S04-Heimspiel im Parkstadion

Schalke 04 gegen SC Paderborn: Das Testspiel live im Stream und am TV sehen – so geht‘s

Mark Uth vom FC Schalke 04 gegen den SC Paderborn
+
Mark Uth und der FC Schalke 04 treffen in einem Testspiel auf den SC Paderborn.

Der FC Schalke 04 testet gegen den SC Paderborn. 300 Fans dürfen ins Parkstadion. Doch das Testspiel ist auch live im Stream und im TV zu sehen.

Gelsenkirchen – Von welcher Seite zeigen sich die Königsblauen am Donnerstag (8. Oktober)? Dann absolviert der FC Schalke 04 ein Testspiel gegen den SC Paderborn (zum Live-Ticker).

300 Tickets hat der FC Schalke 04 für die Partie im Parkstadion wieder verlost. Ob aber auch tatsächlich so viele Fans kommen? Zum einen findet das Spiel mitten am Tag statt. Noch dazu sind 13 Grad und Regen angesagt und das Parkstadion hat bekanntlich kein Dach.

Es gibt aber auch noch eine weitere Alternative. Denn das Testspiel gegen den SC Paderborn ist live im Stream und am TV zu sehen. Wir fassen zusammen, wie die Übertragung verfolgt werden kann.

Schalke 04 – SC Paderborn live im Stream: S04 überträgt Testspiel auf YouTube

  • Das Testspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem SC Paderborn findet am Donnerstag (8. Oktober) in Gelsenkirchen statt.
  • Anpfiff im Parkstadion ist um 14 Uhr.
  • Die Partie ist live im Stream auf dem YouTube-Kanal des S04 zu sehen.

Schalke 04 – SC Paderborn: Testspiel des S04 live am TV verfolgen

  • Zwar wird das Testspiel des FC Schalke 04 gegen den SC Paderborn nur live im Stream auf YouTube gezeigt. Dennoch besteht die Möglichkeit, die Partie genauso am TV sehen zu können.
  • Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: Wer ein Smart-TV besitzt, kann den YouTube-Kanal über die App aufrufen.
  • Zudem kann mittels eines HDMI-Kabels der Laptop mit dem Fernseher verbunden werden. Dann einfach über den Laptop den Live-Stream vom S04 auf YouTube aufrufen und schon kann das Testspiel ebenfalls über einen größeren Bildschirm verfolgt werden.

Schalke 04 – SC Paderborn: Testspiel kostenlos im Live-Ticker von RUHR24

Wer weder im Parkstadion ist noch die Partie live im Stream oder am TV verfolgen kann, hat noch eine weitere Option. RUHR24 bietet einen Live-Ticker zum Testspiel des FC Schalke 04 gegen den SC Paderborn an.

Hier informieren wir vorab über Personal-Entscheidungen sowie über Stimmen und natürlich die Aufstellung und Highlights aus dem Duell der „Knappen“ mit dem Zweitligisten. So verpassen Fans der Königsblauen garantiert nichts (alle News zum S04 auf RUHR24.de). Darüber hinaus berichtet auch WA.de, wie das Testspiel des S04 live zu sehen ist.

Der SC Paderborn sammelte aus den ersten drei Spielen in der 2. Liga erst einen Punkt und verlor unter anderem in einer wilden Partie gegen den Hamburger SV 3:4.

Schalke 04 – SC Paderborn: S04 muss für die Aufstellung auf mindestens zehn Spieler verzichten

Stellt sich nur noch die Frage, mit welcher Aufstellung der FC Schalke 04 gegen den SC Paderborn beginnt. Denn klar ist, dass für das Testspiel mindestens zehn Spieler fehlen werden.

Da wären zum einen die acht Nationalspieler Ozan Kabak, Ahmed Kutucu (beide für die Türkei), Nassim Boujellab, Hamza Mendyl (Marokko), Alessandro Schöpf (Österreich), Rabbi Matondo (Wales), Salif Sané (Senegal) und Can Bozdogan (U20 Deutschland). Zum anderen sind Suat Serdar (23) und Ralf Fährmann (32) verletzt.

Darüber hinaus steht Amine Harit (23) vermutlich auch noch nicht zur Verfügung. So könnte die Startelf des S04 aussehen:

Mögliche Aufstellung FC Schalke 04: Rönnow - Ludewig, Thiaw, Nastasic, Oczipka - Stambouli, Bentaleb - Skrzybski, Uth, Raman - Ibisevic