Gegen Utrecht

Schalke 04: Pieringer geht K.o. – Ouwejan feiert S04-Comeback

Beim Testspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Utrecht hat sich Marvin Pieringer das Jochbein gebrochen. Thomas Ouwejan ist hingegen zurück.

Gelsenkirchen – Fußball-Profi Marvin Pieringer vom FC Schalke 04 hat sich das Jochbein gebrochen. Das teilte der S04 mit. Bessere Nachrichten gibt es von Thomas Ouwejan.

NameMarvin Pieringer
Geboren4. Oktober 1999 (Alter 22 Jahre), Deutschland
Größe1,91 Meter
Aktueller VereinFC Schalke 04

Schalke 04: Marvin Pieringer geht im Testspiel K.o. – Jochbeinbruch

Der 22 Jahre alte Stürmer zog sich die schwere Verletzung den Angaben zufolge am Donnerstag (24. März) in einem Testspiel gegen den FC Utrecht (1:0, Tor: Dominick Drexler) zu. Marvin Pieringer war zur Halbzeit ausgewechselt worden.

Beim Testspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Utrecht hat sich Marvin Pieringer das Jochbein gebrochen.

Wie lange er jetzt ausfällt, ist noch unklar. Das weitere Vorgehen soll in den kommenden Tagen mit dem FC Schalke 04 abgeklärt werden.

Schalke 04: Marvin Pieringer schwer verletzt – Thomas Ouwejan gibt Comeback

Marvin Pieringer lief in der aktuellen Zweitligasaison 24 Mal für Schalke 04 auf. Dabei gelangen ihm zwei Tore und zwei Assists.

Während Marvin Pieringer dem S04 Sorgenfalten bereitet, gibt es vom Testspiel aber auch gute Nachrichten. Thomas Ouwejan feierte nach einmonatigem Ausfall wegen einer Muskelverletzung sein Comeback.

Rubriklistenbild: © Dennis Ewert/RHR-FOTO

Mehr zum Thema