Vereinslegende gibt Einblick

Schalke 04: Mike Büskens gibt Trainer-Versprechen – was der S04 jetzt braucht

Mike Büskens hat den FC Schalke 04 zurück in die Bundesliga geführt. Jetzt gibt der Meistermacher einen Einblick in die kommende Saison.

Gelsenkirchen – Spätestens seit dem 3:2-Sieg gegen den FC St. Pauli und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bundesliga ist in ganz Gelsenkirchen der Ausnahmezustand ausgebrochen. Der S04 ist wieder da – und wie.

VereinFC Schalke 04
Gründung4. Mai 1904
ArenaVeltins-Arena
Trainer Mike Büskens

Schalke 04: Mike Büskens macht Trainer-Versprechen – was der S04 jetzt braucht

Der königsblaue Höhenflug ist eng mit der Personalie Mike Büskens (54) verbunden. Acht Siege aus neun Spielen konnte der 54-Jährige am Ende seines Cheftrainer-Intermezzos verbuchen.

Nach dem 2:1 Sieg beim 1. FC Nürnberg kehrt der S04 sogar als Zweitliga-Meister zurück ins deutsche Fußballoberhaus. Trotz des Erfolges rückt die Vereinslegende jedoch pünktlich zur neuen Saison auf eigenen Wunsch ins zweite Glied. Seinem kommenden Cheftrainer gibt er vorab ein Versprechen und begründet seine Entscheidung erneut.

Schalke 04: Mike Büskens erklärt seine Rolle als Co-Trainer

„Ich komme sehr gut klar in meiner Rolle als Co-Trainer. Wie eingangs erwähnt: Das ist das, was ich will. Wo ich mich wohlfühle“, erklärt Schalkes Meistermacher Mike Büskens im ausführlichen Gespräch mit dem Kicker.

„Wo ich einen guten Blick auf junge Spieler haben und sie auf ihrem Weg zum gestandenen Profi unterstützen kann“, führt der 54-Jährige fort. Einen neuen Cheftrainer hat der S04 zwar noch nicht präsentiert, dennoch darf er sich über die volle Rückendeckung seines künftigen Co-Trainers freuen.

Mike Büskens verspricht neuem Schalke-Trainer: „Bin nicht auf seinen Posten aus“

„Der neue Trainer wird wissen, dass ich nicht auf seinen Posten aus bin“, verspricht Mike Büskens und ermöglicht seinem Nachfolger bei Schalke 04 damit einen denkbar leichten Start. Auch, weil er nur eines im Sinn habe, nämlich den neuen Coach mit Rat und Tat zu unterstützen.

Mike Büskens coachte den FC Schalke 04 zum Aufstieg in die Bundesliga.

„Was wir jetzt mal brauchen, ist Kontinuität. Damit haben wir in vielen Bereichen bereits Fortschritte gemacht und sollten beim neuen Trainer weitermachen“, fordert die königsblaue Vereinslegende.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Mehr zum Thema