4. Spieltag der 2. Bundesliga

Schalke 04 geht baden: Jahn Regensburg deklassiert den Absteiger deutlich

Marius Bülter im Zweikampf.
+
Live-Ticker: Der FC Schalke 04 läuft bei Jahn Regensburg auf.

Was für eine deutliche Niederlage für den FC Schalke 04. Der Bundesliga-Absteiger war am 4. Spieltag bei Jahn Regensburg chancenlos.

Aufstellung Jahn Regensburg: A. Meyer - Faber, S. Breitkreuz, Kennedy, Wekesser (90. Caliskaner) - Besuschkow (83. Boukhalfa), Gimber, Beste, Singh (88. Zwarts) - Albers (90. Saller), D. Otto (88. George)
Aufstellung FC Schalke 04: Fährmann - Thiaw, Flick (46. Itakura), Kaminski - Ranftl (63. Churlinov), Palsson (83. Mikhailov), Ouwejan - Zalazar, Drexler (83. Pieringer) - Terodde, Bülter

Anstoß: Samstag (21. August), 13.30 Uhr
Endstand: 4:1 (1:0)
Tore: 1:0 Beste (9.), 2:0 Breitkreuz (55.), 3:0 Otto (73.), 3:1 Terodde (81.), 4:1 Singh (86.)
Platzverweise: -
Bes. Vorkommnis: -
Schiedsrichter: Marco Fritz (43, Korb)

FC Schalke 04 bei Jahn Regensburg chancenlos: Tabellenführer demontiert S04

15.22 Uhr: Schlusspfiff in Regensburg. Der Tabellenführer SSV Jahn demontiert den Bundesliga-Absteiger und gewinnt auch in der Höhe verdient mit 4:1. Der FC Schalke 04 erwischte einen rabenschwarzen Tag, an dem nur einmal Simon Terodde zwischenzeitlich auf 3:1 verkürzen konnte.

Auf S04-Trainer Dimitrios Grammozis warten ungemütliche Tage. Es fehlte an Inspiration und noch dazu misslang sein Plan mit Neuzugang Ko Itakura. Zur Halbzeit nach nur einem Training mit dem neuen Team eingewechselt, war der Innenverteidiger an zwei der drei weiteren Gegentore direkt beteiligt. Der Fehlstart der Königsblauen ist damit perfekt.

90. Minute: Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Noch einmal ein Doppelwechsel. Saller und Caliskaner spielen nun für Albers und Wekesser.

88. Minute: Der Gastgeber wechselt noch einmal und das doppelt. Zwarts ersetzt Singh und George spielt nun für Otto.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 kassiert viertes Gegentor

87. Minute: Terodde köpft eine Freistoßflanke heraus, doch Singh reagiert schneller als Zalazar und drischt dann aus spitzem Winkel und wenigen Metern den Ball unter die Latte zum 4:1. Was für eine Demontage für den S04.

86. Minute: Tor für Jahn Regensburg.

83. Minute: Pieringer ersetzt jetzt Drexler und Mikhailov spielt für Palsson. Auch der Jahn wechselt. Boukhalfa ersetzt Besuchskow.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: Terodde verkürzt für den S04

81. Minute: Kaminski chipt den Ball von links rechts in den Strafraum, Churlinov legt diesen sofort quer ab auf Terodde, der nur noch einschieben muss. Trotzdem liegt der S04 noch mit 1:3 deutlich zurück.

81. Minute: Tor für den FC Schalke 04.

79. Minute: Gelbe Karte gegen Gimber und Drexler muss behandelt werden.

75. Minute: Palsson will einen langen Ball erreichen, knallt dabei mit dem Torwart zusammen. Danach kommt es zu einer kleinen und kurzen Rudelbildung. Es geht aber ohne Karten weiter.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 kassiert drittes Gegentor

73. Minute: Der Eckball wird auf den ersten Pfosten geflankt und Itakura ist nicht nah genug bei Otto. Der köpft ins kurze Eck zum 3:0.

73. Minute: Tor für Jahn Regensburg.

72. Minute: Es ist nicht das Spiel von Itakura. Ein langer Ball klärt der Innenverteidiger weit vor dem eigenen Strafraum ins Toraus. Das hätte man auch anders klären können. Wieder Eckball für den Gastgeber.

