenkirchen gibt, vergab vom Elfmeterpunkt die größte Chance auf den Ausgleich. So steht nach 120 Minuten ein enttäuschendes 4:5. Und die Gewissheit, dass vor der Mannschaft von David Wagner, der nach der Blamage des S04 gegen KSC Uerdingen überraschte, vor dem Saisonstart noch viel Arbeit liegt.

Schalke-Trainer David Wagner kann mit der Leistung seiner Mannschaft im Testspiel gegen den SC Verl nicht zufrieden sein.

118. Minute: Noch zwei Minuten hat der FC Schalke 04 Zeit, um den Ausgleich zu kassieren und so die Blamage im Testspiel gegen den Drittligisten abzuwenden.

116. Minute: Hoppla! Michael Langer spielt einen Ball direkt in die Beine eines Verl-Angreifers und hat Glück, dass der von der Strafraumgrenze am Tor vorbei zu zielt.

112. Minute: Schalke führt eine Ecke kurz auf Levent Mercan aus. Der zieht aus halblinker Position im Strafraum direkt drauf und jagt den Ball in den Abendhimmel von Gelsenkirchen.

109. Minute: Inzwischen findet das Testspiel nahezu ausschließlich in der Hälfte des SC Verl statt. Hamza Mendyl wird im Strafraum erneut geblockt.

105. Minute: Hamza Mendyl bringt eine Flanke vor das Tor des SC Verl, findet aber keinen Schalke-Spieler als Abnehmer.

102. Minute: Ein Freistoß aus dem Halbfeld landet am langen Pfosten bei Matija Nastasic, der den Ball nicht im Tor unterbringen kann.

Schalke-Testspiel im Live-Ticker: Verl verteidigt die Führung gegen den S04

100. Minute: Levent Mercan fasst sich aus 18 Metern ein Herz, verfehlt mit seinem Aufsetzer den Kasten aber um wenige Meter.

97. Minute: Der SC Verl beschränkt sich jetzt tatsächlich darauf, diese 5:4-Führung im Testspiel über die Zeit zu bringen. Der FC Schalke 04 lässt zwar nichts mehr zu, viele ganz große Chancen kann sich die Mannschaft von Trainer David Wagner aktuell aber nicht erspielen.

94. Minute: Ahmed Kutucu schlägt eine lange Flanke auf Rabbi Matondo. Der bricht dann aber den Angriff ab und spielt wieder zurück auf Amine Harit und die Chance ist versandet.

91. Minute: Und es geht wieder weiter im Parkstadion.

Schalke-Testspiel gegen Verl im Live-Ticker: S04 geht mit 4:5-Rückstand in die finalen 30 Minuten

90. Minute: Es gibt erneut eine kleine Trinkpause, dann starten die finalen 30 Minuten im Testspiel des FC Schalke 04 gegen den SC Verl.

89. Minute: Malick Thiaw steigt nach einer Ecke am höchsten, kann den Kopfball aus kurzer Distanz aber nur in die Tormitte platzieren, weshalb Brinkmann die Arme noch rechtzeitig hoch bekommt.

87. Minute: Rabbi Matondo wird im Strafraum zu Fall gebracht. Den Elfmeter schießt Amine Harit, trifft aber nur die Latte.

84. Minute: Inzwischen geht es hier etwas robuster zur Sache. Gehen da etwa dir Kräfte aus? Sollte dem so sein, haben die Spieler des FC Schalke 04 und des SC Verl ein Problem. Das Testspiel dauert nämlich noch ganze 35 Minuten.

Schalke-Testspiel im Live-Ticker: Verl-Torschütze schrammt am Platzverweis vorbei

82. Minute: Torschütze Korb ist etwas übermotiviert unterwegs und geht erneut im Mittelfeld rustikal von hinten in den Zweikampf, der Schiri lässt aber milde walten und verzichtet auf einen Platzverweis.

80. Minute: Rabbi Matondo hat nur noch einen Gegenspieler vor sich und will Amine Harit freispielen, bleibt beim Versuch aber am Verl-Verteidiger hängen.

78. Minute: Korb grätscht Amine Harit an der Mittellinie von seitlich-hinten in die Beine und bekommt dafür die Gelbe Karte.

