Weniger Verbindlichkeiten

Schalke 04: Nach Magath-Verpflichtung – S04 winkt plötzlicher Geldregen

Der FC Schalke 04 kann sich über finanzielle Entlastungen freuen. Ausgerechnet ein Ex-S04-Coach leitete sie in die Wege.

Gelsenkirchen – Trainerwechsel, neuer Sponsor, Mission Wiederaufstieg: Es sind wichtige und turbulente Zeiten beim FC Schalke 04. Immerhin: Jetzt kann sich der S04 aber über einen Geldsegen freuen.

VereinFC Schalke 04
Gründung4. Mai 1904
StadionVeltins-Arena
TrainerMike Büskens (interim)

Schalke 04: Durch Trainer-Verpflichtung – S04 winkt Geldsegen

Nachdem Dimitrios Grammozis von seinen Aufgaben entbunden wurde, übernahm Mike Büskens das Ruder bei Schalke 04. Allerdings nur interimsweise. Der S04 ist nach wie vor auf Trainersuche. Doch offenbar ist er nicht der einzige Verein, bei dem sich das Trainerkarussell dreht.

Erstligist Hertha BSC verpflichtete Ex-Schalke-Trainer Felix Magath, dessen Aufgabe es ist, den Hauptstadt-Klub in der ersten Liga zu halten. Um diese Herausforderung zu lösen, holte er Athletiktrainer Werner Leuthard ins Team. Und genau das kommt den Königsblauen offenbar zugute, wie die Waz berichtet.

Schalke 04 profitiert von Magath-Verpflichtung: Ex-S04-Trainer holt Werner Leuthard ins Team

Denn auch Leuthard stand schon beim S04 unter Vertrag. In der Abstiegssaison stand er von Juli 2020 bis Februar 2021 im Dienste der „Knappen“ ehe er zusammen mit Trainer Christian Gross von seinen Aufgaben entbunden wurde. Sein Vertrag lief allerdings weiter und hätte noch bis zum 30. Juni 2022 Gültigkeit.

Durch die Neuverpflichtung bei Hertha BSC ist Schalke 04 jetzt aber nicht mehr zahlungspflichtig. Dadurch kann der von Schulden gebeutelte S04 jetzt für die Monate April, Mai und Juni 120.000 Euro einsparen, schreibt die Waz.

Erfreuliche Nachrichten für Schalke-Finanzchefin Christina Rühl-Hamers: Die S04-Verbindlichkeiten werden weniger.

Der Abstieg und üppige Verträge schickten Schalke 04 ins Schuldenloch. Mehrere Millionen Euro Verbindlichkeiten weilen auf den Schultern der Königsblauen. Dabei handelt es sich bei jeder Ersparnis um eine willkommene Ersparnis – wie etwa bei Ex-Athletikcoach Werner Leuthard.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO