Neues Nachwuchstalent für den S04

Deutliche Investitionen in die Zukunft: Schalke sichert sich das nächste US-Talent

Der FC Schalke 04 verpflichtet das nächste Juwel für die Knappenschmiede. Der S04 investiert deutlich in die eigene Nachwuchsabteilung.

  • Der 16-jährige Evan Rotundo wechselt aus den USA zum FC Schalke 04.
  • Bereits in der Vergangenheit kamen einige US-Talente zum S04.
  • Die Königsblauen wollen in Zukunft noch viel mehr auf die Nachwuchsarbeit setzen.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 investiert in die Zukunft. Der Stellenwert der Knappenschmiede soll noch höher gehangen werden als bisher. Ein weiteres Talent hat sich dem S04 angeschlossen.

Name

Evan Rotundo

Geboren

9. Juli 2004 (16 Jahre alt), La Mesa, USA

Position

Offensives Mittelfeld

Aktuelle Teams

FC Schalke 04, U17-Nationalmannschaft der USA

FC Schalke 04: Evan Rotundo verstärkt die Knappenschmiede

Via Twitter verkündete die Beraterfirma "Base Soccer Agency" den Wechsel von Evan Rotundo (16) zum FC Schalke 04 (alle S04-Artikel auf RUHR24.de). Der US-Amerikaner, der auch die französische Staatsbürgerschaft besitzt, spielte zuvor in den Vereinigten Staaten für den San Diego Surf Soccer Club, einer Fußballakademie.

"Evan war immer ein sehr motivierter Spieler, der konstant an seinem Spiel gearbeitet hat", sagt sein Trainer Josh Henderson, auf der Facebook-Seite des San Diego Surf Soccer Club.

Der offensive Mittelfeldspieler unterschrieb an seinem 16. Geburtstag am Donnerstag (9. Juli) den Vertrag beim S04. Via Instagram äußerte sich Evan Rotundo ebenfalls zu seinem Wechsel.

FC Schalke 04: Auch der BVB interessierte sich für Evan Rotundo

"Seitdem ich ein Kind war, war es mein Traum professionell Fußball spielen zu dürfen. Ein großer Dank geht an meine Eltern und meinen Bruder, die mich durch gute und schlechte Zeiten begleitet haben. Es wird schwierig euch zu verlassen. Das ist der bislang größte Augenblick in meinem Leben", so Evan Rotundo, der für die U17-Nationalmannschaft der USA zwei Partien bestritten hat.

Laut 90min war auch Borussia Dortmund an dem Nachwuchstalent dran, Evan Rotundo besichtigte im Februar das Vereinsgelände des BVB. Nun entschied er sich aber für den S04.

Der 16-Jährige ist nicht der erste US-Amerikaner, der den Weg zum FC Schalke 04 fand. Das berühmteste Beispiel ist Weston McKennie (21), der den S04 allerdings im Sommer in Richtung Premier League verlassen könnte.

Weston McKennie ist der wohl berühmteste US-Amerikaner beim FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Die Reihe der amerikanischen Nachwuchsspieler beim S04

Haji Wright (22) schaffte ebenfalls den Sprung zu den Profis, spielt aber mittlerweile für VVV Venlo. Nick Taitague (21) spielte bislang ausschließlich für die zweite Mannschaft des S04, hat aber im Februar einen neuen Profivertrag bis 2021 unterschrieben. Der 19-jährige Matthew Hoppe steigt zur Saison 2020/21 aus der U21 zum Regionalliga-Team auf.

Der FC Schalke 04 möchte in Zukunft, auch aufgrund des drastischen Sparkurses, den sich der S04 verschrieben hat, noch mehr auf die Spieler aus der Knappenschmiede setzen. Auch mithilfe von Verpflichtungen junger Spieler mit Potenzial.

FC Schalke 04: Jochen Schneider möchte noch mehr auf junge Spieler setzen

 "Das haben wir bisher nicht gemacht, das werden wir ändern. Das ist unser Weg", sagte S04-Sportvorstand Jochen Schneider im Sport-1-Doppelpass am 12. Juli. Bereits zuletzt gab der FC Schalke 04 die Verpflichtung fünf neuer Spieler für die U19 auf der S04-Vereinshomepage bekannt.

Kerim Calhanoglu (17) und Luca Campanile (17) kommen von der TSG Hoffenheim. Elias Kurt (17) spielte zuletzt in der Jugend von Eintracht Frankfurt. Dazu kommen mit Daniel Rose (16) vom FC Everton und Yigal Bruk (18) vom FC Vancouver zwei internationale Nachwuchsspieler in die Knappenschmiede.

FC Schalke 04: Jochen Schneider lobt den U19-Trainer Norbert Elgert

Jochen Schneider hebt vor allem einen Vorteil der Schalker Knappenschmiede hervor: "Wir haben mit Norbert Elgert den besten Ausbilder, den es überhaupt gibt."

Während die fünf neuen Spieler definitiv unter Norbert Elgert (63) in der U19 spielen werden, gibt es vonseiten des FC Schalke 04 bei Evan Rotundo noch keine offizielle Bestätigung, für welches Team er auflaufen wird. Als 16-Jähriger könnte er auch in der U17 unter Trainer Onur Cinel (35) zum Einsatz kommen.

Rubriklistenbild: © Jan Woitas/dpa