28. Bundesliga-Spieltag

Schalke-Jubel nach bösem Patzer: Geburtstagskind besiegt den FC Augsburg

Klaas-Jan Huntelaar und Suat Serdar kämpfen gegen den FC Augsburg um den Ball.
+
Live-Ticker: Der FC Schalke 04 bekommt es heute in der Bundesliga mit dem FC Augsburg zu tun.

Der FC Schalke 04 hält die Hoffnung am Leben. Gegen den FC Augsburg gab es am 28. Bundesliga-Spieltag einen knappen Heimsieg.

Aufstellung FC Schalke 04: Fährmann - Becker, Stambouli, Thiaw - Aydin, Mascarell, Oczipka (74. Kolasinac) - Serdar, Bozdogan (78. Mustafi) - Harit (84. Paciencia), Huntelaar (84. Hoppe)
Aufstellung FC Augsburg: Gikiewicz - Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Gumny (70. Pedersen) - R. Khedira (46. Strobl), Gurezo - Caligiuri (70. Niederlechner), M. Richter, Vargas (79. Gregoritsch) - Hahn (79. Benes)

Anstoß: Sonntag (11. April), 15.30 Uhr
Endstand: 1:0 (1:0)
Tor: 1:0 Serdar (4.)
Platzverweise: -
Bes. Vorkommnisse: -
Schiedsrichter: Harm Osmers (36, Bremen)

19.02 Uhr: In der Einzelkritik bekommt der FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg zweimal die Note 2. Keine davon ist aber für den Sieg-Torschützen Suat Serdar.

17.20 Uhr: Schlusspfiff in Gelsenkirchen, der FC Schalke 04 hat tatsächlich gewonnen! Suat Serdar gelang in der 4. Minute das Tor des Tages, wodurch der S04 die kleine Chance auf den Klassenerhalt am Leben hält.

In der zweiten Halbzeit machte der FC Augsburg wesentlich mehr Druck und Ralf Fährmann musste zweimal stark parieren. Auf der anderen Seite hätte Klaas-Jan Huntelaar per Freistoß schon auf 2:0 stellen können. Unter dem Strich war es aber ein erkämpfter und nicht unverdienter zweiter Saisonsieg für die „Knappen“.

Suat Serdar (m.) ist beim FC Schalke 04 nach dem Sieg über den FC Augsburg der gefeierte Mann.

90. Minute: Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Das Spiel wird lauter und hektischer. Das ist jetzt noch mal richitig spannend.

87. Minute: Die Schlussphase ist angebrochen. Kann der FC Schalke 04 den knappen Vorsprung gegenüber dem FC Augsburg über die Zeit retten?

84. Minute: Hoppe ersetzt jetzt Huntelaar und Paciencia spielt für Harit.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Huntelaar scheitert knapp mit einem Freistoß

81. Minute: Was ein Freistoß, was eine Parade. Huntelaar zirkelt den Ball aus 21 Metern halbrechter Position. Gikiewicz fliegt und klärt zum Eckball. Der wäre sonst in den Winkel gegangen. Der Eckball bringt dann nichts ein.

79. Minute: Gregoritsch ersetzt Vargas und Benes spielt nun für Hahn.

78. Minute: Mustafi ersetzt jetzt Bozdogan.

78. Minute: Wichtige Aktion von Stambouli, der einen Steckpass verhindert. Sonst wäre es für den FC Schalke 04 gefährlich geworden.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Fährmann pariert stark für den S04

77. Minute: Fallrückzieher von Richter und Fährmann streckt sich und kann parieren.

74. Minute: Kolasinac ersetzt Oczipka.

74. Minute: Strobl stoppt liegend den Konter vom S04 per Hand und sieht die Gelbe Karte.

70. Minute: Der FC Augsburg wechselt doppelt. Caligiuri geht, Niederlechner kommt und Pedersen spielt für Gumny.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Unsauberes Spiel von Harit - Huntelaar ärgert sich

67. Minute: Da war mehr drin. Harit verpasst viel zu lange ein gutes Anspiel an den frei stehenden Huntelaar. Der ärgert sich zurecht.

