Türkei und S04 enttäuscht

Schalke 04: Transfer-Plan gescheitert – Ozan Kabak ohne EM-Einsatz raus

Ozan Kabak soll den FC Schalke 04 noch verlassen. Nach der EM werden Nägel mit Köpfen gemacht. Allerdings kann der Hammer nicht so fest zuschlagen, wie geplant.

Update, Sonntag (20. Juni), 21.45 Uhr: Für Ozan Kabak ging die EM ohne eine einzige Einsatzminute zu Ende. Auch bei der abschließenden 1:3-Niederlage gegen die Schweiz kam der Schalke-Verteidiger nicht zum Einsatz.

Die Türkei scheidet mit 0 Punkten aus dem Turnier aus. Und die Strategie des S04, durch eine gute Europameisterschaft des Spielers die Transfer-Einnahmen bei einem Verkauf in die Höhe zu treiben, ist gescheitert.

Erstmeldung, Donnerstag (17. Juni), 9.51 Uhr: Die Türkei ist nach dem zweiten von drei Gruppenspielen bei der Fußball-Europameisterschaft schon so gut wie ausgeschieden. Ohne Ozan Kabak vom FC Schalke 04, der erneut 90 Minuten lang auf der Bank schmoren musste, enttäuschten die Türken bei der 0:2-Niederlage gegen Wales.

NameOzan Kabak
Geboren25. März 2000 (Alter 21 Jahre), Ankara, Türkei
Größe1,86 Meter
Beitrittsdaten2018 Galatasaray Istanbul, 2019 VfB Stuttgart, 2020 FC Schalke 04, 2021 FC Liverpool

Ozan Kabak (FC Schalke 04) steht mit der Türkei vor dem EM-Aus

Im Auftaktspiel gab es bereits eine 0:3-Pleite gegen Italien. Die Türkei hat somit nach zwei EM-Spielen weder einen Punkt gesammelt noch ein Tor erzielt. Das Weiterkommen ist dadurch nahezu ausgeschlossen.

Ozan Kabak vom FC Schalke 04 konnte auf den bislang enttäuschenden Auftritt keinerlei Einfluss nehmen. Der Innenverteidiger musste in beiden Partien von der Bank aus zuschauen, wie seine Kollegen defensiv löchrig und offensiv harmlos agierten.

Ozan Kabak (Türkei): FC Schalke 04 hatte Transfer extra wegen der EM verschoben

Der Plan des Spielers und seines Vereins geht ganz nebenbei damit auch überhaupt nicht auf. Der FC Schalke 04 hatte einen Transfer von Ozan Kabak extra wegen der EM verschoben.

Wäre das Turnier nicht gewesen, hätte der S04 nach RUHR24-Informationen einen Deal mit dem Abwehr-Talent schon abgewickelt. Doch der 21-Jährige sowie Sportdirektor Rouven Schröder erhofften sich noch eine Wertsteigerung.

Zuletzt hatte der FC Liverpool Ozan Kabak vom FC Schalke 04 ausgeliehen.

Ozan Kabak: FC Schalke 04 winkt bei Transfer nicht die volle Summe des Marktwertes

Laut Transfermarkt.de weist Ozan Kabak derzeit einen Marktwert von 25 Millionen Euro auf. Sportvorstand Peter Knäbel hatte aber bei der abgebrochenen Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 schon verraten, dass diese durch die Krise 30 bis 40 Prozent eingebrochen seien.

Im besten Fall könnte der S04 dann immer noch 18 Millionen Euro einstreichen. Im schlechtesten Fall aber nur 15 Millionen Euro. Klar ist: Nach oben kann der Preis nun nicht mehr gehen – und das, obwohl die Türken im zweiten Spiel gleich zweimal in der Innenverteidigung umstellten.

Ozan Kabak (FC Schalke 04): Türkei enttäuscht bei der EM – S04-Verteidiger trotzdem auf der Bank

Merih Demiral kassierte nach seinem indisponierten Auftritt im ersten Spiel von Nationaltrainer Senol Günes die Quittung und saß im zweiten Spiel zunächst auf der Bank. An seiner Stelle begann aber nicht Ozan Kabak, sondern der Ex-Schalker Kaan Ayhan.

Ozan Kabak und der FC Schalke 04 wollen nach der EM getrennte Wege gehen.

Der war aber in den ersten 45 Minuten überhaupt nicht auf der Höhe und begünstigte durch sein Abwehrverhalten gleich zwei Top-Chancen für Wales. Senol Günes reagierte darauf in der Halbzeitpause, schob aber Kaan Ayhan vor die Abwehr. Dort musste nun Okay Yukoslu Platz machen.

Ozan Kabak (FC Schalke 04) sitzt bei EM-Pleite der Türkei gegen Wales wieder auf der Bank

Ozan Kabak erhielt aber erneut keine Chance und musste auf der Bank bleiben. Stattdessen wurde Merih Demiral wieder eingewechselt. Mehr Stabilität brachte das der Türkei aber nicht ein. Im Gegenteil.

Am Ende hätten sich die Türken nicht beschweren können, wenn Wales deutlich höher als 2:0 gewonnen hätte. Superstar Gareth Bale, der beide Tore für die Waliser vorbereitete, schoss einen Elfmeter in die Wolken. Wenige Sekunden später schoss Torwart Cakir Ugurcan den Kapitän des Gegners aus kürzester Distanz an, der Ball strich nur hauchdünn am Tor vorbei. Darüber hinaus vergab der spätere Sieger noch weitere gute Konter-Chancen.

Ozan Kabak (FC Schalke 04): Letztes EM-Gruppenspiel mit der Türkei gegen die Schweiz

Ob Ozan Kabak nun zumindest im letzten Gruppenspiel zum Einsatz kommen darf? Am Sonntag (17. Juni) trifft die Türkei bei der EM auf die Schweiz, die mit einem Sieg noch bessere Chancen als die Türkei auf das Weiterkommen hat.

Der Innenverteidiger des FC Schalke 04 könnte dabei helfen, dass die Türken aber ihre Mini-Chance noch wahren. Es wäre für ihn persönlich und seinen Klub noch ein kleines Trostpflaster. Denn seine Zukunft ist noch nicht geklärt.

Ozan Kabak (FC Schalke 04) im Transfer-Fokus der Premier League und Bundesliga

Nachdem der FC Liverpool nach dem Leihgeschäft darauf verzichtet hatte, die Kaufoption zu ziehen, stand Ozan Kabak unter anderem in der Bundesliga im Transfer-Fokus. Darüber hinaus kommen noch Klubs aus der Premier League infrage.

So oder so will der Spieler den Bundesliga-Absteiger verlassen und die „Knappen“ sind auf weitere Millionen-Erlöse angewiesen. Die Einnahmen für Suat Serdar von Hertha BSC waren erst der Anfang und reichen bei weitem nicht aus, um die Lizenz-Auflagen bis zum Herbst zu erfüllen.

Rubriklistenbild: © Clive Brunskill/AFP