S04 kommt nicht zur Ruhe

Stürmer Mark Uth verletzt ausgewechselt: Schalke-Angreifer droht längere Pause

Mark Uth verletzt beim FC Schalke 04.
+
Mark Uth (l.) musste beim Heimspiel des FC Schalke 04 gegen RB Leipzig früh ausgewechselt werden. Der Offensivspieler zog eine Verletzung am rechten Oberschenkel zu.

Neue Sorgen beim FC Schalke 04: Mark Uth musste gegen RB Leipzig verletzt raus. Der 29-Jährige ist nicht der einzige Offensivmann des S04, der länger auszufallen droht.

Gelsenkirchen – Der FC Schalke 04 hat es momentan nicht leicht. Der vierte Abstieg in der Vereinsgeschichte droht. Und jetzt auch noch das: Mark Uth (29) hat sich im Bundesliga-Spiel des S04 gegen RB Leipzig verletzt.

NameMark Uth
Geboren24. August 1991 (Alter 29 Jahre), Köln
Größe1,85 Meter
Aktuelles TeamFC Schalke 04 (#7 / Stürmer)

FC Schalke 04: Nächster verletzter S04-Profi nach Klaas-Jan Huntelaar

Es ist der nächste Dämpfer für den FC Schalke 04, nachdem Sturm-Hoffnungsträger Klaas-Jan Huntelaar (37) gegen RB Leipzig aufgrund seiner Wadenprobleme nicht zur Verfügung stand.

Bei einer Aktion in der 37. Minute gegen RB Leipzig, als sich Mark Uth den Ball vorlegen wollte, zwackte es plötzlich im rechten hinteren Oberschenkel des Offensivmanns, der beim S04 hinter Sturmspitze Matthew Hoppe (19) zum Einsatz kam.

FC Schalke 04: Mark Uth signalisiert eine Verletzung am Oberschenkel

Mark Uth signalisierte sofort, dass es für ihn nicht weitergehen wird. Noch auf dem Platz bandagierten die Betreuer des S04 den 29-Jährigen am Oberschenkel und begleiteten ihn vom Platz. Nassim Boujellab (21) wurde für den früheren Nationalspieler eingewechselt.

Damit vergrößern sich die Sorgen des abstiegsbedrohten FC Schalke 04, der sowieso in der Offensive Probleme hat. Der S04 ist aktuell das Team mit den wenigsten Toren in der Bundesliga.

Mark Uth ist beim FC Schalke 04 immer wieder von Verletzungen geplagt.

Die Fans des S04 werden hoffen, dass der Offensivmann nicht allzu lange ausfällt. Ob es sich um eine Zerrung oder sogar einen Muskelfaserriss handelt, ist aktuell unklar.

FC Schalke 04: Mark Uth immer wieder von Verletzungen geplagt

Der 29-Jährige verpasste in der Saison 2020/21 bereits fünf Spiele aufgrund von Verletzungen. Zu Beginn der Spielzeit fehlte er gegen Union Berlin und Borussia Dortmund wegen muskulärer Probleme. Doch das war noch gar nichts im Vergleich zu seinem Horror-Unfall am 13. Dezember 2020.

Beim Bundesliga-Auswärtsspiel des S04 gegen den FC Augsburg spielten sich heftige Szenen um Mark Uth ab. Der Offensivspieler kam nach einem Zweikampf mit dem Kopf auf dem Boden auf und blieb bewusstlos liegen. Sein Mitspieler Omar Mascarell (28) musste bei der anschließenden Behandlung auf dem Platz sogar eine Infusion für den Offensivspieler halten.

Erst nach vielen Minuten wurde Mark Uth abtransportiert und ins Krankenhaus gebracht. Der frühere Nationalspieler hatte Glück im Unglück: Es handelte sich „nur“ um eine Gehirnerschütterung ohne Folgeschäden. Dennoch verpasste der 29-Jährige fünf Spiele des FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Christian Gross sieht Mark Uth als wichtige Stütze im Team des S04

Für Schalke-Trainer Christian Gross (66) ist der gebürtige Kölner ein wichtiger Faktor im Team der „Knappen“. Der Coach sagte über Mark Uth vor dem Spiel gegen RB Leipzig: „Eine Pause gönne ich ihm sicher nicht, im Gegenteil. Ich sehe ihn als Stütze für die Mannschaft.“

So hoffte Christian Gross, dass der Knoten von Mark Uth, der zuletzt am 7. November in Mainz traf, bald platzt. „Er kommt auf jeden Fall auch von der Meter-Zahl näher ans Tor“, so der Trainer. Doch jetzt könnte der Offensivspieler vorerst ausfallen.

Mehr zum Thema