67. Minute: Die Königsblauen kämpfen sich in die Partie zurück und halten jetzt wieder besser dagegen.

64. Minute: Nach einer passablen Anfangsphase in der zweiten Halbzeit gibt der FC Schalke 04 in den vergangenen Minuten das Spiel aber mehr und mehr ab.

61. Minute: Eckball für den FC Augsburg, der jetzt am Drücker bleibt. Die Flanke vor sein Tor boxt Fährmann etwas unorthodox heraus.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Wilde Anfangphase in der zweiten Halbzeit

56. Minute: Nächste Chance für den FC Augsburg. Oczipka verliert nach dem Laufduell den Zweikampf gegen Framberger, der flankt dann auf den zweiten Pfosten zu Richter, der per Grätsche und Dropkick den schwer zu nehmenden Ball knapp über das Tor schießt. Danach wird aber auch die Fahne gehoben, Framberger stand wohl lknapp im Abseits.

55. Minute: Fast der Ausgleich! Stambouli klärt unfreiwillig vor die Füße von Vargas, der aus spitzem Winke stramm abzieht. Doch Fährmann reagiert blitzartig und wehrt ab.

54. Minute: Fast die nächste Chance, doch der FC Augsburg klärt zur Ecke, die der FCA dann klären kann.

53. Minute: Huntelaar und Harit kombinieren stark, dann nimmt Harit den Ball nicht ganz sauber mit, sodass Gikiewicz herausstürmen und den Ball aufnehmen kann. Da war das 2:0 drin.

52. Minute: Vargas hat 20 Meter vor dem Tor viel Platz und zieht ab. Doch der Ball geht weit links vorbei.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 spielt unverändert nach der Halbzeitpause weiter

49. Minute: Bozdogan holt einen Eckball heraus, den er auch selber flanken wird. Doch zu kurz, der FC Augsburg kann klären.

47. Minute: Der FC Schalke 04 spielt unverändert weiter.

46. Minute: Der FC Augsburg hat einmal gewechselt. Strobl ersetzt Khedira.

16.32 Uhr: Die Teams sind zurück, weiter geht es mit der zweiten Halbzeit.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 führt zur Halbzeit dank Suat Serdar

16.16 Uhr: Halbzeit auf Schalke und der S04 führt tatsächlich mit 1:0 gegen den FC Augsburg. Suat Serdar nutzte nach nicht einmal vier Minuten einen Patzer vom Torwart Rafael Gikiewicz.

Die Führung für die Königsblauen ist verdient, wenngleich Ralf Fährmann einmal gegen Marco Richter seine ganze Klasse zeigte. Auf der anderen Seite hätte Serdar auch schon ein zweites Mal treffen können. So oder so führen die „Knappen“ nach 45 Minuten und könnten heute den zweiten Saisonsieg einfahren.

45. Minute: Es gibt eine Minute Nachspielzeit.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Serdar hat die Chance auf das zweite S04-Tor

40. Minute: Die Schlussphase der ersten Halbzeit ist angebrochen.

36. Minute: Das muss eigentlich das 2:0 sein. Harit hat rechts im Strafraum ganz viel Zeit, legt den Ball dann zurück auf Serdar, doch dessen Flachschuss geht klar rechts vorbei. Da war mehr drin.

35. Minute: Gouweleeuw senst Huntelaar an der Mittellinie ziemlich heftig von hinten um und sieht dafür die Gelbe Karte.

31. Minute: Vargas setzt sich nach einem langen Ball gegen Aydin durch und zieht dann links im Strafraum stehend direkt ab - kein Problem für Fährmann.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 befreit sich wieder besser und hat zwei Chancen

28. Minute: Jetzt probiert es Mascarell aus der zweiten Reihe - der Ball zischt einen Meter über das Tor.

27. Minute: Das sah richtig nach Fußball aus. Schalke 04 befreit sich über Mascarell, Serdar und Harit. Dann bekommt rechts Aydin den Ball, der eine gute Flanke schlägt. Der FC Augsburg klärt per Kopf zur Ecke. Die ist von Bozdogan aber zu kurz und flach geschlagen.

