Bei S04-Testspiel

Schalke 04 testet Hammer-Neuigkeit – einzigartig in der Bundesliga

Die U23 des FC Schalke 04 hat beim Testspiel gegen AZ Alkmaar eine technische Innovation getestet. Es handelt sich um Soundwesten.

Gelsenkirchen – Die U23 des FC Schalke 04 hat sich am Freitag (23. September) mit 2:2 von AZ Alkmaar getrennt. So weit, so gut. Die Besonderheit dieses Testspiels verbarg sich allerdings unter den Trikots der S04-Kicker.

VereinFC Schalke 04 U23
OrtGelsenkirchen
StadionNeues Parkstadion
LigaRegionalliga West
TrainerJakob Fimpel

Schalke 04: U23 testet Soundwesten im Testspiel gegen AZ Alkmaar

Wie die Bild-Zeitung berichtet, lief Schalke II nämlich mit sogenannten Soundwesten unter den königsblauen Leibchen auf. Die Westen sind eng anliegend, bauch- und armfrei. Der Clou: Im Schulterbereich sind kleine Lautsprecher angebracht.

Die U23 des FC Schalke 04 hat eine besondere Soundweste getestet (Symbolfoto).

Diese ermöglichten es Trainer Jakob Fimpel, seine Anweisungen via Tablet direkt an jeden Spieler zu adressieren. Das System wurde in der 1. Halbzeit getestet – offenbar mit Erfolg. Denn schnell 2:0 lag der S04 durch Tore von Marouane Balouk (4. Minute) und Steven van der Sloot (13.) in Führung.

Schalke 04 testet Soundwesten: einzigartig in der Bundesliga – aber noch verboten

Zwar kassierte der S04 noch vor der Pause den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit spielte Schalke schließlich ohne Soundwesten weiter – und es fielen keine Tore mehr. Ob dafür tatsächlich die fehlenden Westen verantwortlich waren? Fraglich. Aber die Neuigkeit ist durchaus innovativ und wäre in der Bundesliga einzigartig.

Bisher darf Schalke die Soundwesten aber nur in Testspielen ausprobieren. Die aktuellen IFAB-Regeln (International Football Association Board) untersagen eine Verwendung in Pflichtspielen noch.

Schalke 04 gegen AZ Alkmaar: So spielte die U23 im Testspiel

So spielte die FC Schalke 04 U23 gegen AZ Alkmaar: Heekeren (46. Novakovic) - Mfundu (46. Boboy), Albutat (61. Schell), Scheller, Guzy (46. Kyerewaa) - Müller (46. Bokake) - van der Sloot, Ivan (46. Kozuki), Balouk (67. Shubin) - Castelle (46. Sané), Tchadjobo (46. Dadashov)

Tore: 1:0 Balouk (4.), 2:0 van der Sloot (13.), 2:1 Bazoer (35., Foulelfmeter), 2:2 Allouch (39.)

Rubriklistenbild: © Revierfoto/Imago, Schalke 04, Collage: Nicolas Luik/RUHR24

Mehr zum Thema