76. Minute: Suat Serdar kommt an der Torauslinie an den Ball und bringt ihn in die Mitte. Der Schiedsrichter ist aber der Meinung, dass der Ball die Linie schon überquert hat und gibt Abstoß.

Schalke - Verl im Live-Ticker: S04 bekommt Testspiel besser unter Kotrolle

73. Minute: Der FC Schalke 04 hat jetzt etwas mehr Kontrolle über das Spielgeschehen bekommen. Das liegt auch daran, dass der SC Verl sich hier im Testspiel etwas mehr zurückzieht.

71. Minute: Suat Serdar zieht aus 18 Metern ab, der Ball kommt aber relativ direkt auf Torhüter Brinkmann.

68. Minute: Hamza Mendyl geht ungestüm gegen Hecker in den Zweikampf. Die Knie prallen aufeinander und der Verl-Spieler hat Schmerzen, kann aber weitermachen.

64. Minute: Suat Serdar schlägt einen Ball auf den zweiten Pfosten, wo Verl-Verteidiger vor Weston McKennie zur Ecke klären können.

Schalke - Verl im Live-Ticker: Die zweite Hälfte im Testspiel läuft

63. Minute: Weston McKennie spielt heute als rechter Verteidiger, weil Timo Becker angeschlagen fehlt.

61. Minute: Der Ball rollt wieder im Parkstadion. Der S04 ist runderneuert wieder am Start.

Halbzeit: Gleich geht es hier im Testspiel weiter. Trainer David Wagner wird wohl komplett durchwechseln.

60. Minute: Und jetzt ist Halbzeit. Es steht 5:4 für den Drittligisten! Ein Wahnsinn, und es ist erst die Hälfte der Spielzeit vorüber. Man darf gespannt sein, was hier noch kommt.

Schalke-Testspiel im Live-Ticker: Wahnsinn im Parkstadion! Drittligist schießt fünf Treffer in Halbzeit eins

58. Minute: Es ist einfach nicht zu fassen. Janjic und Schikowski spielen die inexistente Schalke-Abwehr aus, letzterer trifft zum 5:4 für Verl!

58. Minute: Tor für den SC Verl

57. Minute: Und dann ist Schalke hinten wieder unsortiert. Ein Verl-Angreifer legt quer auf Sascha Korb, der verwertet aus kurzer Distanz zum 4:4. Irre!

57. Minute: Tor für den SC Verl

56. Minute: Und die nächste Bude! Bastian Oczipka schießt im Strafraum den am Boden liegenden Guido Burgstaller ab. Von dort kullert die Kugel zu Benito Raman. Der muss nur einschieben.

55. Minute: Tor für den FC Schalke 04

54. Minute: Wieder hat Schikowski da im Schalke-Strafraum viel zu viel Platz, diesmal gibt es aber einen Freistoß für den S04 - Abseits.

52. Minute: Ozan Kabak gelangt am eigenen Fünfmeterraum in Ballbesitz und wird direkt früh angelaufen. Schalke wird hier mächtig unter Druck gesetzt. 

50. Minute: Es geht hier weiterhin hin und her. Ein Klassenunterschied ist nicht zu erkennen. Aktuell ist der SC Verl wieder im Vorwärtsgang.

46. Minute: Lang spielt einen Pass zwischen Stambouli und Oczipka hindurch, aus kurzer Distanz muss Schikowski den Ball nur noch über die Linie drücken.

40. Minute: Janjic taucht völlig frei vor Ralf Fährmann auf. Der macht sich ganz groß und kann den Schuss parieren. Klasse Aktion vom Schalke-Keeper!

36. Minute: Steven Skrzybski will von der Torauslinie auf Can Bozdogan zurücklegen, allerdings fälscht ein Verl-Verteidiger in die Arme von Brinkmann ab.

Schalke - Verl: Steven Skrzybski bringt den S04 im Testspiel in Führung

33. Minute: Und weiter geht die wilde Fahrt. Bastian Oczipka flankt an den Fünfer, wo Steven Skrzybski das Leder direkt nimmt und die Maschen jagt. Sein vierter Treffer im zweiten Testspiel.