24. Minute: Fast der Ausgleich! Thiaw rutscht aus und spielt dann einen Fehlpass, der FC Augsburg schaltet schnell um und dann steht halbrechts im Strafraum Richter alleine vor Fährmann, doch der wehrt zum Eckball ab. Der bringt dann nichts ein.

21. Minute: Das Spiel kippt nach und nach. Der FC Augsburg ist jetzt aktiver und drängt den FC Schalke 04 mehr hinten rein.

18. Minute: Jetzt tastet sich der FC Augsburg vor. Eine Flanke kann Hahn aber erst nicht verwerten, im zweiten Versuch fängt Fährmann den Ball.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Gute erste 15 Minuten vom S04

16. Minute: Die ersten 15 Minuten sind um und die Führung ist verdient, der FC Schalke 04 hat gut ins Spiel gefunden.

13. Minute: Dass der FC Schalke 04 in den ersten 15 Minuten trifft, war übrigens das letzte Mal im Januar 2019.

11. Minute: Der FC Augsburg scheint beeindruckt, denn der FC Schalke 04 macht weiter das Spiel.

8. Minute: Fast das 2:0! Oczipka flankt von links, ein Augsburger rutscht aus, sodass Huntelaar frei aus elf Metern zum Schuss kommt. Er trifft ihn aber nicht sauber, zudem ist der Ball leicht abgefälscht. Statt Eckball gibt es aber Abstoß.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Suat Serdar bringt S04 in Führung

5. Minute: Das Tor wird lange wegen einer möglichen Abseitsstellung überprüft, aber es zählt. Bozdogan flankt flach und hart in die Mitte, Gikiewicz lässt den Ball neben sich prallen, Serdar staubt dann zum 1:0 ab.

4. Minute: TOR FÜR DEN FC SCHALKE 04!

3. Minute: Harit tritt den Freistoß dann selbst aus über 35 Metern, doch etwas zu lang, Gikiewicz kann den Ball fangen.

2. Minute: Zum ersten Mal hat der FC Schalke 04 den Ball und kommt in die gegnerische Hälfte. Harit kann nur per Foulspiel gestopt werden.

1. Minute: Von Beginn an ist Fährmann lautstark zu hören, wie er motiviert und Anweisungen gibt.

15.30 Uhr: Anpfiff in Gelsenkirchen zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Augsburg!

1.5.28 Uhr: Die Teams laufen nach und nach ein.

15.18 Uhr: Ein paar Sprintübungen bilden den Abschluss. Der FC Schalke 04 und der FC Augsburg verschwinden langsam in der Kabine. Gleich kann es losgehen.

15.12 Uhr: Das Aufwärmprogramm neigt sich dem Ende entgegen, beide Teams absolvieren jetzt noch ein paar Torschüsse.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Dach der Veltins-Arena ist zu

15.04 Uhr: Für Daniel Caligiuri kommt es zu einem Wiedersehen. Der rechte Mittelfeldspieler wechselte im vergangenen Sommer bekanntlich vom S04 zum FCA und spielt nun erstmals seitdem wieder in der Veltins-Arena.

14.56 Uhr: Der FC Schalke 04 kommt auf den Rasen zum Warmmachen. Direkt danach folgt auch der FC Augsburg.

14.55 Uhr: Übrigens: Das Dach in der Veltins-Arena ist heute geschlossen. So wird keiner nass, denn in Gelsenkirchen ist ein richtig ungemütliches Schmuddel-Wetter.

