Rabenschwarzer Tag gegen den BVB

Markus Schubert patzt auch im Derby: Schalke 04 hat ein Torwart-Problem

Markus Schubert patzte im Derby erneut. Damit halten die Torwart-Sorgen beim FC Schalke 04 an. Die Diskussionen drohen lange anzuhalten.

  • Der FC Schalke 04 hatte und hat ein Torwart-Problem
  • Mit dem derzeitigen Wissen droht dem S04 das auch über den Sommer hinaus erhalten zu bleiben.
  • Die Patzer von Markus Schubert im Derby lassen die Diskussionen erneut aufflammen.

Dortmund/Gelsenkirchen - Schon früh legte sich Trainer David Wagner (48) vor dem Re-Start der Bundesliga fest: Markus Schubert (21) bleibt bis Saisonende im Tor des FC Schalke 04.

Name

Markus Schubert

Geboren

12. Juni 1998, Freiberg

Größe

1,87 Meter

Gewicht

82 Kg

Im Verein seit

2019

Aktuelle Teams

FC Schalke 04, Deutsche U21-Nationalmannschaft

Beitrittsdaten

2015 (Dynamo Dresden), 2019 (FC Schalke 04)

FC Schalke 04: Torwart Markus Schubert mit zwei Fehlern im Derby gegen den BVB

Ob dem 48-Jährigen diese Aussage noch um die Ohren fliegt? Dass der FC Schalke 04 im Derby gegen den BVB (der Live-Ticker zum Nachlesen) baden ging, hing auch mit der Leistung von Markus Schubert zusammen.

Der deutsche U21-Nationaltorwart sah bei den Gegentoren zum 0:2 und 0:3 nicht gut aus. Auszeichnen konnte er sich zudem auch nicht. Vom effektiven Gegner landete jeder Torschuss auch im Netz der Königsblauen.

FC Schalke 04: Torwart Markus Schubert mit zuletzt schwacher S04-Statistik

Auch einige ungenaue Zuspiele sorgten dafür, dass Markus Schubert in der S04-Einzelkritik zum Derby gegen den BVB die Note 5,5 sah. Dabei hat der 21-Jährige derzeit ein noch ganz anderes Problem: Der Torwart kommt gar nicht mehr dazu, Bälle zu parieren, die auf seinen Kasten fliegen.

Schalke-Torwart Markus Schubert sah im Derby gegen den BVB bei zwei Gegentoren nicht gut aus.

Nach der Derby-Klatsche des FC Schalke 04 (alle Artikel unter RUHR24.de) führte der Pay-TV-Sender Sky erschreckende Zahlen vor. Demnach konnte Markus Schubert keinen der vergangenen sechs Schüsse auf sein Tor parieren.

FC Schalke 04: Markus Schubert und Alexander Nübel mit gleich vielen Fehlern

Schlimmer noch: Mittlerweile führten vier Fehler von Markus Schubert in dieser Saison zu Gegentoren. So viele hat ansonsten nur Alexander Nübel (23) vorzuweisen, der seinen Platz im Tor des FC Schalke 04 (die kommende Bundesliga-Partie gegen den FC Augsburg im Live-Ticker) unter anderem wegen schwerer Torwart-Fehler an eben jenen Markus Schubert verloren hatte.

Keine Parade, aber vier Gegentore, gab es laut Sky erst einmal in dieser Saison. Kein Wunder also, dass die Torwart-Diskussion, zu der sich auch Bayern-Präsident Herbert Hainer äußerte, rund um den FC Schalke 04 unter diesen Umständen anhalten wird.

FC Schalke 04: Clemens Tönnies stellt sich vor S04-Torwart Markus Schubert

Zwar betonte Clemens Tönnies (63), der nach dem Derby überraschend offen über eine Ausgliederung beim S04 sprach, dass keine Torwart-Diskussion nun begonnen werde. Doch der Aufsichtsratsvorsitzende der "Knappen" war zu dem Zeitpunkt schon der zweite Verantwortliche vom FC Schalke 04, der auf Markus Schubert angesprochen wurde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

⚽️ #Revierderby #ReStart #Training

Ein Beitrag geteilt von Markus Schubert (@m.schubert1) am

Praktisch zeitgleich hatte sich auch Trainer David Wagner den Fragen nach seinem jungen Torhüter einlassen müssen. Der 48-Jährige verteidigte seinen Schlussmann nur teilweise.

FC Schalke 04: David Wagner mit Kritik an S04-Torwart Markus Schubert

"Schubi ist mitverantwortlich für das zweite Tor, das ist ja selbsterklärend, wenn man das sieht. Dementsprechend ist seine Torhüter-Leistung nicht tadellos", so David Wagner über Markus Schubert, ehe er hinterherschob: "Aber nichtsdestotrotz gehört das zu seiner Entwicklung dazu."

Ralf Fährmann hat beim FC Schalke 04 noch einen Vertrag bis Sommer 2023.

Wie viel Zeit gewährt der FC Schalke 04 aber dem 21-Jährigen? S04-Sportvorstand Jochen Schneider (49) kündigte bereits einen Torhüter-Zweikampf mit Ralf Fährmann (31) für den Sommer an. Zuletzt bekam Alexander Nübel von Schalke-Trainer David Wagner den Vorzug vor Markus Schubert.

FC Schalke 04: Ralf Fährmann greift in Torwart-Duell beim S04 ab Sommer ein

In der jetzigen Verfassung von Markus Schubert muss sich Ralf Fährmann, der sich zuletzt mit seiner Frau über süßen Hunde-Nachwuchs namens Manfred freuen konnte, nicht verstecken.

Allerdings hatte der 31-Jährige ebenfalls nicht tadellos überzeugen können, ehe er auf Schalke seinen Platz an Alexander Nübel verlor. Anschließend führte seine glücklose Reise bekanntlich erst zu Norwich City und dann für wenige Wochen zu Brann Bergen.

FC Schalke 04 hat ein Torwart-Problem: Ralf Fährmann, Alexander Nübel und Markus Schubert keine langfristige Lösung

Der FC Schalke 04 droht in einen Teufelskreis zu kommen, was seine Torhüter angeht. Die derzeitige sportliche sowie finanzielle Lage plus das sowieso unruhige Umfeld rund um Gelsenkirchen tun ihr Übriges. 

Derzeit erscheint es mehr als fraglich, ob die Königsblauen langfristig gesehen gut zwischen den Pfosten besetzt sind. Markus Schubert wird nicht zwingend schnell konstanter fehlerfreier spielen und Ralf Fährmann nicht jünger und sein Spiel noch grundlegend ändern.

Rubriklistenbild: © Martin Meissner/dpa