71. Minute: Wieder zwei Eckbälle nacheinander für den Jahn, der jetzt wieder am Drücker ist.

70. Minute: Nach einer guten Minute Pause geht es weiter.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 fehlen die großen Torchancen

68. Minute: Trinkpause. Jahn Regensburg führt weiter 2:0.

67. Minute: Ouwejan legt klug von links nach hinten ab, doch der Schuss von Zalazar wird im letzten Moment geblockt.

65. Minute: Die Flanke von Terodde links aus dem Strafraum wird eher zum Torschuss, senkt sich aber hinter dem Kasten ins Toraus. Das war nichts.

63. Minute: Zweiter Wechsel beim S04 und nächstes Debüt: Churlinov spielt nun für Ranftl.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 hat weiter Probleme

62. Minute: Der FC Schalke schwimmt. Eine flache Hereingabe von rechts kommt vor das Tor und Thiaw schmeißt sich wie Fährmann in den Ball. Der bleibt irgendwie unter ihm liegen, der Gastgeber fordert Elfmeter. Der Pfiff bleibt aber aus.

61. Minute: Der S04 bleibt jetzt unter Druck und der Jahn hat zwei Eckbälle nacheinander.

59. Minute: Gelbe Karte gegen Itakura, der Otto von hinten trifft. Bislang kein guter Einstand des neuen Innenverteidigers.

57. Minute: Der FC Schalke 04 war gut aus der Halbzeitpause gekommen, doch das war jetzt ein Nackenschlag. Kann der S04 noch einmal zurückkommen?

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 kassiert nächstes Gegentor

56. Minute: Der Freistoß kommt flach in den Schalker Strafraum. Nach einem Hin und Her greifen Kaminski und Bülter nicht richtig an. Breitkreuz schaltet am schnellsten und schießt den Ball von rechts links ins Tor zum 2:0.

55. Minute: Tor für Jahn Regensburg.

54. Minute: Jetzt Itakura erstmals im Fokus - und macht ein Foulspiel. Freistoß Jahn Regensburg.

52. Minute: Zalazar versucht es direkt, bleibt an einem Kopf der Regensburger Mauer hängen. Ouwejan spielt den Ball fast von der Grundlinie direkt über den Torwart in den Strafraum, aber da steht kein Abnehmer.

51. Minute: Ranflt wird wieder per Foulspiel gestoppt. Freistoß Schalke aus guter Position, halblinke Position, 24 Meter Torentfernung.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 kommt mit Ko Itakura und Schwung

49. Minute: Bislang kommt der S04 mit einer ganz anderen Körpersprache aus der Kabine. Können die „Knappen“ hier zumindest noch ausgleichen?

48. Minute: Feine Kombination: Bülter wird rechts im Strafraum bedient, legt per Hacke ab für Drexler, der sofort abzieht. Aber genau in die Arme von Meyer.

47. Minute: Bülter zieht mit Ball in den Strafraum, wird in die Zange genommen und kommt zu Fall. Schiedsrichter Marco Fritz zeigt sofort Weiterspielen an.

14.35 Uhr: Die zweite Halbzeit ist freigegeben. Der FC Schalke 04 hat einmal gewechselt. Neuzugang Ko Itakura spielt nun für Florian Flick.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 liegt verdient zur Halbzeit zurück

14.18 Uhr: Halbzeit in Regensburg und der SSV Jahn führt verdient mit 1:0. Florian Flick verlor bei einem Dribbling vor dem eigenen Strafraum in der neunten Minute den Ball, anschließend schloss Jan-Niklas Beste per Fernschuss aus 17 Metern erfolgreich ab. Ralf Fährmann sah den gut geschossenen Ball zwar spät, sah aber auch nicht völlig glücklich dabei aus.

Unabhängig davon präsentiert sich der FC Schalke 04 beim Tabellenführer schwach. Dem S04 unterlaufen einfacher Fehler, er spielt uninspiriert nach vorne und hat vor allem auf der eigenen rechten Seite Probleme. Wenn es keine große Leistungssteigerung gibt, dann setzt es heute die nächste Niederlage.

45. Minute: Die dreiminütige Nachspielzeit läuft und beide Teams vergeben gute Konter-Chancen leichtfertig.

44. Minute: Die letzten zwei Minuten der ersten Halbzeit laufen. Wegen der Trinkpause und des Tores dürfte es aber definitiv Nachspielzeit geben.