14.48 Uhr: Die Startelf des FC Schalke 04 könnte als Statement von Trainer Dimitrios Grammozis interpretiert werden. Der Trainer setzt mehr und mehr auf Spieler, die auch in der kommenden Saison noch bei den „Knappen“ spielen könnten.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Aufstellung vom S04-Gegner jetzt auch da

14.45 Uhr: Natürlich hat der Gast FC Augsburg seine Startelf auch schon bekannt gegeben:

Gikiewicz - Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Gumny - R. Khedira, Gurezo - Caligiuri, M. Richter, Vargas - Hahn

14.36 Uhr: Zurück im Kader und damit auf der Ersatzbank ist Salif Sané. Noch nicht zurück ist Mark Uth. So sieht die Bank aus:

Rönnow - Sané, Mustafi, Calhanoglu, Kolasinac, William, Schöpf, Paciencia und Hoppe

14.34 Uhr: Da sind gleich mal mehrere Überraschungen dabei. Rönnow musste im Tor für Fährmann Platz machen, zudem spielt auch Oczipka statt Calhanoglu und Kolasinac sitzt ebenfalls nur auf der Bank.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 überrascht mit seiner Aufstellung mehrfach

14.30 Uhr: Da ist die Aufstellung vom FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg:

Fährmann - Becker, Stambouli, Thiaw - Aydin, Mascarell, Oczipka - Serdar, Bozdogan - Harit, Huntelaar

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Horror-Erinnerungen für Mark Uth in der Hinrunde

14.12 Uhr: Das Ergebnis in der Hinrunde zwischen dem FC Augsburg und dem FC Schalke 04 geriet dabei bekanntlich zur Nebensache. Jedem dürften noch die Bilder vom schrecklichen Unfall von Mark Uth präsent sein, der minutenlang bewusstlos am Boden lag und erst auf dem Weg ins Krankenhaus wieder zu sich kam. Glück im Unglück: Damals zog sich der Stürmer „nur“ eine Gehirnerschütterung zu.

13.55 Uhr: Das Aufeinandertreffen in der Hinrunde endete mit einem 2:2-Unentschieden. Die Tore für den FC Schalke 04 erzielten Benito Raman und Nassim Boiujellab. In der vierten Minute der Nachspielzeit musste der S04 noch den Ausgleich durch Marco Richter hinnehmen.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04-Aufstellung mit Spannung erwartet

Update, Sonntag (11. April), 13.15 Uhr: Heute steigt für den FC Schalke 04 das Heimspiel gegen den FC Augsburg. Um 15.30 Uhr erfolgt der Anpfiff in der Veltins-Arena. Bereits in etwas mehr als einer Stunde geben S04 und FCA ihre Aufstellungen bekannt.

Update, Samstag (10. April), 22.54 Uhr: Der FC Schalke 04 steht kurz vor dem vierten Bundesliga-Abstieg. Falls es aus S04-Sicht ganz schlecht läuft, könnte es in der kommenden Woche schon rechnerisch so weit sein. Daher möchten die Königsblauen im Heimspiel gegen den FC Augsburg mindestens mal die Entscheidung mit einem Sieg hinauszögern. Trainer Dimitrios Grammozis (42) hat dabei vor allem in der Offensive die Qual der Wahl.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Dimitrios Grammozis mit mehr Optionen in der Abwehr

Im Tor wird wieder Frederik Rönnow (28) auflaufen, Ralf Fährmann (32) braucht noch ein paar Trainingseinheiten, um wieder eine Startelf-Option zu werden. Davor dürften wie in der Vorwoche Timo Becker (24), der seinen Schalke-Vertrag verlängerte, Benjamin Stambouli (30) und Malick Thiaw (19) agieren. Salif Sané (30) könnte immerhin im Kader stehen, Shkodran Mustafi (28) wäre wohl eher eine Option für die Bank.

Auf der linken Seite gilt Kerim Calhanoglu (18) als gesetzt, rechts könnte erneut Mehmet Can Aydin (19) agieren, der in Leverkusen sein S04-Debüt feierte und das ganz ordentlich machte.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Dimitrios Grammozis muss Entscheidung für Zehner-Position treffen

