Kopfballungeheuer des S04 wieder fit

BVB zittert fürs Derby bereits: So lautet der Comeback-Plan von Salif Sané

Salif Sané (2.v.r.) hat allen Grund zur Freude: Der Innenverteidiger steht beim FC Schalke 04 nach seiner schweren Knie-Verletzung vor seinem Comeback. 
+
Salif Sané (2.v.r.) hat allen Grund zur Freude: Der Innenverteidiger steht beim FC Schalke 04 nach seiner schweren Knie-Verletzung vor seinem Comeback. 

Der FC Schalke 04 kann wieder auf Salif Sané bauen. Der BVB dürfte angesichts des Derbys schon zittern.

  • Salif Sané fehlt dem FC Schalke 04 seit dem 10. Spieltag.
  • Der Innenverteidiger drohte dem S04 bis zum Saisonende auszufallen.
  • Durch die Coronavirus-Pause könnte er jedoch noch einige Partien bestreiten.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hatte in der laufenden Bundesligasaison große Verletzungssorgen in der Defensive. Auch wegen Salif Sané. Der könnte dem S04 nun aber bei einer Fortsetzung der Spielzeit direkt helfen.

FC Schalke 04: Verletzung von Salif Sané als Teil der S04-Abwehrsorgen

Es war eine Hiobsbotschaft für die Königsblauen. Am 10. Spieltag in der Bundesliga gegen den FC Augsburg verletzte sich Schalke-Profi Salif Sané (29) schwer, eine lange Zwangspause stand an. Es hatte den Außenmeniskus getroffen.

Die Verletzung des Abwehrhünen stürzte die "Knappen" in eine Verletzungsmisere, die die laufende Spielzeit anhalten sollte, bis sie durch die Pandemie des Coronavirus gestoppt wurde. Ausgerechnet diese könnte dem S04 (alle Artikel unter RUHR24.de) nun in die Karten spielen.

FC Schalke 04: Salif Sané möchte beim Bundesliga-Fortsetzung nicht nur Kurzeinsätze

Denn Salif Sané, der Schalke-Fans bereits im Februar Comeback-Hoffnungen machte, scheint immer mehr zu genesen. "Er trainiert ganz normal und macht alle Übungen mit", erklärt der Koordinator der Schalke-Lizenzspielerabteilung Sascha Riether (37) nun in der aktuellen Ausgabe des kicker.

Vor der Corona-Pause ging man davon aus, dass der Verteidiger Schalke maximal im absoluten Endspurt der Saison zur Verfügung stehen könnte. Doch der 37-Jährige macht weiter Mut, dass durch die Zerrung der Saison mehr drin sein könnte. "Wenn sich der Verlauf so fortsetzt, dann kann es gut sein, dass er gleich zum Re-Start wieder eine Option ist."

Salif Sané (links) - hier im Zweikampf mit Thorgan Hazard vom BVB - könnte Schalke im Revierderby in der Rückrunde helfen.

Demnach soll Salif Sané von einigen Einsätzen träumen, nicht von einer Jokerrolle. Gegenüber dem kicker zeigte sich Sascha Riether hoffnungsvoll, dass der 1,96 Meter-Mann bei einer Fortsetzung direkt eingreifen könnte.

FC Schalke 04 könnte auf volle Defensivkraft mit Salif Sané zurückgreifen: Eine Hürde gibt es

Vorsichtig wolle man dennoch sein. Vor allem die Hürde Teamtraining wolle man abwarten, erklärte der Koordinator der Lizenspielerabteilung gegenüber dem Fachmagazin.

Schalke-Trainer David Wagner (48) steht mit einem genesenen Salif Sané die geballte Abwehrkraft zur Verfügung. Gesetzt zu sein scheint - wenn genesen - der aufstrebende Stern Ozan Kabak (19). 

Der harmonierte in vielen Phasen der Saison gut mit Matija Nastasic (27). Doch auch Leihgabe Jean-Clair Todibo (20) machte seine Sache gut.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

⚡️

Ein Beitrag geteilt von Salif Sané ‍☠️ (@doudou_salouf) am

Nun könnte auch Salif Sané im Laufe der restlichen Saison Ansprüche auf Einsatzzeiten stellen beziehungsweise sich mit guten Leistungen einen Platz in der Innenverteidigung erarbeiten. David Wagner steht nach längerer Zeit mal wieder vor Qual der Wahl.

Mittlerweile ist klar, dass Salif Sané dem FC Schalke 04 zum Trainingsstart wieder zur Verfügung stehen soll