43. Minute: Der anschließende Freistoß durch Zalazar von der rechten Seite segelt an Freund und Feind vorbei ins Toraus.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 bleibt schwach

42. Minute: Wekesser hält den vorbeilaufenden Ranftl auf und sieht dafür die Gelbe Karte.

41. Minute: Aus königsblauer Sicht ist im Moment das Beste an dem Spiel die Aussicht auf die Halbzeit in wenigen Minuten und mögliche Umstellungen.

38. Minute: Bülter zieht von links nach innen und zieht ab. Meyer streckt sich und kann den Ball festhalten.

38. Minute: Marco Fritz wartet kurz ab, ob er ein Signal der Video-Schiedsrichter erhält. Das Spiel geht aber ohne Elfmeter weiter. Jahn Regensburg führt weiter verdient mit 1:0.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: Schiedsrichter verweigert S04 einen Elfmeter

36. Minute: Ranftl geht nach einem Kopfballduell im gegnerischen Strafraum zu Boden, nachdem er einen Arm im Gesicht abbekommen hat. Das Spiel geht aber weiter, ehe es kurz danach unterbrochen wird.

35. Minute: Glück für Schalke. Eine Drexler-Flanke misslingt, der Torwart nimmt den Ball neben dem Pfosten auf, aber wohl im Toraus. Eckball für den S04. Den können die Gastgeber aber klären.

34. Minute: Thiaw mit einem Fehlpass in der Vorwärtsbewegung, ein wirklich schlampiger Pass. Der Jahn kontert, doch am Ende kann der S04 mit vereinten Kräften klären.

32. Minute: Wirbel im S04-Strafraum. Thiaw foult im Strafraum seinen Gegenspieler - doch der stand im Abseits. Freistoß Schalke statt Elfmeter Regensburg.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 kassiert beinahe zweiten Gegentreffer

29. Minute: Freistoß Schalke jetzt von der rechten Seite. Ouwejan versucht es direkt, Bülter duckt sich im letzten Moment einfach weg, sodass der Torwart Probleme hat. Im Nachfassen hat er ihn aber.

27. Minute: Das MUSS das 2:0 sein. Jahn kontert nach dem S04-Eckball, in der Mitte kommt Otto frei zum Schuss und Fährmann pariert ganz stark, der Ball tropft aber vor ihm direkt wieder vor die Füße des Stürmers. Palsson schmeißt sich mit einer Grätsche dazwischen und klärt zum Eckball, ehe der Ball zum 2:0 einschlägt. Den Eckball köpft der Gastgeber dann neben das Tor.

26. Minute: Da bietet sich für Zalazar die Konter-Gelegenheit, er könnte nach links abspielen, entscheidet sich aber für rechts. Der Jahn kann dann klären. Der S04 setzt aber immerhin nach und erzwingen einen Eckball. Den kann der Gastgeber aber klären.

25. Minute: Nach zwei Minuten Pause geht es weiter.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: Trinkpause könnte schwachem S04 helfen

23. Minute: Umständlich, langsam und immer wieder ungenau. Der FC Schalke 04 spielt bislang keine gute Partie in Regensburg. Vielleicht hilft jetzt eine Trink-Pause, die Schiedsrichter Marco Fritz anordnet.

21. Minute: Symptomatisch: Ein langer Ball von Thiaw ist viel zu lang und landet nur beim Torwart in den Armen.

20. Minute: Die Zuspiele des S04 bleiben in der Offensive ungenau, während Regensburg wie erwartet immer wieder schnell umschaltet. Der Gastgeber macht den gefährlicheren Eindruck.

17. Minute: Albers zieht aus 15 Metern zentraler Position frei stehend ab - Flick schmeißt sich in den Schuss und blockt ab, der war wichtig.

16. Minute: Zalazar versucht es aus über 20 Metern zentraler Position direkt ab, doch der Ball geht klar über das Tor des Jahn.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: Ouwejan verpasst den S04-Ausgleich

15. Minute: Gute Flanke von rechts durch Ranftl, hinten kommt Ouwejan angerauscht, verpasst aber den Ball. Das war die Möglichkeit zum 1:1.

13. Minute: Auch Ranftl bekommt jetzt das Pressing des Gegners zu spüren, verliert den Ball und weiß sich nur mit einem Foulspiel an der Mittellinie zu helfen.