Als Abräumer vor der Abwehr spielt wahrscheinlich wieder Kapitän Sead Kolasinac (27), etwas offensiver als Achter führt beim S04 kein Weg an Suat Serdar (23) vorbei. Auf der Zehn muss Dimitrios Grammozis aber eine Entscheidung treffen. „Wir müssen am besten schauen, welcher Spieler immer am besten zum nächsten Gegner passt“, so der Coach auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Amine Harit (23) und Verletzungsrückkehrer Mark Uth (29) stehen dem Trainer zur Verfügung. Wahrscheinlich wird Ersterer von Beginn an spielen, Letzterer dürfte aber im Laufe des Spiels eingewechselt werden und somit sein Comeback feiern.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: S04 könnte das Sturm-Duo Klaas-Jan Huntelaar und Goncalo Paciencia aufbieten

Im Sturm ist Klaas-Jan Huntelaar (37) nicht nur aufgrund seines Tores gegen Bayer Leverkusen fortan wohl gesetzt, wenn er fit bleibt. Für die zweite Sturmposition hätte Dimitrios Grammozis mehrere Möglichkeiten, mit Goncalo Paciencia (26) könnte der Trainer etwas mehr Körperlichkeit hereinbringen.

So könnte der S04 gegen den FC Augsburg auflaufen: Rönnow - Becker, Stambouli, Thiaw - Aydin, Kolasinac, Calhanoglu - Serdar, Harit - Huntelaar, Paciencia

Update, Freitag (9. April), 13.04 Uhr: Soeben fand die Pressekonferenz des FC Schalke 04 vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg statt. Trainer Dimitrios Grammozis sprach über ...

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Mark Uth steht vor der Rückkehr in den S04-Kader

  • ... das Personal: Mark Uth ist zurück und voll im Mannschaftstraining. Die Langzeitverletzten kommen langsam auf den Platz zurück und ich bin natürlich froh, dass wir nach und nach mehr Optionen haben.
  • ... Mark Uth und das Spiel in der Hinrunde: Wir haben es bislang nicht noch mal explizit angesprochen, aber wenn wir heute per Video auf den Gegner eingehen, dann wird sicherlich das eine oder andere Wort dazu noch fallen. Es war eine unglückliche Geschichte mit samt des Spielverlaufs und ich habe mich bei der Wiederholung vom Uth-Unfall am TV wegdrehen müssen, das war schon heftig.
  • ... Shkodran Mustafi und eine Reaktion von ihm: Wir haben ja noch zwei Einheiten und dann entscheiden wir, wen wir in den Kader mitnehmen. Er hat eine super Reaktion nach dem Wochenende gezeigt. Er hat fleißig trainiert, wie alle anderen auch.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Ralf Fährmann und Salif Sané nah am S04-Comeback

  • ... Ralf Fährmann: Er ist voll im Mannschaftstraining, letzte Woche wurde er etwas ins kalte Wasser geworfen, weil Sören Ahlers sich verletzt hatte. Da sieht es bislang aber sehr gut aus, wie er die Belastung wegsteckt.
  • ... Salif Sané: Er hat letzte Woche schon Teile mitmachen können, diese Woche wieder mehr. Ob er schon zum Kader zählt, müssen wir abwarten, aber in dem Zusammenhang will ich die medizinische Abteilung loben, die hier in den vergangenen Wochen einen super Job macht. Wenn er und auch Ralle stabil bleiben, kann man über vieles nachdenken.
  • ... Kilian Ludewig: Kilian war in der Reha, ist jetzt zurück und der Knochen ist komplett verheilt. Er ist voll belastbar, was mich freut. Das hat man ihm auch angesehen, dass er sich freut und schnell zurück möchte.
Trainer Dimitrios Grammozis kann sich beim FC Schalke 04 über viele Rückkehrer freuen.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Zukunft von Klaas-Jan Huntelaar noch unklar

