Neuzugang überzeugt beim S04

Schalke 04: Im Schatten von Simon Terodde – der S04 hat jetzt einen heimlichen Star

Simon Terodde ist beim FC Schalke 04 derzeit in aller Munde. In seinem Schatten tut sich allerdings ein neuer heimlicher Star auf.

Gelsenkirchen – Auf die Tore des 31-Jährigen ist Verlass. So avancierte Simon Terodde beim 1:0-Sieg des FC Schalke 04 beim SC Paderborn einmal mehr zum Matchwinner.

Name Marius Bülter
Geboren 29. März 1993 (Alter 28), Ibbenbüren
Aktuelles TeamFC Schalke 04 (Stürmer)

Schalke 04: Marius Bülter ist der neue heimliche Star beim S04

Doch bei einem genauen Blick auf den siebten Saisontreffer des Vollblutstürmers im Dress des FC Schalke 04 fällt schnell auf: Dieses Tor wurde erst durch den beherzten Einsatz von Marius Bülter (28) möglich, der sich zuvor gegen zwei Paderborner durchsetzen konnte, ehe er das Spielgerät auch noch im letzten Moment von der Linie kratzte und dann auflegte.

Dessen ist sich auch der Schütze des Siegtreffers nach Spielende bewusst: „Mindestens zu 80 Prozent gehört dieses Tor Marius.“ Dem heimlichen Star der „Knappen“. „Er legte ein überragendes Spiel hin“, hieß es daher nicht zuletzt in der Einzelkritik zum S04-Sieg in Paderborn. Für den 28-jährigen Neuzugang von Union Berlin war es wettbewerbsübergreifend bereits die siebte Torbeteiligung der laufenden Saison (vier Tore und drei Vorlagen).

Schalke 04: Marius Bülter und Simon Terodde beleben die Offensive des S04

Bei allen drei Vorlagen von Marius Bülter lautete der Abnehmer wenig überraschend Simon Terodde. „Er wird unser Offensivspiel noch einmal variabler machen. Sein Spiel ist geprägt von einer großen Dynamik, starken Physis und gefährlichen Abschlüssen“., freute sich Sportdirektor Rouven Schröder (45) schon bei der Verpflichtung des gebürtigen Ibbenbüreners.

Marius Bülter (r.) legte gegen den SC Paderborn mal wieder einen Treffer für Schalke-Stürmer Simon Terodde auf.

Der 45-Jährige sollte recht behalten: Der Neuzugang der „Eisernen“ bringt Tugenden mit, die das nicht immer florierende Offensivspiel des S04 merklich beleben.

Schalke 04: Marius Bülter passt perfekt zum neuen S04

„Neben seinen sportlichen Qualitäten passt Marius Bülter auch charakterlich perfekt in die Vorstellung des neuen Schalke.“ Das versprach Rouven Schröder bei der Vorstellung seines neuen „Vorzeigespielers“. Der 28-Jährige steht sinnbildlich für das, was die „Knappen“ in Zukunft verkörpern wollen.

Mehr noch: Mit Marius Bülter und Simon Terodde hat der FC Schalke 04 seit langer Zeit mal wieder ein kongeniales Sturmduo.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Mehr zum Thema