12. Minute: Freistoß Schalke von der rechten Seite durch Zalazar, doch den Ball pflückt Meyer problemlos herunter.

10. Minute: Jahn Regensburg schnürt den S04 jetzt ein und schafft mit seinem Pressing Probleme. Nächster Eckball für den Jahn, jetzt kann der S04 klären.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: Früher S04-Schock nach Flick-Bock

10. Minute: Florian Flick geht vor dem Strafraum ins Dribbling und verliert den Ball. Am Ende bekommt Beste an den Ball und zieht rechts am Strafraum ab und trifft zum 1:0.

9. Minute: Tor für Jahn Regensburg!

7. Minute: Kaum gesagt steht Kaminski nicht nah genug bei Albers. Der ist halbrechts frei vor Fährmann und zieht ab. Der Torwart klärt zur Ecke. Die kommt auf den ersten Pfosten, wo drei Schalker den Kopfball nicht von Besuchskow nicht verhindern kann. Der Ball geht aber über das Tor.

7. Minute: Der FC Schalke 04 hat in den ersten Minuten mehr Ballbesitz und sucht den Weg nach vorne. Die Gastgeber versuchen bei Ballgewinn schnell umzuschalten, kamen aber noch nicht gefährlich in Strafraumnähe.

5. Minute: Ouwejan schlägt gefühlvoll einen langen Ball in den Strafraum auf Zalazar, doch einen Ticken zu lang. Danach kann der Torwart den Ball aufnehmen.

3. Minute: Erster Versuch vom S04. Kaminski bedient Ouwejan im Strafraum, der lässt den Ball abtropfen für Drexler. Dessen Schuss wird abgeblockt. Palsson setzt zum Nachschuss an, verzieht diesen aber ein paar Meter links neben das Tor.

2. Minute: Es gibt schon viele Zweikämpfe auf engem Raum im Mittelfeld.

1. Minute: Kurz vor Anpfiff gab es eine Gedenkminute für den verstorbenen Gerd Müller. Danach ging es pünktlich los.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: Pünktlicher Anpfiff im Jahnstadion

13.30 Uhr: Anpfiff im Jahnstadion zwischen Jahn Regensburg und dem FC Schalke 04.

13.28 Uhr: Florian Flick in der Abwehr, Dreier- statt Vierer-Abwehrkette und gleich drei Talente nicht im Kader. Der S04 ist direkt für ein paar frühe Überraschungen gut.

13.25 Uhr: In fünf Minuten geht es los.

13.18 Uhr: Dimitrios Grammozis war soeben am Sky-Mikrofon zu Gast. Dort sprach er über ...

  • ... eine Benotung des Saisonstarts, nachdem sein Gegenüber trotz Traum-Start seiner Mannschaft nur eine 3 bis 4 gegeben hat: „Mit einer Benotung tue ich mich schwer. Da ist jeder Trainer anders gestrickt. Man sieht, dass wir jetzt wieder zwei Neue dazu bekommen haben. Es ist viel passiert. Wenn man alles zusammenbringt, dann sind wir noch in Entwicklung. Wir müssen und wollen Spiele gewinnen, das wollen wir umsetzen.“
  • ... die heutige Grundordnung: Wir spielen flexibel aus einer Dreier-Kette heraus, wollen aber auch mit Vierer-Kette trotzdem aufbauen. Das System ist aber nicht wichtig, sondern wie wir dem Spiel unseren Stempel aufdrücken können.
  • ... die Neuzugänge und warum sie erst einmal nur auf der Bank sitzen: Jungs erst gestern dabei, nur eine Einheit mit Kollegen. Daher erst einmal auf der Bank. Sind aber bereit und können eingewechselt werden.

Schalke 04 - Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 laut Zahlen klar überlegen

13.15 Uhr: Mal ein paar Zahlen zum Vergleich: Jahn Regensburg hat 3.600 Mitglieder, der FC Schalke 04 insgesamt 160.000. Beim Marktwert steht es 13 zu 83 Millionen Euro (Matija Nastasic mit eingerechnet, ebenfalls Ozan Kabak, Omar Mascarell und Amine Harit). Bei den Titeln steht es sogar 0:13.

13.05 Uhr: Jahn Regensburg stellt seine Startelf übrigens im Vergleich zum 3:0-Sieg in Kiel nicht um. So oder so hat der SSV keinen Hehl daraus gemacht, dass das heutige Heimspiel gegen den FC Schalke 04 das Spiel des Jahres ist.

13.03 Uhr: In Regensburg ist strahlend blauer Himmel und Sonnenschein. Die äußeren Bedingungen stimmen also schon einmal.

