Wette für das Spiel gegen Bremen

Damit Schalke 04 David Wagner rauswirft: YouTube-Star bietet Spende über 1.000 Euro an

Bei Schalke 04 bleibt es unruhig. Ein YouTube-Star bietet jetzt sogar eine Spende über 1.000 Euro, wenn der S04 Trainer David Wagner entlässt.

Gelsenkirchen – Der FC Schalke 04 kommt nicht zur Ruhe. Nach der 0:8-Niederlage des S04 beim FC Bayern München steht David Wagner bereits vor dem Aus. Im kommenden Spiel gegen Werder Bremen fordert Sportvorstand Jochen Schneider (50) daher eine deutliche Leistungssteigerung.

Name

David Wagner

Geboren

19. Oktober 1971 (Alter 48 Jahre), Geinsheim, Trebur

Größe

1,80 Meter

Bisherige Trainerstationen

Borussia Dortmund II (2011 - 2015), Huddersfield Town (2015 - 2019), Schalke 04 (seit 2019)

FC Schalke 04: Trainer David Wagner droht die Entlassung

Sollte sich der S04 gegen den SV Werder ähnlich präsentieren, wie in München, wird die Luft für David Wagner dünn, für den angeblich schon ein Nachfolger gesucht wird. Nun hat sich ein YouTube-Star via Twitter gemeldet und eine kuriose Wette veröffentlicht (alle News zu David Wagner auf RUHR24.de).

So will Simon Schildgen ("GamerBrother") aus Herne, der normalerweise mit Live-Streams oder Videos zum Spiel "FIFA" von EASports bei YouTube bekannt ist, Geld spenden, sofern David Wagner nach dem Bremen-Spiel entlassen wird.

FC Schalke 04: YouTube-Star möchte mindestens 1000 Euro spenden

GamerBrother schrieb in Richtung Werder Bremen via Twitter: "Wenn ihr dafür sorgt, dass David Wagner nach dem Schalke-Spiel entlassen wird, spende ich 1000 Euro an eine gemeinnützige Stiftung in Bremen." Sollte Werder-Stürmer Davie Selke (25) treffen, würde der YouTube-Star aus Herne sogar noch 500 Euro pro Tor extra obendrauf legen.

Garniert wird die Wette zudem noch mit einer weiteren Option des SV Werder: "Schafft ihr es innerhalb von 24 Stunden nach dem Spiel, gibt es weitere 500 Euro." 

Die Wette überrascht, war GamerBrother doch in der vergangenen Saison noch Teil von "Schalker Leben", einer Fan-Plattform auf Instagram, die ursprünglich vom Schalke-Sponsor Gazprom geschaffen wurde. Zudem kommentierte der Herner die Bundesliga Home Challenge für den S04, bei der sich Nassim Boujellab (21) als starker FIFA-Spieler präsentierte.

FC Schalke 04: GamerBrother kritisiert David Wagner und den S04

Dass GamerBrother aber kein Freund der Arbeit von David Wagner ist, zeigt der Fan des FC Schalke 04 via Twitter immer wieder (alle S04-Artikel auf RUHR24.de). Ebenso präsentiert er sich auf seinem YouTube-Kanal auch als großer Kritiker des S04, wie der 22-Jährige beispielsweise mit seinem "Realtalk" nach der Partie beim FC Bayern zeigt. 

Die Wette selbst kam jedoch nicht bei allen Twitter-Usern gut an. Es mehrten sich sogar Stimmen, die von einer Art "Kopfgeld" sprachen, das von GamerBrother auf David Wagner ausgesprochen wurde. Der YouTuber kann darüber aber wohl nur mit dem Kopf schütteln.

Ob David Wagner beim Spiel gegen Werder Bremen seine letzten Gänge in der Veltins-Arena als Schalke-Trainer macht?

Denn wenige Stunden später veröffentlichte der Schalke-Fan aus Herne ein kurzes Statement via Twitter und sagte: "Virtuelles 'Kopfgeld' ausstellen...Junge, Junge. Ich will Geld spenden, wenn der Trainer entlassen wird, der es nicht schafft seit neun Monaten ein Spiel zu gewinnen."

Letztlich wird sich nach dem Spiel am Samstag (26. September) zeigen, ob David Wagner noch eine Zukunft als Trainer des FC Schalke 04 hat. Dass GamerBrother sein Wort bezüglich der Wette halten wird, daran gibt es jedoch wohl kaum Zweifel. Bereits in der Vergangenheit bewies der Herner, dass er öffentlich verkündete Aktionen auch bis zum Ende durchzog.

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/dpa