32. Minute: Tor für den FC Schalke 04

31. Minute: Es geht weiter im Parkstadion! Und Trainer David Wagner bringt Guido Burgstaller für Nick Taitague

30. Minute: Die erste halbe Stunde von insgesamt 120 Minuten Spielzeit im heutigen Testspiel ist vorüber. Jetzt gibt es eine kleine Trinkpause. So unterhaltsam kann es gerne weitergehen.

Schalke - Verl: Verrücktes Testspiel im Parkstadion - S04 schlägt zurück

29. Minute: Die Tor-Gala nimmt ihren Lauf. Mark Uth läuft alleine auf das Tor zu und versenkt flach ins Eck, keine Chance für Brinkmann.

29. Minute: Tor für den FC Schalke 04

25. Minute: Brinkmann pariert eine Kopfballchance von Ozan Kabak sensationell, auch der Nachschuss von Can Bozdogan findet nicht den Weg ins Tor.

24. Minute: Die Tore fallen wie reife Früchte. Steven Skrzybski stellt aus 20 Metern den Anschluss für den S04 her. Schöner Schuss des Schalke-Stürmers.

24. Minute: Tor für den FC Schalke 04

Schalke - Verl im Live-Ticker: Doppelschlag im Testspiel für die Gäste

19. Minute: Was ist denn hier los? Schikowski legt direkt noch einen drauf und erzielt das 2:0 für den SC Verl im Testspiel.

19. Minute: Tor für den SC Verl

18. Minute: Und dann ist er doch drin! Janjic steht am langen Pfosten völlig frei und drückt eine Flanke über die Linie

18. Minute: Tor für den SC Verl

17. Minute: Da war fast die Führung für Verl! Janjic zieht etwa vom Elfmeterpunkt aus ab und trifft den Außenpfosten.

14. Minute: Diesmal sucht Steven Skrzybski Benito Raman im Sturmzentrum, aber erneut wird die Szene wegen Abseits zurückgepfiffen. Auf der Gegenseite fälscht Bastian Oczipka einen Schuss zur Ecke ab, die schließlich an Freund und Feind vorbei durch den Strafraum segelt.

11. Minute: So spielt der frisch gebackene Drittligist SC Verl: 

Schalke - Verl im Live-Ticker: Erste Chance im Testspiel für den S04

8. Minute: Mark Uth bedient Steven Skrzybski im Strafraum. Der Doppeltorschütze vom Osnabrück-Testspiel dreht sich um die eigene Achs und zieht flach ab, Keeper Brinkmann hat ihn im Nachfassen.

6. Minute: Toller Pass von Can Bozdogan in die Spitze auf Benito Raman, der versenkt den Ball eiskalt im Tor. Einziges Problem: Der Belgier stand bei der Ballabgabe im Abseits.

3. Minute: Der SC Verl hat sich für das Testspiel offenbar einiges vorgenommen. Ralf Fährmann muss zum ersten Mal eingreifen, hat den Ball aber sicher.

Schalke - Verl im Live-Ticker: Rudy verpasst das Testspiel verletzungsbedingt

1. Minute: Wie soeben bekannt wurde, hat Sebastian Rudy sich beim Warmmachen eine Blessur zugezogen. An seiner Stelle spielt nun Bastian Frölich.

18.34 Uhr: Anpfiff! Die Partie im Parkstadion beginnt

18.33 Uhr: Die Mannschaften sind bereit, gleich kann es mit kurzer Verspätung losgehen. Schalke spielt in königsblau, der SC Verl ist in schwarzen Jerseys unterwegs.

18.22 Uhr: Noch knapp zehn Minuten, dann rollt der Ball im Parkstadion. Wenn der FC Schalke 04 eine ähnliche Leistung wie beim 5:1 gegen den VfL Osnabrück abrufen kann, dann stehen uns unterhaltsame 120 Minuten bevor.

Schalke - Verl im Live-Ticker: Tag der S04-Rückkehrer im Testspiel

18.14 Uhr: In der Startelf des S04 stehen mit Ralf Fährmann, Sebastian Rudy, Mark Uth und Steven Skrzybski gleich vier Rückkehrer, die in der vergangenen Spielzeit ausgeliehen waren. Auf ihre Leistung darf man ebenso gespannt sein wie auf Nick Taitagues Performance. Der Offensivspieler der U23 hatte im Winter seinen Vertrag beim S04 verlängert.