12.58 Uhr: Kommen wir damit langsam zurück zum heutigen Spiel. Das Aufwärmprogramm läuft, die Fans des FC Schalke 04, 600 heute durften kommen, sind natürlich auch schon da und machen sich lautstark bemerkbar.

Schalke 04 – Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 verabschiedet sich von Matija Nastasic

12.51 Uhr: Rouven Schröder hat sich in einer offiziellen Pressemitteilung zum Abgang von Matija Nastasic nach Florenz geäußert. „Von Tag eins an haben wir offen mit Matija kommuniziert und ihm dargelegt, dass die Konditionen seines Lizenzspielervertrages in der 2. Bundesliga nicht zu stemmen sind.“

Laut Medienberichten hätte der serbische Innenverteidiger pro Punktgewinn und einem Einsatz von ihm allein 30.000 Euro erhalten. Als Boni auf sein Millionen-Gehalt.

„Wir sind froh, dass wir für beide Seiten eine sehr zufriedenstellende Lösung finden konnten und wünschen Mati für seine private und sportliche Zukunft alles Gute“, so der Sportdirektor des FC Schalke 04 weiter.

Schalke 04 – Jahn Regensburg im Live-Ticker: Auch Kerim Calhanoglu nicht im S04-Kader

12.46 Uhr: Beim FC Schalke 04 fällt heute noch ein weiterer Aspekt auf: Neben Can Bozdogan und Blendi Idrizi hat es mit Kerim Calhanoglu ein weiteres Talent aus der „Knappenschmiede“ nicht in den Kader der Profis geschafft.

12.44 Uhr: Aber erst kurz noch zu der Aufstellung des Gastgebers. Jahn Regensburg schickt folgende Startelf gegen den FC Schalke 04 ins Rennen:
A. Meyer - Faber, S. Breitkreuz, Kennedy, Wekesser - Besuschkow, Gimber, Beste, Singh - Albers, D. Otto

Schalke 04 – Jahn Regensburg im Live-Ticker: Transfer von Matija Nastasic zum AC Florenz perfekt

12.42 Uhr: Derweil gibt der AC Florenz gerade die Verpflichtung von Matija Nastasic bekannt.

12.37 Uhr: Mehrere Beobachtungen können jetzt schon vor dem Anstoß festgehalten werden: Statt Martin Fraisl sitzt der wieder genesene Michael Langer auf der Bank, der zum Start in die Vorbereitung nur Torwart Nummer drei war.

Darüber hinaus fehlen Can Bozdogan und Blendi Idrizi im Kader komplett. In den haben es dafür die Neuzugänge Ko Itakura und Darko Churlinov sowie erstmals in dieser Saison Matthew Hoppe geschafft. Florian Flick erhält sogar wieder die Chance von Beginn an.

Schalke 04 – Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04-Aufstellung mit Florian Flick und Dreierkette

12.32 Uhr: Auf der Ersatzbank des FC Schalke 04 sitzen folgende Akteure, unter anderem auch die beiden Neuzugänge Ko Itakura und Darko Churlinov:
Langer – Aydin, Becker, Itakura, Wouters, Mikhailov, Churlov, Pieringer und Hoppe

12.29 Uhr: Da ist die Startelf vom FC Schalke 04. So beginnen die Königsblauen in Regensburg:
Fährmann - Thiaw, Flick, Kaminski - Ranftl, Palsson, Ouwejan - Zalazar, Drexler - Terodde, Bülter

12.25 Uhr: In wenigen Minuten werden die Aufstellungen von Jahn Regensburg und vom FC Schalke 04 bekannt gegeben.

12.16 Uhr: Unter anderem ist Matthew Hoppe aus dem Bus ausgestiegen. Der US-Amerikaner ist seit wenigen Tagen nach überstandenen Magen-Darm-Problemen wieder im Training. Offenbar hat es für eine Kader-Nominierung gereicht.

12.12 Uhr: Der FC Schalke 04 ist mit dem Mannschaftsbus soeben am Stadion von Jahn Regensburg angekommen. Der königsblaue Tross war gestern schon per Zug angereist und hat in Bayern dann übernachtet. Vom Hotel aus ging es eben dann mit dem Bus zum „Jahnstadion“.

Schalke 04 – Jahn Regensburg im Live-Ticker: S04 hat für Aufstellung mehrere Optionen

12.09 Uhr: Die frühe Anstoßzeit heute bedeutet im Umkehrschluss auch, dass schon bald die Aufstellungen bekannt gegeben werden. Genauer gesagt in 20 Minuten. Wie stellt Dimitrios Grammozis auf?