  • ... Steven Skrzybski: Bei Stevie geht es peu à peu nach vorne, eher mit kleinen Schritten, da müssen wir geduldiger bleiben. Da kann ich nicht sagen, wann er wieder zur Verfügung steht.
  • ... die Torwart-Frage: An erster Stelle steht, dass Ralle gesund bleibt und die volle Belastung gut wegsteckt. Er muss sich an die Belastung noch gewöhnen, weil er länger raus war und dann heißt es abwarten, was wir entscheiden.
  • ... die Zukunft von Klaas-Jan Huntelaar: Klaas hat eindrucksvoll in Leverkusen gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft sein kann und welche Qualitäten er nach wie vor hat. Er ist immer noch ein Top-Spieler und die Motivation, die er jeden Tag an den Tag legt, ist für viele Spieler vorbildlich - auch für den gesamten Verein. Wir werden mit Peter Knäbel und dem Team den Kader durchgehen und was wir vorhaben. Das Wichtigste ist, dass wir schauen müssen, was genau Klaas auch wirklich will.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Dimitrios Grammozis freut sich über viele S04-Optionen im Sturm

  • ... die Fitness der Mannschaft: Die Wahrnehmung des letzten Spiels plus die Daten lassen erkennen, dass die Mannschaft einen Schritt nach vorne gemacht hat. Sie ist aber noch nicht da, wo wir sie haben wollen, das ist klar. Aber die Mannschaft kann bis zur 90. Minute kämpfen. Trotzdem wollen wir es noch weiter steigern.
  • ... die Sturm-Besetzung: Es ist die Frage, was man vergleichen will. Will man Körperlichkeit mit Körperlichkeit begegnen oder diese dem Gegner eher wegnehmen, indem man mehr Bewegung hineinbekommt. Eine gute Mischung ist sicherlich von Vorteil. Allerdings würde ich den FC Augsburg nicht nur auf das Körperliche reduzieren. Ob es Caligiuri oder Vargas ist - sie wissen gerade vorne gut mit der Kugel umzugehen und, wo das Tor steht. Sie haben insgesamt einen guten Mix, spielen seit Wochen gut und stehen auf dem Platz vor allem kompakt, was es den Gegner schwer macht. Zudem muss man beim Umschalten aufpassen, da sind sie sehr, sehr gefährlich. Daher müssen wir schauen, für welche Mischung wir uns am Ende entscheiden.
  • ... Harit und Uth und die Offensiv-Besetzung: Ehrlich gesagt bin ich derzeit mit den vielen Optionen etwas überfordert (lacht). Scherz beiseite: Wir sind froh über die Qualität auf dem Platz, schon alleine im Training. Benito macht es zum Beispiel auch gut und daher müssen wir am besten schauen, welcher Spieler immer am besten zum nächsten Gegner passt.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Unruhe beim S04 bekommt das Team mit

  • ... die Unruhe diese Woche im Verein: Natürlich bekommt man das mit. Wir sind wegen der Situation zwar etwas abgeschnitten, aber natürlich bekommen wir das mit. Zu den Zahlen: Jeder weiß, dass Schalke nicht in der besten Situation ist, aber dafür haben wir Spezialisten, die nach Lösungen suchen, so wie wir Lösungen für den Platz suchen. Und was den Rücktritt von Herrn Jobst angeht: Es ist nicht schön, wenn man die Erkärung dazu sieht, das verurteilt jeder, wenn es zu solchen extremen Vorfällen kommt, die unter der Gürtellinie sind. Aber seine Entscheidung müssen wir respektieren und uns in der Mannschaft sowieso auf das Sportliche konzentrieren.
  • ... seinen noch ersten fehlenden Sieg und ob der jetzt folgt: Ich hoffe alle sieben Spiele zu gewinnen. Ich will immer alles gewinnen. Wir wollen und wollen und wollen unbedingt. Das hat man den Spielern auch in Leverkusen angesehen, nur leider ist es dort nicht gelungen. Ich bin aber absolut positiv, dass wir nun an der Reihe sind. Es wird nicht leicht, aber wir spielen zu Hause und wollen den Dreier einfahren. Die Spieler haben diese Woche viel gearbeitet und das wollen sie nun mit einem Sieg untermauern.
  • ... die Gerüchte, dass Schalke an zwei Spielern seines Ex-Vereins Darmstadt 98 interessiert sei: Ich habe das in der Vergangenheit immer so gehandhabt, dass ich mich an Spekulationen nicht beteilige, daher werde ich auch das nicht kommentieren. Wir besprechen alles intern und versuchen einen guten Kader für die nächste Saison auf die Beine zu stellen.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Vorbericht zum S04-Heimspiel am 28. Bundesliga-Spieltag