18 Uhr: Das Testspiel des FC Schalke 04 geht heute über zwei Mal 60 Minuten. Diese Mannschaft läuft in der ersten Halbzeit für den S04 auf: 

17.41 Uhr: Die Plätze für jeden einzelnen der 300 Zuschauer sind fein säuberlich mit blauen Punkten markiert. So soll sichergestellt werden, dass die Fans des FC Schalke 04 und des SC Verl beim Testspiel den notwendigen Abstand einhalten.

Schalke - Verl im Live-Ticker: Die Tore für das Testspiel sind schon da

Update, Samstag (15. August), 17.28 Uhr: Bald kann es im Parkstadion losgehen. Das Wichtigste ist schon einmal da: Die Tore.

Update, Samstag (15. August), 17.06 Uhr: Das Testspiel gegen den SC Verl ist die erste Partie, die die Schalke-Profis im "neuen" Parkstadion austragen. Es wurde Ende Juli als offizielle Heimspielstätte der U23 und U19 zugelassen.

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen ist es möglich, 300 Fans im Stadion zu begrüßen. Der FC Schalke 04 hat für das Testspiel 20 Regeln aufgestellt. So ist etwa Mund-Nasen-Schutz überall zu tragen und darf ausschließlich dort abgenommen werden, wo man im Parkstadion Platz genommen hat.

Schalke gegen Verl im Live-Ticker: Testspiel ist für den Drittligisten ein Highlight

Update, Samstag (15. August), 16.48 Uhr: Der SC Verl bekommt nicht oft die Gelegenheit, sich mit Bundesliga-Stars zu messen. Im vergangenen Jahr spielte die Mannschaft von Trainer Guerrino Capretti noch gemeinsam mit der Zweitvertretung des FC Schalke 04 in der Regionalliga West. 

In den beiden Aufeinandertreffen konnte man die U23 des S04 mit 2:0 und 2:1 besiegen. Am Ende stand der Aufstieg in die dritte Liga. Heute will man im Testspiel auch gegen die königsblauen Profis eine gute Figur abgeben.

So sieht der Blick vom Parkstadion auf das Spielfeld sowie die Trainingsplätze des FC Schalke 04 aus.

Schalke gegen SC Verl im Live-Ticker: Trainer David Wagner gibt vor Testspiel ein Versprechen

Update, Samstag (15. August), 13.10 Uhr: Nach dem überzeugenden 5:1-Erfolg gegen den VfL Osnabrück versprüht David Wagner Optimismus. Der Schalke-Trainer sieht seine Mannschaft für die kommende Saison gut aufgestellt. 

Grund dafür sei vor allem, dass er seit seinem Amtsantritt im Sommer 2019 mit nahezu derselben Mannschaft zusammenarbeite, sagte er laut Funke Mediengruppe: "Wir sind sicher weiter als vor einem Jahr. Es gibt keine Anpassungsprobleme oder Berührungsängste. Die Jungs kennen sich."

Schalke-Testspiel gegen Verl im Live-Ticker: Trainer David Wagner verspricht: "Sind weiter als vor einem Jahr"

Die Rückkehr von wieder genesenen oder zuletzt ausgeliehenen Profis wie Ralf Fährmann, Sebastian Rudy, Mark Uth oder Steven Skrzybski - letzterer glänzte beim ersten Test der Saison direkt als Doppel-Torschütze, stimmt David Wagner ebenfalls hoffnungsfroh. 

Er sagt: "Die Gruppe wird noch besser durch die Jungs, die jetzt wieder mit dabei sind." Wenn der FC Schalke 04 heute Abend um 18.30 Uhr gegen den SC Verl antritt, soll die starke Frühform des Teams erneut unter Beweis gestellt werden.

Schalke-Trainer David Wagner kann mit der Leistung seiner Mannschaft im Testspiel gegen den SC Verl nicht zufrieden sein.

Update, Freitag (14. August), 17.10 Uhr: Die Fans des S04 dürfen sich morgen beim Testspiel gegen den SC Verl über eine Extra-Dosis Schalke freuen. Wie der Verein heute mitteilte, wird die Partie über 2 Mal 60 Minuten stattfinden.

