18. Spieltag der Bundesliga

So siehst du den FC Schalke 04 gegen Gladbach live im Free-TV und im Live-Stream

+
Die Partie des FC Schalke 04 gegen Gladbach ist live im Free-TV und im Live-Stream empfangbar

Der FC Schalke 04 tritt am 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen Gladbach an. Das S04-Spiel ist live im Free-TV und im Live-Stream zu sehen. Wir zeigen dir, wie.

  • Der FC Schalke 04 trifft am Freitag (17. Januar) um 20.30 Uhr auf Gladbach.
  • Der Rückrunden-Auftakt der Bundesliga wird live im Free-TV übertragen.
  • Außerdem könnt ihr die S04-Partie im Live-Stream verfolgen.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 empfängt am 18. Spieltag der Bundesliga die Borussia aus Mönchengladbach. Anstoß in der Veltins-Arena ist um 20.30 Uhr.

FC Schalke 04 gegen Gladbach: Bundesliga-Topspiel live im Free-TV und im Live-Stream

Mit großer Vorfreude erwarten die Fans von S04 und Gladbach den Rückrunden-Auftakt der Bundesliga. Schalke feierte beim 4:0-Sieg im Testspiel gegen den HSV eine gelungene Generalprobe. 

Mit einem Sieg könnte die Mannschaft von Trainer David Wagner (48) bis auf zwei Punkte an den Tabellenzweiten heranrücken. Das Topspiel gegen Gladbach, bei dem Schalke um den verletzten Amine Harit (22) zittert, wird zur Freude der Schalke-Fans live im Free-TV und im Live-Stream übertragen. Was noch keiner ahnte: Die S04-Einzelkritik zum Spiel zwischen dem FC Schalke 04 gegen Gladbach sollte sehr gut ausfallen.

Schalke gegen Gladbach: Bundesliga-Topspiel live im Free-TV beim ZDF

  • Das erste Duell der Bundesliga-Rückrunde zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach läuft kostenlos im Free-TV.
  • Um 20.15 Uhr beginnt die Übertagung im ZDF.
  • Durch die Sendung führen Moderator Jochen Breyer und TV-Experte Oliver Kahn.
  • Oliver Schmidt kommentiert anschließend das S04-Spiel live aus der Veltins-Arena in Gelsenkirchen.

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach: So siehst du den S04 im Live-Stream im ZDF und auf DAZN

  • Zusätzlich zur Übertragung im Free-TV bietet das ZDF einen kostenlosen Live-Stream an.
  • Außerdem überträgt der kostenpflichtige Streaming-Sender DAZN das Aufeinandertreffen zwischen Schalke und Gladbach.
  • Die Übertragung startet um 20.15 Uhr
  • Neukunden erhalten bei Vertragsabschluss einen Probemonat gratis (werblicher Link).
  • Anschließend kostet das Abo 11,99 Euro pro Monat oder 119,99 Euro im Jahres-Abo.

FC Schalke 04 gegen Gladbach: Live-Stream des Bundesliga-Spiels im TV sehen

  • Wer ein HDMI-Kabel besitzt, kann seinen Laptop mit dem TV verbinden und so die Bundesliga-Partie komfortabel auf einem größeren Bildschirm verfolgen.
  • DAZN kann auf mobilen Geräten oder via App über Smart-TV empfangen werden.
  • Hier geht es zu DAZN im Google Play Store (Android) und DAZN im App-Store (iOS)
  • Außerdem könnt ihr den Streaming-Sender über den Amazon Fire TV Stick installieren.

Schalke - Gladbach: Highlights auf DAZN und Sky

  • DAZN zeigt 40 Minuten nach Spielschluss die Highlights des Spiels.
  • Auf Sky ist die Begegnung nicht live zu sehen, da der Pay-TV-Sender keine Übertragungsrechte für die Freitagsspiele der Bundesliga besitzt.
  • Sky Bundesliga 1 bietet aber ab 22.50 Uhr eine Zusammenfassung von S04 - Borussia Mönchengladbach an.

FC Schalke 04 gegen Gladbach im Live-Ticker verfolgen

Wer den S04 nicht live im Free-TV, im Live-Stream oder im Stadion verfolgen kann, dem bietet RUHR24 noch eine weitere Option an. Wir berichten im Live-Ticker vom Spiel Schalke 04 gegen Gladbach

So verpasst ihr garantiert nichts. Und bleibt stets über alle wichtigen Vorkommnisse im Spiel auf dem Laufenden.

Schalke - Borussia Mönchengladbach: So könnte der S04 spielen

Noch ist nicht klar, wie Trainer David Wagner seine Mannschaft gegen Borussia Mönchengladbach aufstellt. Möglicherweise steht Winter-Neuzugang Michael Gregoritsch (25) direkt in der Startelf - die vollständige Analyse zur Aufstellung von Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach. So könnte der S04 spielen:

Mögliche Aufstellung FC Schalke 04: Schubert - Kenny, Kabak, Nastasic, Oczipka - Mascarell - Caligiuri, Serdar - Harit - Gregoritsch, Raman

Mögliche Aufstellung Gladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Bénes, Zakaria - Embolo - Herrmann, Plea, Thuram