Nicht nur, dass er durch Neuzugang Darko Churlinov in der Offensive viel mehr Flexibilität erhalten hat. Auch das System kann dadurch beim FC Schalke 04 spielend leicht angepasst werden. Jahn Regensburg dürfte im Moment noch im Unklaren sein, wie der S04 aufläuft.

12.06 Uhr: Jetzt sind auch die verantwortlichen Schiedsrichter und Assistenten für die heutige Partie bekannt. Auf dem Platz leiten wird das Geschehen der 43-jährige Marco Fritz aus Korb. Christian Gittelmann und Florian Exner sind die Linienrichter. Als vierter Offizieller fungiert an der Seitenlinie zwischen den Trainern Jochen Geschwendtner. Johann Pfeifer und Marcel Gasteiger sind als Video-Schiedsrichter im Einsatz.

Update, Samstag (21. August), 12.04 Uhr: Nach wie vor ist es für viele Fans des FC Schalke 04 ungewohnt. Doch bereits in knapp 90 Minuten erfolgt der Anstoß des nächsten Ligaspiels. Um 13.30 Uhr gastieren die Königsblauen bei Jahn Regensburg.

Jahn Regensburg gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Der Vorbericht zum S04-Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker der Partie SSV Jahn Regensburg gegen den FC Schalke 04. Anstoß im Jahnstadion zum 4. Spieltag der 2. Liga ist am Samstag um 13.30 Uhr. +++

Regensburg – Der Bundesliga-Absteiger gastiert beim Tabellenführer der zweiten Liga: Diese Konstellation hätte vor einigen Wochen oder Monaten wohl kaum ein S04-Fan für möglich gehalten. Doch tatsächlich grüßt Jahn Regensburg mit neun Punkten und 8:0-Toren aus drei Spielen von der Spitze.

Jahn Regensburg gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Darko Churlinov könnte sein S04-Debüt feiern

Demnach wird es kein leichtes Auswärtsspiel für die „Knappen“. In der Aufstellung des FC Schalke 04 gegen Regensburg könnte es drei Änderungen geben. So ist es nicht unwahrscheinlich, dass Trainer Dimitrios Grammozis wieder auf eine Dreierkette in der Abwehr umstellt. Dries Wouters würde ins Team rotieren, zudem könnte Reinhold Ranftl auf rechts den zuletzt glücklos agierenden Mehmet Aydin ersetzen.

Der FC Schalke 04 möchte auch bei Jahn Regensburg jubeln.

S04-Neuzugang Darko Churlinov, der vom VfB Stuttgart ausgeliehen wurde, könnte in Regensburg sein Debüt feiern. In der Startelf wird er wohl noch nicht stehen, doch der Flügelspieler dürfte zum Kader gehören.

Jahn Regensburg gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Ko Itakura absolvierte am Donnerstag seinen Medizincheck

Beim zweiten Neuzugang in dieser Woche beim FC Schalke 04, Innenverteidiger Ko Itakura, dürfte es hingegen eng werden. Der Japaner flog erst am Mittwochnachmittag aus seiner Heimat nach Deutschland und absolvierte am Donnerstag (19. August) den Medizincheck in Gelsenkirchen.

In Regensburg treffen die Blau-Weißen heute auch auf einen alten Bekannten: Der Ex-Schalker Christoph Moritz sagte im Interview mit RUHR24: „Schalke hat in der Offensive ganz starke Leute geholt mit Simon Terodde, Dominick Drexler, Marius Bülter und Rodrigo Zalazar. Die sollte man alle auf dem Schirm haben.“

Jahn Regensburg gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Der vierte Spieltag der 2. Bundesliga im Überblick

  • Fortuna Düsseldorf - Holstein Kiel 2:2
  • Hannover 96 - 1. FC Heidenheim 1:0
  • Karlsruher SC - SV Werder Bremen
  • SC Paderborn - FC St. Pauli
  • Jahn Regensburg - FC Schalke 04 (alle heute, 13.30 Uhr)
  • Hansa Rostock - Dynamo Dresden (heute, 20.30 Uhr)
  • Hamburger SV - SV Darmstadt 98
  • Erzgebirge Aue - SV Sandhausen
  • FC Ingolstadt 04 - 1. FC Nürnberg (alle Sonntag, 13.30 Uhr)