Schalke 04 gegen Verl im Live-Ticker: Testspiel geht über 2 Mal 60 Minuten

Man darf daher davon ausgehen, dass David Wagner (48) in den beiden Halbzeiten wieder zwei komplett unterschiedliche Mannschaften aufs Feld schicken wird. Dann werden auch wieder Schalke-Fans ihren Stars im Parkstadion zujubeln können.

Der Trainer freute sich vor dem Spiel: "Nach Monaten vor leeren Rängen können wir am Samstag endlich wieder vor einigen unserer Fans im Parkstadion spielen. Darauf freuen wir uns besonders". Insgesamt sind 300 Zuschauer erlaubt.

Schalke-Trainer David Wagner kann mit der Leistung seiner Mannschaft im Testspiel gegen den SC Verl nicht zufrieden sein.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Testspiels zwischen dem FC Schalke 04 und dem SC Verl. Der Anstoß im Parkstadion erfolgt am Samstag (15. August) um 18.30 Uhr. +++

Vorbericht: Testspiel FC Schalke 04 gegen SC Verl im Live-Ticker

Erstmeldung, Donnerstag (13. August), 14.11 Uhr: Am vergangenen Sonntag (9. August) feierte der FC Schalke 04 beim 5:1-Sieg im Testspiel gegen den VfL Osnabrück einen gelungenen Start in die neue Saison. Mit dem deutlichen Erfolg ist auch ein wenig Optimismus nach Gelsenkirchen zurückgekehrt.

So äußert sich Mittelfeld-Ass Suat Serdar (23) bei Sky selbstbewusst über die Zielsetzung zur neuen Spielzeit: "Ich denke, dass es eine gute Saison wird von uns. Jeder Spieler will gerne Champions League oder Europa League spielen." So ginge es jedem in der Mannschaft des S04

Schalke im Testspiel gegen Verl (Live-Ticker): Suat Serdar verbreitet vor dem Bundesliga-Start Optimismus

Man müsse einfach hart an sich arbeiten, sagt Suat Serdar. Dann sehe man, wo man am Ende stehe. Fest steht für den dreimaligen deutschen Nationalspieler: "Wir haben keine Angst. Ich freue mich einfach, dass es bald wieder losgeht."

Damit es für den FC Schalke 04 in der Bundesliga gut losgehen kann, wird in der Vorbereitung ausgiebig trainiert und das geübte in insgesamt acht Testspielen erprobt. Als Nächstes steht das Testspiel gegen den Drittligisten SC Verl auf dem Plan (alle S04-Texte auf RUHR24.de). Wie viele Testspiele noch der deutsche Nationalspieler mitmachen wird? Suat Serdar hat jetzt über einen möglichen neuen Vertrag auf Schalke gesprochen.

Schalke-Trainer David Wagner (r.) beim Testspiel gegen den VfL Osnabrück.

Schalke-Testspiele der Vorbereitung in der Übersicht

  • 09. August: 5:1 Sieg im Testspiel gegen den VfL Osnabrück
  • 15. August: Testspiel gegen den SC Verl
  • 18. August: Testspiel gegen den KFC Uerdingen (Anpfiff: 18 Uhr)
  • 24. August: Testspiel Schalke gegen Würzburger Kickers (Live im TV und Stream)
  • 28. August: Zwei Testspiele geplant (Gegner noch offen)
  • 02. September: Testspiel gegen Viktoria Köln (Uhrzeit noch offen)
  • 05. September: Testspiel gegen den VfL Bochum (Anpfiff: 15.30 Uhr)

Schalke-Testspiel gegen Verl im Live-Ticker: 300 Zuschauer im Parkstadion erlaubt

Das Testspiel gegen den SC Verl*, von dem auch WA.de* berichtet, findet trotz Coronavirus erstmals wieder vor Zuschauern statt. Insgesamt 300 Fans dürfen unter strengen Hygienemaßnamen ins Parkstadion kommen. Die Karten sind kostenlos, bewerben können sich Schalke-Fans auf der Homepage des Vereins. 

Außerdem wird das Schalke-Testspiel gegen den SC Verl live im TV und im Live-Stream übertragen. Suat Serdar verspricht eine engagierte Vorstellung des S04: "Wir wollen uns erst mal auf die Vorbereitung konzentrieren und dann gut in die Hinrunde starten." *RUHR24.de und WA.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.