S04 siegt klar

Schalke-Gala in geheimem Testspiel: Amine Harit trifft doppelt, Neuling schnürt Hattrick

Amine Harit beim Testspiel des FC Schalke 04 gegen Velbert.
+
Amine Harit schoss beim Testspiel des FC Schalke 04 gegen Velbert zwei Tore.

Der FC Schalke 04 hat ein geheimes Testspiel gegen die SSVg Velbert deutlich gewonnen. Amine Harit traf doppelt, ein Neuzugang sogar dreimal.

Gelsenkirchen (dpa/lnw) – Der FC Schalke 04 hat sich am Dienstagabend (27. Juli) in einem geheimen Testspiel in Torlaune präsentiert. In der Partie gegen den Oberligisten SSVg Velbert setzte sich der Fußball-Zweitligist mit 7:0 (6:0) durch.

Schalke 04 gewinnt geheimes Testspiel deutlich: Amine Harit und Marvin Pieringer treffen mehrfach

Zu den Torschützen zählte unter anderem Amine Harit, der aus finanziellen Gründen Schalke 04 aber noch verlassen soll. Amine Harit traf doppelt, Neuzugang Marvin Pieringer gelangen gegen Velbert sogar drei Treffer zwischen der 1. und der 16. Minute. Die weiteren Treffer erzielten Kerim Calhanoglu und Can Bozdogan.

Der erst vor wenigen Tagen verpflichtete neue S04-Torwart Martin Fraisl gab in der zweiten Hälfte sein Debüt für den Zweitligisten. Während der ersten 45 Minuten hatte Michael Langer im Tor gestanden. Er war der einzige Schalke-Profi, der nach der 1:3-Niederlage gegen den HSV auch gegen die SSvg Velbert von Anfang an spielte. Die Partie auf dem S04-Trainingsgelände fand aus organisatorischen Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. (dpa mit RUHR24)

Schalke 04: 7:0-Testspiel gegen SSVg Velbert – Harit, Pieringer, Calhanoglu und Bozdogan treffen

Schalke 04: Langer (46. Fraisl) – Becker, Wouters, Matriciani – Aydin, Mascarell (61. Kaparos), Calhanoglu – Idrizi (61. Bozdogan), Mikhailov (61. Mercan) – Harit, Pieringer (61. Krasniqi)
Tore: 1:0 Pieringer (1.), 2:0 Pieringer (5.), 3:0 Pieringer (16.), 4:0 Calhanoglu (23.), 5:0 Harit (27.), 6:0 Harit (43.), 7:0 Bozdogan (75.)

Mehr zum Thema