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker der Partie des FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg am 28. Bundesliga-Spieltag. Anstoß in der Veltins-Arena ist am Sonntag (11. April) um 15.30 Uhr. +++

Gelsenkirchen - Die Vorbereitung für die Gastgeber auf das nächste Spiel wurde - wie schon häufiger in dieser Saison - mal wieder von empfindlichen Nebengeräuschen begleitet. Zunächst präsentierte Finanzvorständin Christina Rühl-Hamers die neuen Mega-Verluste vom FC Schalke 04 inklusive einem XXL-Schuldenberg.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Alexander Jobst hat seinen Rücktritt beim S04 eingereicht

Nur zwei Tage später wurde bekannt, dass Alexander Jobst seinen Rücktritt auf Schalke eingereicht hat. Der Marketing-Vorstand und seine Familie wurden laut Angaben des 47-Jährigen anonym bedroht.

Trainer Dimitrios Grammozis muss beim FC Schalke 04 auch vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg unter erschwerten Bedingungen arbeiten.

Zwischen all diesen Hiobsbotschaften muss Trainer Dimitrios Grammozis versuchen, die Konzentration der Mannschaft auf das Wesentliche zu lenken, auf den FC Augsburg. Immerhin kann sich der 42-Jährige freuen, noch mehr Alternativen auf dem Platz begrüßen zu dürfen, wodurch sich eine spektakuläre Offensive ergeben könnte.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Mark Uth vor Rückkehr in den S04-Kader

Zu Beginn der Woche konnte Mark Uth nach zwei Monaten Verletzungspause wieder das komplette Mannschaftstraining absolvieren. Nach Klaas-Jan Huntelaar, der seine Karriere auf Schalke doch noch fortsetzen könnte, und Goncalo Paciencia kehrt damit der dritte offensive Leistungsträger binnen weniger Wochen zurück – ausgerechnet gegen den FCA. In der Hinrunde war Mark Uth in Augsburg bewusstlos vom Platz getragen worden und hinterließ bei allen Beteiligten sowie Zuschauern für mehrere Minuten einen wahren Schock-Zustand.

Apropos Rückkehr: Für Daniel Caligiuri vom FC Augsburg dürfte es eine besondere Partie werden. Erstmals nach seinem Abgang im Sommer 2020 Richtung FCA, wird der rechte Mittelfeldspieler wieder in der Veltins-Arena auflaufen.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Shkodran Mustafi und William im S04-Fokus

Auf wen er und der FC Augsburg am 28. Bundesliga-Spieltag alles genau treffen kann, wird sich heute zeigen. Um 12.30 Uhr findet die Pressekonferenz des FC Schalke 04 mit Trainer Dimitrios Grammozis statt, der unter anderem über das Personal aufklären dürfte.

Alle Aussagen dazu wird es direkt im Anschluss hier geben. Mit Spannung wird vor allem auf Neuigkeiten zu Shkodran Mustafi und William geschaut, die zuletzt beim 1:2 in Leverkusen aus sportlichen beziehungsweise disziplinarischen Gründen nicht im Kader standen.

Schalke 04 - FC Augsburg im Live-Ticker: Der 28. Bundesliga-Spieltag in der Übersicht

  • Arminia Bielefeld - SC Freiburg (Freitag, 20.30 Uhr)
  • FC Bayern München - Union Berlin
  • Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg
  • Hertha BSC - Borussia M‘gladbach
  • Werder Bremen - RB Leipzig (alle Samstag, 15.30 Uhr)
  • VfB Stuttgart - Borussia Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr)
  • FC Schalke 04 - FC Augsburg (Sonntag, 15.30 Uhr)
  • 1. FC Köln - FSV Mainz 05 (Sonntag, 18.00 Uhr)
  • TSG Hoffenheim - Bayer Leverkusen (Montag, 20.30 Uhr)