S04 spielt desaströse Rückrunde

David Wagner bei Schalke plötzlich in der Kritik: Jetzt spricht Sportvorstand Jochen Schneider ein Machtwort

David Wagner steht wegen der desaströsen Rückrunde beim FC Schalke in der Kritik. S04-Sportvorstand Jochen Schneider schützt den Trainer.

  • Der FC Schalke 04* ist in der Bundesliga-Rückrunde völlig abgeschmiert und befindet sich im freien Fall.
  • Trainer David Wagner steht in der Kritik, keinen guten Plan B zu haben.
  • S04-Sportvorstand Jochen Schneider will eine mögliche Trainerdiskussion aber sofort und deutlich im Keim ersticken.

Gelsenkirchen - 4:19 Tore, sieben Punkte, Platz 15. Ginge es nur nach der Rückrunden-Tabelle, dann würde der FC Schalke 04 mitten im Abstiegskampf stecken. Einzig der SC Paderborn, Werder Bremen und der FC Augsburg, der nächste Gegner des S04 (live im Free-TV und Stream)* schneiden noch schlechter ab, wie RUHR24.de* berichtet.

Name

David Wagner

Geboren

19. Oktober 1971, Geinsheim, Trebur

Größe

1,80 Meter

Bisherige Trainerstationen

FC Schalke 04 (seit 2019), Huddersfield Town (2015-2019), BVB II (2011-2015)

Nominierungen

Premier League Manager of the Month

FC Schalke 04 in der Krise: Nur ein Sieg in 2020 und heftige Pleiten gegen FC Bayern München, RB Leipzig und BVB

In bislang neun Rückrundenspielen gelang dem S04 (alle Artikel unter RUHR24.de)* nur ein einziger Sieg. Vier Unentschieden und vier Niederlagen komplettieren die Fakten, wie es 2020 sportlich um die Königsblauen bestellt ist.

Die 0:4-Pleite des FC Schalke 04 im Derby beim BVB (der Live-Ticker zum Nachlesen)* war dieses Jahr schon die dritte Offenbarung. Zuvor hatten die "Knappen" unter anderem 0:5 beim FC Bayern München und 0:5 daheim gegen RB Leipzig verloren. 

FC Schalke 04 und David Wagner noch mit sehr guter Bundesliga-Hinrunde

Dabei hatte S04-Trainer David Wagner (48) noch vor dem Derby beim BVB von einem möglichen Vorteil für sein Team* gesprochen. Doch es sind nicht nur die nackten Ergebnisse, die die Fans beunruhigen. Es ist die Art und Weise, wie der FC Schalke 04 auftritt.

In der Rückrunde konnte Trainer David Wagner den freien Fall des FC Schalke 04 bislang nicht aufhalten.

Derzeit scheint nichts von der guten Hinrunde übriggeblieben zu sein. In der hatten die Königsblauen aus Gelsenkirchen 21 Gegentore in 17 Spielen kassiert, nur dreimal verloren und achtmal gewonnen. Als Tabellenfünfter betrugt der Abstand auf den Tabellendritten FC Bayern München nur drei Zähler.

FC Schalke 04 und David Wagner in der Kritik: S04 in der Bundesliga-Rückrunde heftig abgerutscht

Mittlerweile ist der FC Schalke 04 auf Platz Acht abgerutscht und hat 13 (!) Zähler Rückstand auf Rang fünf. Von dem gefürchteten Pressing ist praktisch nichts mehr übrig geblieben. Offensiv sind die "Knappen" völlig harmlos.

Dadurch rückt automatisch Trainer David Wagner, der nach der S04-Pleite gegen den FC Augsburg eine Bankrotterklärung ablieferte, in den Fokus. Der musste zwar über viele Monate den Ausfall mehrerer Leistungsträger hinnehmen. Doch die Spielweise insbesondere nach vorne wirkt erschreckend harmlos.

FC Schalke 04: David Wagner mit fehlendem Plan B für die S04-Offensive

Es wirkt, als habe David Wagner keinen Plan B in der Tasche - eine Anaylse zeigt das wahre Schalke-Problem. Der defensivere Ansatz mit einer Fünfer-Abwehrkette sorgt zwar für weniger Torchancen beim Gegner

Doch zum einen zeigen sich diese mit den wenigen Möglichkeiten gegen den S04 sehr effektiv und zum anderen findet das Wagner-Team offensiv kaum statt. Sinnbildlich dafür: Markus Schubert (21) hat keinen der vergangenen sechs Torschüsse abwehren können, wodurch eine neue Torwart-Diskussion rund um den FC Schalke 04 entstanden ist.*

David Wagner (FC Schalke 04) in der Kritik: S04-Sportvorstand Jochen Schneider verteidigt Trainer

Die kritischen Stimmen gegen Trainer David Wagner mehren sich. S04-Sportvorstand Jochen Schneider (49) stellt sich aber bedingungslos vor ihm. Demnach wird es keine Trainerdiskussion geben.

S04-Sportvorstand Jochen Schneider stellt sich deutlich vor seinem in der Kritik stehenden Trainer David Wagner.

"Die wird es mit mir nicht geben, denn ich bin von der Arbeit von David Wagner vollkommen überzeugt", so der 49-Jährige gegenüber den Ruhr Nachrichten (Bezahlschranke). Noch deutlicher wird er im Gespräch mit der Sport Bild.

David Wagner (FC Schalke 04) in der Kritik: Jochen Schneider verweist auf gute S04-Arbeit zuvor

"Vor drei Monaten wurde seine Arbeit von allen gelobt, und zwar vollkommen zu Recht. Seitdem ist David Wagner kein anderer Trainer geworden", so Jochen Schneider.

Der Sportvorstand des FC Schalke 04 betont gegenüber dem Sportmagazin, worauf es ankommt. "Die guten Klubs zeichnen sich aus, Ruhe zu bewahren, auch wenn es sportlich mal eine Delle gibt. Das gehört zum Fußball dazu."

David Wagner (FC Schalke 04): Europa League könnte S04-Fans versöhnen

Ob die Delle noch repariert werden kann, werden die kommenden acht Spiele der Saison 2019/2020 zeigen. Aus finanzieller Sicht und für eine bessere Argumentation bei Vertragsgesprächen ist der S04 schon fast dazu verpflichtet, wenigstens Platz sechs zu erreichen.

Gelingt der Einzug ins internationale Geschäft nicht, wird sich der FC Schalke 04 nicht nur noch schwerer tun, Leistungsträger zu binden und gute neue Spieler zu verpflichten. David Wagner, der nach der Pleite in Düsseldorf noch mehr unter Beschuss steht und eine alarmierende Reaktion von S04-Sportvorstand Jochen Schneider (49) bekam, würde zudem mit einer Hypothek in die neue Spielzeit gehen.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Martin Meissner/dpa